• {Anzeige} Man könnte sie fast als Bio-Matratze bezeichnen: Die IKEA-Matratze HIDRASUND besteht fast ausschließlich aus Naturmaterialien wie Baumwolle, Wolle, Koskosfasern und Naturkautschuk. Nachdem unsere letzte Matratze wochenlang nach dem Kauf noch nach Chemie gerochen hatte, haben wir uns für diese – auf dem Markt momentan einzigartige – Taschenfederkernmatratze entschieden. Denn auch meine Bauchschlafposition spielte eine Rolle.

    Weiterlesen
  • Es ist zu unserer festen Tradition geworden, dass mein Mann und ich stets eine traditionelle Tea Time einnehmen, wenn wir in Großbritannien unterwegs sind. Auch in der schottischen Hauptstadt Edinburgh gibt es wunderbare Gelegenheiten dazu. Unsere Wahl fiel dieses Mal auf das wunderschöne Prestonfield House am Fuße des Hausberges „Arthurs Seat“. Die Location ist einfach einzigartig und gerade bei stürmischem Wetter so gemütlich! von Sabine

    Weiterlesen
  • Könnt Ihr Euch an meinen Artikel Winterjacke von Wellensteyn – geht oder geht nicht erinnern? Der Beitrag kam so gut bei Euch an, dass er inzwischen zu den am besten geklickten auf dem ganzen Blog zählt. Gerne möchte ich die Reihe also fortsetzen und mich heute genauer mit der Firma FRAAS beschäftigen. Das fränkische Unternehmen bezeichnet sich selbst als Weltmarktführer in Sachen Kaschmirschals und textile Accessoires – geht das zulasten der Qualität?

    Weiterlesen
  • Dackel vor! Jawohl! Wir haben ja bereits vor einiger Zeit mehr Mode mit Dackelmotiven gefordert. Das hat ganz gut funktioniert. Immer öfter sehen wir jetzt Produkte im Dackel-Design, mit Dackelblick und unnachahmlichen Charakterköpfen. Frauchen hat in einem ihrer Lieblingsläden „Feine Dinge“ in Gütersloh jetzt Dackel-Streichhölzer in ultralanger Verpackung entdeckt! Die gefallen uns! Eine Kolumne von unserem Blog-Dackel Emil

    Weiterlesen
  • Heute besuchen wir Katharina Stegmann in der Goldschmiede Bade. Die studierte Volkswirtin wurde hier im niedersächsischen Celle geboren und lebt jetzt – nach 15 Jahren in Hamburg und Berlin – gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn wieder in der Heimat. Neben ihrer Arbeit als Communicationsmanagerin für ein Hamburger Kreuzfahrtunternehmen gründete die junge Mama im letzten Jahr das wunderbare Schmucklabel Carlchen B.

    Weiterlesen
  • {Werbung*} Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie sehr ich es als Kind geliebt habe, Höhlen zu bauen. Ganz klassische Verstecke unter zwei Stühlen – darüber eine Decke -, später dann unter meinem großen Schreibtisch und, wenn ich bei meinen Großeltern zu Besuch war, hinter ihrem Sofa. Da ich bei meiner Tochter gerade die gleiche Leidenschaft entdecke, haben wir uns ein paar der großartigen Spielpolster von Lazy Chicken zugelegt. von Alexandra

    Weiterlesen
  • Dieses Jahr hatte es in sich: So viele wunderschöne Weihnachtsbücher sind herausgekommen! Zwei meiner Lieblinge – „Weihnachten auf Highclere Castle“ und „Weihnachten mit Theresa Baumgärtner“ habe ich Euch ja bereits vorgestellt. Last but not least kommt nun noch ein weiteres Schmankerl: Fortnum & Mason – A Very British Christmas *, verfasst von niemand Geringerem als Tom Parker-Bowles, dem Sohn von Camilla Parker-Bowles. von Virginia

    Weiterlesen
  • In der Rubrik „Lady-Tipps“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In den heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch die personalisierbaren Aquarell-Weihnachtskarten von Wildflower Illustration Co vor. Außerdem mit dabei sind die grandiose Filmbiografie „Die dunkelste Stunde“ über die ersten Wochen Winston Churchills als britischer Premierminister sowie ganz wunderbare Lampenschirme vom schottischen Unternehmen BrueHouse, die mit Original Harris Tweed bespannt sind. von Virginia und Dani

    Weiterlesen