• In der Rubrik „Lady-Tipps“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In den heutigen Tipps stellen wir Euch die klassisch-schönen Haarspangen für Mamas und Töchter im Liberty-Design von The Happy Fox vor. Außerdem mit dabei ist Schwarze Seife mit Aktivkohle gegen Hautprobleme und -unreinheiten von Karbonoir sowie das sehr empfehlenswerte Geschichtsformat „Triff…“ im Kinderkanal.

    Weiterlesen
  • Lockdown-Zeit ist Kochzeit, oder? Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen, inspirierenden Rezepten. Doch zu einem gelungenen Kochbuch gehört für mich mehr als nur eine Sammlung von Rezepten. Ich finde es wichtig, dass es mit Hilfe kleiner Geschichten und atmosphärischen Fotografien auch die passende Stimmung transportiert und den gewissen „Heimeligkeitsfaktor“ hat. „Marte kocht“ ist so ein Wohlfühlbuch, in dem einfach alles stimmt! von Virginia

    Weiterlesen
  • Liebes Lady-Blog-Team, als Freundin eines Verbindungsstudenten bin ich nun oft in Berührung mit den klassischen Studentenverbindungen gekommen und habe Kontakte zu einer rein weiblichen Studentenverbindung knüpfen können. Unter den Männern heißt es oft, Damenverbindungen seien unweiblich und nicht stilvoll. Doch als Jurastudentin ist mir eine konservative Form der Auseinandersetzung mit Politik wichtig und ich habe Gefallen an der Idee gefunden, in einer Studentinnenverbindung aktiv zu werden. Was meint Ihr: Sind Damenverbindungen ladylike – oder nicht?

    Herzlichste Grüße Lena

    Weiterlesen
  • Als großer Fan der britischen Royal Family verschlinge ich alle Bücher zu dem Thema. Dabei bin ich weniger an Klatsch und Tratsch interessiert, als daran, ein echtes Bild vom Menschen hinter der repräsentierenden Figur zu bekommen. Die Prinz Charles Biografie von Sally Smith macht deutlich, dass Prinz Charles unverstanden wurde und wird. Man sieht ihn als den ewigen Thronfolger, den untreuen Ehemann und vielleicht noch als eine Art „royalen Öko“. von Virginia

    Weiterlesen
  • Der Verlag arsEdition hat kurz vor Jahresende ein Buch mit dem Titel „Fuck You 2020!“ herausgebracht, um sich von einem „gemeinen, fiesen, ungeselligen Un-Jahr“ zu verabschieden. Wir finden nicht nur den Titel befremdlich, sondern sind auch der Ansicht, dass das dem Jahr nicht gerecht wird. Bevor wir uns also jetzt in den Weihnachtsurlaub verabschieden, folgt hier unsere Erklärung, warum wir 2020 trotz allem mochten. Es war sicher kein leichtes Jahr, aber es wird uns immer in Erinnerung bleiben und zwar auch in positiver. von Sybille, Virginia, Alexandra, Sabine und Dani

    Weiterlesen
  • Bereits im Sommer und im Herbst sind die Bäume stumme Zeugen unserer zauberhaften Tea Times im Wald geworden. Mittlerweile haben sie ihr flammend buntes Herbstkleid abgeworfen, die Vögel sind gen Süden gezogen und die Sonne luschert nur noch ab und an zaghaft durch die Zweige. Spaziergänger kommen mittlerweile selten vorbei und das Plätschern des nahegelegenen Kneippbeckens ist bereits vor Wochen verstummt. Über unseren Lieblingsplatz im Wald hat sich die Ruhe des Winters gesenkt. Der ideale Ort und perfekte Zeitpunkt, um – statt eines Weihnachtsmarktes – die Stille des Winters bei einem gemütlichen und besinnlichen Adventspicknick zu genießen! von Virginia

    Weiterlesen
  • Last but not least möchte ich Euch in unserem Reigen der schönsten Weihnachts- und Winterbücher dieses Jahr noch „Erzähl mir von Weihnachten“ von Alexander Höss-Knakal und Melina Kutelas ans Herz legen. Das Buch besticht nicht nur durch seine liebevolle und detailreiche Aufmachung, sondern vor allem auch durch die Einfachheit der enthaltenen Rezepte. Hier wird das Rad nicht neu erfunden und gerade das macht das Buch so empfehlenswert! von Virginia

    Weiterlesen
  • Zwei Monate lang habe ich mit dem Rest des Lady-Blog-Teams, also Sybille, Sabine, Virginia und Alexandra, jetzt die Naturkosmetikprodukte von puremetics getestet. Das niedersächsische Unternehmen richtet sich an alle, die „sich zwischen Weltretter und Beautyjunkie nicht entscheiden wollen“. Alle Produkte werden biologisch, vegan und plastikfrei hergestellt. Und das Team rund um Gründer Chido verfolgt dabei einige sehr kreative (Verpackungs-)Ansätze.

    Weiterlesen