Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Gummistiefel von Burberry

In der neuen Serie „Der Lady-Blog liebt…“ lernt Ihr ein Lieblingsteil aus unserem Kleiderschrank und seine Geschichte kennen. Ob neu und teuer oder alt und abgewetzt, ob Designerware, selbstgemacht oder von der Stange spielt keine Rolle, das einzige Kriterium: Wir lieben es. Passend zum momentanen Wetter stelle ich Euch dieses Mal meine liebsten Gummistiefel von Burberry vor. Lasst Euch inspirieren und erzählt uns Eure Gummistiefel-Geschichte!

Ein Gefühl von Freiheit

Gummistiefel gehören zu meinen schönsten Kindheitserinnerungen: Durch die Pfützen zu laufen und in Blätterberge zu springen, ohne auf die guten Schuhe Acht geben zu müssen, gab mir ein Gefühl von Freiheit. Das ist auch heute manchmal noch so, wenn ich mit meinen Burberry-Gummistiefeln durch Wald und Wiesen spaziere. Entdeckt habe ich die Schuhe in Düsseldorf und wusste sofort: Die sind’s. Denn durch den kleinen Absatz verhindern die Stiefel einen schlurfenden Gang und sind durchaus stadttauglich. Zur Jeans sehen sie genauso gut aus wie zum Rock oder Kleid.

Daniela Uhrich vom Lady-Blog trägt Gummistiefel von Burberry

Spaziergang in den Weinbergen von Würzburg

Gummistiefel von Burberry

Gummistiefel von Burberry

Weinberge von WürzburgDaniela Uhrich vom Lady-Blog trägt Schal und Gummistiefel von Burberry

Outfitpost: Dufflecoat: Zara/scarf & rubber boots: Burberry/gloves: Ralph Lauren/bag: English Leather Satchel (here)

MEHR ZUM THEMA:


2 Kommentare
  • Martina sagt:

    hey

    Tolle Stiefel habt ihr da – besonders die von luna gefallen mir – retro look. Schaun gar nicht so gebraucht aus – deine Lieblinge! Wie kamt ihr auf die Idee über Gummistiefel zu schreiben?
    Ich liebe Gumistiefel sehr und es gibt so viele verschiedene Modelle, dass man sich gleich mehrere kaufen könnte.

    Lg Martina

  • Hans Wegmann sagt:

    Meine Frau kaufte sich kürzlich ein Paar Vierzon Lady-Gummistiefel, noir, von Le Chameau. Diese Stiefel sehen wirklich genial aus. Im Gegensatz zu den handelsüblichen Stiefeln glänzen die von Hand aus Naturkautschuck hergestellten Stiefel nicht. Der Nachteil ist, diese Stiefel sind relativ teuer zu kaufen und nur in Fachgeschäften erhältlich.

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.