• Heute besuchen wir Valerie und Karin von Selection Gustavia in Hamburg. Das Mutter-Tochter-Gespann gründete 2016 den Onlineshop für die Feine Lebensart mit dem Ziel, „das Unentdeckte für unsere Kunden zu entdecken“. Denn es gibt so viele spannende Manufakturen mit tollen traditionellen Produkten, die allerdings nur eine regionale Bekanntheit haben. Inzwischen haben die beiden auch einen wunderschönen Laden in der Hamburger Innenstadt eröffnet.

    Weiterlesen
  • Der Trenchcoat, wörtlich übersetzt der „Schützengrabenmantel“, gehört in den Kleiderschrank einer jeden Lady, denn er kleidet perfekt und entspannt zugleich. Der einstige Regenmantel für britische Soldaten eignet sich für Ausflüge, Radtouren und Landpartien genauso wie für Unternehmungen in der Stadt. Außerdem ist er sehr pflegeleicht. Das Original stammt von Thomas Burberry. Es gibt jedoch auch wunderbare Alternativen – ein paar Beispiele gefällig?

    Weiterlesen
  • Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Heute präsentiert uns Andrea Bruchwitz ihre ganz persönliche Love-List. Die Berliner Bloggerin und Schriftstellerin veröffentlichte kürzlich das Buch Perlen statt Plunder*, das sich um das Thema „Entrümpeln & Leichter leben“ dreht und liebt alles, was das Leben schöner macht.

    Weiterlesen
  • Gar nicht mehr lange und wir packen wieder unsere Koffer und fliegen nach Großbritannien! Bevor es aber soweit ist, muss ich mich noch mit ein paar Erinnerungen an unseren letzten London-Besuch zufrieden geben. Wir haben während unserer Reise im November auch wieder einige Spaziergänge aus Nicola Perrys Buch „33 Walks durch London die man erlebt haben muss“ ausprobiert. Besonders gut hat uns der „Queen-&-Country-Walk“ gefallen. von Sabine

    Weiterlesen
  • Liebes Lady-Blog-Team, im Februar werde ich für einen Ball nach London reisen und lasse mir dafür gerade ein Kleid anfertigen. Der Dresscode sieht vor, dass die Damen zum Ballkleid lange Abendhandschuhe tragen. Vor Jahren habe ich für einen Ball einmal helle Seidenhandschuhe bei Röckl gefunden. Nun benötige ich sie jedoch in schwarz, und Röckl hat zur Zeit keine entsprechenden im Sortiment. Bislang bin ich (online wie offline) nur auf Handschuhe aus dem Kostümhandel gestossen, welche oft schlecht verarbeitet sind, und zu meinem Kleid aus Dupion-Wildseide nicht passen. Eine Alternative wären gegebenenfalls Handschuhe aus Samt? Was meint Ihr? Habt Ihr Ideen?

    Herzliche Grüße Anna-Darina

    Weiterlesen
  • {*enthält Werbung für Polstermöbel Fischer} Ganz gleich ob er als Blickfang dient oder unauffällig ins Wohnzimmer eingegliedert wird – ein Couchtisch kann einiges! Richtig gut zur Geltung kommt der funktionale Gegenstand aber nur dann, wenn er auch zum Sofa und zur restlichen Einrichtung passt. Was dabei beachtet werden soll, und wie Ihr den passenden Wohnzimmertisch für Euch findet, lest Ihr hier. ein Gastbeitrag von Florian

    Weiterlesen
  • Salzburg ist für mich DIE Stadt für Tracht. Dort sind nicht nur so wunderbare Trachtenunternehmen wie Mirabell Salzburg ansässig, mit der „Tracht & Country“  findet in der Mozartstadt auch eine der größten Trachtenmessen statt. Seit einigen Jahren hat sich mit der „Tracht bei Nacht“ außerdem eine Fashion-Show rund um Tracht etabliert. Teilgenommen haben heuer u.a. Mothwurf und Kinga Mathe. Ich habe meine liebsten Looks für Euch zusammengestellt.

    Weiterlesen
  • Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Heute präsentiert uns die liebe Sigrid ihre ganz persönliche Love-List. Die gelernte Forstwirtin und Fachagrarwirtin für Baumpflege wohnt mit ihrem Mann und der 16-Monate-alten Tochter sowie fünf Hunden im südhessischen Biblis. Auf Instagram findet Ihr Sigrid unter sigrid.308.

    Weiterlesen
  • Wer dem Lady-Blog auf Instagram folgt, hat es in den Storys vielleicht mitbekommen: Ich war in den letzten Tagen in Salzburg unterwegs und habe mir die Fashionshow „Tracht bei Nacht“ angesehen (ein Beitrag folgt). Außerdem durfte ich an einer Werksbesichtigung beim Strickereiwaren-Unternehmen Mirabell Salzburg teilnehmen. Geschäftsführerin Marianne Ferch nahm sich viel Zeit und erklärte uns jeden einzelnen Produktionsschritt bis zur fertigen Walkjacke.

    Weiterlesen