• In der Rubrik „Lady-Tipps“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In den heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch die fabelhaften Wickelröcke der Rockmanufaktur vor, ein Label des österreichischen Modehauses Leopoldinger. Außerdem mit dabei sind die empfehlenswerten natürlichen Pflegeöle von Weleda und ein Kulturprogramm der Hamburger Elbphilharmonie für’s heimische Sofa: #ElphiAtHome.

    Weiterlesen
  • Ich glaube, ich habe für mich den perfekten Afternoon Tea in Hamburg gefunden! Und das sage ich nun nicht, weil ich der Einladung vom The Fontenay gefolgt bin. Als die Anfrage des Hotels kam, war ich aber natürlich sehr erfreut, denn wie Ihr langsam wisst, liebe ich eine ausgiebige Tea Time sehr. Egal ob in Hamburg oder irgendwo auf den britischen Inseln: Ein gemütlicher Afternoon Tea geht immer. Doch nun lehnt Euch zurück und lasst Euch verzaubern. von Sabine

    Weiterlesen
  • Unser Kurzurlaub auf dem Wastlbauer-Hof am Mattsee war unsere erste und – wer weiß – vielleicht sogar letzte Reise in diesem Jahr. Denn Dank Corona liegen unsere Reiseplanungen natürlich alle auf Eis. Doch wenn die Grenzen wieder offen sind und Ihr ein paar entspannte Tage im Salzburger Seengebiet verbringen möchtet, dann kann ich Euch den Wastlbauer-Hof als Unterkunft empfehlen. Eva Filzmoser und ihr Mann Andy sanieren den traditionellen Bauernhof nach nachhaltigen Kriterien und haben ein paar sehr geschmackvolle Ferienwohnungen und Zimmer eingerichtet.*

    Weiterlesen
  • Wer uns auf Instagram folgt, der weiß, dass wir vor zwei Wochen zu Besuch im schönen Salzburger Land waren. Während mein Mann an einer Weiterbildung teilnahm, haben Amalia und ich die Umgebung rund um Mattsee erkundet. Obwohl der Urlaub dank der Corona-Krise etwas getrübt war, haben wir versucht, das Beste aus der gemeinsamen Zeit zu machen und vor allem viele schöne Momente in der Natur verbracht. Ein beliebter Begleiter in diesen Tagen war meine blaue Vichy-Karo-Hose. Doch was hat es mit diesem Muster genau auf sich? Und wie kombiniert man es?

    Weiterlesen
  • Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Heute präsentiert uns die liebe Stefanie Carola Kumpf ihre Love-List. Stefanie ist Gründerin von Josefine Tracht, ein wunderbares Münchner Label, bei dem Ihr handgefertigte Dirndlschürzen aus Seide und Baumwolle erwerben könnt. Bei Instagram findet Ihr Stefanie hier.

    Weiterlesen
  • Die im Südosten Englands gelegene Grafschaft Kent stand mit ihren vielen Gärten schon sehr lange auf meiner Reisewunschliste. Im letzten Spätherbst war es dann soweit: Voller Vorfreude ging es für meinen Mann und mich mit dem eigenen Auto und per Fähre in den „Garten Englands“. Am Anfang unserer Reise konnten wir noch nicht ahnen, wie viele wunderbare Eindrücke wir mitnehmen werden. Meine 5 Lieblingsorte möchte ich mit Euch teilen. von Sabine

    Weiterlesen
  • {Werbung*} Ich liebe Fotokunst und kann glücklicherweise schon ein paar Kunstwerke mein Eigen nennen, die ich alle bei LUMAS gekauft habe. Jetzt bin ich stolze Besitzerin eines Fotos von Ursula Kaufmann. Das Motiv ist eine Tänzerin aus dem Stück „Wiesenland“ von Pina Bausch. Warum es mein neues Lieblingsbild ist? Nun, ich bin großer Fan von Pina Bausch und liebäugele schon lange mit einem Foto aus einem ihrer Stücke, die es bei LUMAS gibt. von Sybille

    Weiterlesen
  • Vor einer Weile habe ich auf Einladung von IKEA ein Wochenend-Tripp nach Berlin unternommen. Untergebracht war ich jedoch nicht im hippen Berlin Mitte, Prenzlberg oder Kreuzberg, sondern im altehrwürdigen Westen, in der Nähe vom Kurfürstendamm. Seit vielen Jahren habe ich die Gegend mal wieder besucht und war sehr positiv überrascht. Dieser Teil Berlins hat sich seinen ursprünglichen Charme erhalten und Ihr findet hier großartige Hotels und Läden. Ich habe meine 5 Lieblingsorte zusammengestellt, außerdem verraten Euch zwei Einheimische ihre Westberlin-Tipps.

    Weiterlesen
  • Am Theater in Bielefeld hat Frauchen ja schon einiges gemacht – angefangen mit Tanzprojekten über diverse Workshops bis hin zum Popchor „One Voice“. Jetzt steht sie mit dem Chor im Stück „Die Jagd“ auf der Bühne. Und sie hat uns erzählt, dass da eine echte Hündin mitspielen darf. Frauchen ist völlig hingerissen von dieser „Lotti“ und wir sind echt sauer, dass sie so von dieser Irish-Terrier-Dame schwärmt. Außerdem wollen wir auch ganz viele Leckerli und Applaus. Deshalb haben wir uns kurzerhand entschlossen, eine Bewerbung ans Theater Bielefeld zu schicken. von Emil

    Weiterlesen