• Dieses fabelhafte Frischkäse-Rezept stammt von meiner Mama. Im Sommer haben wir immer ein Schüsselchen davon auf dem Tisch stehen, denn es schmeckt wunderbar frisch, nach Kräutern und Garten und Sonnenschein. Besonders gut passt der Brotaufstrich zu meinem selbstgemachten Bauernbrot. Und er ist so schnell gemacht. Alles was Ihr dafür benötigt ist Frischkäse sowie jede Menge Kräuter und essbare Blüten – am besten natürlich aus dem eigenen Anbau.

    Weiterlesen
  • Vor einigen Tagen hatten mein Mann und ich Besuch von einem lieben Freund aus der Schweiz. Das Wochenende verbrachten wir jedoch nicht in Hamburg, sondern bei unseren Nachbarn in Dänemark. Da wir Kopenhagen schon kennen, fiel unsere Wahl auf Aarhus, die zweitgrößte Stadt Dänemarks. Wir sind sehr positiv überrascht von dieser Stadt an der Ostküste Jütlands und so möchte ich Euch heute gerne meine 5 Tipps für Aarhus präsentieren. von Sabine

    Weiterlesen
  • Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Dinge, ohne die wir sicherlich leben könnten, aber nicht wollen, denn sie versüßen uns den Alltag und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Heute präsentiert uns Louisa Baron ihre Love-List. Die gebürtige Berlinerin leitet seit 2014 die Marketing- und Kommunikationsabteilung der Galeries Lafayette Berlin. Ihre Abenteuer zwischen Familie und Modezirkus könnt Ihr hier verfolgen.

    Weiterlesen
  • {*Anzeige} Oh, es ist so heiß! Im Moment sind wir die meiste Zeit des Tages im kühlen Haus, draußen verbrennt man sich ja sofort die Pfoten. Aber am frühen Morgen und am Abend macht Frauchen mit uns lange Spaziergänge. Dann lassen sich die Temperaturen aushalten. Wir gehen ganz langsam, damit wir nicht sofort wieder schwitzen und uns dementsprechend die Zunge aus dem Hals hängt. Seit neuestem tragen wir übrigens kaum noch Halsbänder. Kalle hat nämlich Rückenprobleme und der Tierarzt hat gesagt, dass er deshalb besser ein Geschirr tragen soll. von Emil

    Weiterlesen
  • In der Rubrik „Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In unseren heutigen Tipps stellen wir Euch das fabelhafte, klassische Kinderlabel Pimea Kids von Bildhauerin Ana Dursun aus Wien vor. Außerdem mit dabei ist ein informatives und kostenfreies eBook rund um den Tee-Genuss sowie das großartige Label „Not perfect Linen“, das Mode aus perfektem unperfekten Leinen verkauft.

    Weiterlesen
  • {*Anzeige} Bevor wir unseren Sonnenschirm vom Traditionsunternehmen Weishäupl zum ersten Mal im Garten aufstellten, war mir nicht bewusste, welch‘ große qualitative Unterschiede zwischen Sonnenschirmen bestehen und welchen dekorativen Einfluss ein hochwertiger Schirm auf die ganze Gartengestaltung nehmen kann. Nun ist klar: Unser marineblauer Weishäupl-Schirm mit Holzstiel ist der schönste Sonnenschirm, den ich mir vorstellen kann!

    Weiterlesen
  • Der Sommer verwöhnt uns hier im Norden seit Wochen mit Sonne, Sonne und noch mehr Sonne. Sobald es die ersten reifen Früchte zum Ernten gibt, findet man uns nach meinem Dienst an den Wochenenden irgendwo auf einem Hof zum Erdbeeren, Himbeeren oder Kirschen pflücken, um anschließend Unmengen an Marmeladen zu kochen oder köstliche Kuchen daraus zu zaubern. Dies gehört für mich in der Sommerzeit einfach dazu. Kürzlich waren mein Mann und ich auf dem Gut Stockseehof zum Kirschen und Himbeeren pflügen – was für ein schöner Ort! von Sabine

    Weiterlesen
  • Liebe Ladys, mein Mann ist beruflich momentan viel in Bayern unterwegs und hat dort auch einige Bekanntschaften gemacht. Wir kommen aus dem Norden Deutschlands. Nun hat er sich beim letzten Besuch in Regensburg eine Lederhose samt Hemd und Weste gekauft. Er möchte gern, dass ich ihn auf eine Reise begleite und ein Dirndl trage. Ich denke allerdings, dass ich eine Süddeutsche Tracht „zu Hause“ nicht tragen kann. Nun meine Frage: Gibt es eine Alternative, die ich mit meinem eher maritimen, sportlichem Stil kombinieren und für mich alltagstauglich tragen kann?

    Vielen Dank für Deine Hilfe, Swenja

    Weiterlesen
  • Ich habe es in unserem Beitrag über nachhaltiges Reisen ja schon angedeutet: Wir leben seit einigen Wochen plastikfrei. Und nicht nur das: Wir versuchen auch andere Verpackungen zu vermeiden, wo es nur geht. Der Auslöser für diese Entscheidung waren die verschmutzten Strände, die wir während unserer Griechenland-Reise gesehen haben. Ich habe lange überlegt, ob ich die Thematik hier überhaupt aufgreifen soll, denn es gibt genügend Zero-Waste-Blogs. Doch Euer Feedback war überaus positiv und deshalb stelle ich Euch heute unser minimalistisches und (fast) plastikfreies Bad vor.

    Weiterlesen