Danielas Love-List: 10 Dinge, die glücklich machen

Februar 10th, 2016, Dani

Love-List-daniela

Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Dinge, ohne die wir sicherlich leben könnten, aber nicht wollen, denn sie versüßen uns den Alltag und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Heute präsentiert uns die liebe M. Daniela ihre Love-List. Lady-Blog Leserin Daniela ist 35 Jahre alt und kommt aus Ludwigshafen Oggersheim in der Pfalz. Ist hat zwei Jungs, ein Mädchen und ist verheiratet. Nebenbei engagiert sie sich bei der Kirche und wohltätigen Organisationen wie der Schwangerschaftskonfliktberatung.

Den gesamten Beitrag lesen »

Baby-Bedarf, der es Wert war, gekauft zu werden

Februar 8th, 2016, Dani

wickeltisch-4

Während der Schwangerschaft hatte ich sehr viel Zeit, um mich mit der Babyausstattung zu beschäftigen. Ich habe mich durch Onlineshops, Zeitschriften und Foren geklickt um zu erfahren, welche Anschaffungen wirklich sinnvoll sind. Inzwischen ist Amalia fast 9 Monate alt und aus dem Baby-Alter heraus – Zeit für einen kleinen Rückblick. Vieles kann ich aus meiner Erfahrung bestätigen, einiges jedoch auch nicht. Meine Auflistung der besten Baby-Produkte ist natürlich sehr subjektiv, aber vielleicht hilft sie ja der einen oder anderen angehenden Mama.

Den gesamten Beitrag lesen »

Inspirationspost: Tapeten von Little Greene

Februar 7th, 2016, Dani

little green_3

Die Zeiten, in denen ich meine Wände in kunterbunten Farben gestrichen habe, sind lange vorbei. Seit einigen Jahren belasse ich sie ganz einfach weiß. Der Trend zu ausgefallenen, gleichzeitig aber auch klassischen Tapeten gefällt mir jedoch sehr. Vor allem die Dessins vom britischen Label Little Greene haben es mir angetan. Die neue Kollektion „Archive Trails“ wurde von historischen Archiven englischer und französischer Tapeten mit Rankenmuster inspiriert.

Den gesamten Beitrag lesen »

Begg & Co: Exquisite Schals aus Schottland

Februar 5th, 2016, Dani

Begg_lockup

Vor ein paar Tagen haben wir Euch hier auf dem Blog gezeigt, wie aufwendig ein Burberry-Schal hergestellt wird. Wer das Nova-Check Muster jedoch nicht mehr sehen kann, für den gibt es eine chice Alternative aus Schottland: Die Luxus-Marke Begg & Co ist eine der renommiertesten Webereien und Kaschmir-Manufakturen, die Ende 2015 nun auch in Deutschland und Österreich lanciert wurde – nach fast 150 Jahre zurückliegender Gründung in Schottland im Jahr 1866. Neben exquisiten Schals stellt die Manufaktur auch Stolen und Decken aus feinsten Kaschmir-, Seide-, Merino- und Lammwolle-Garnen her. Eine Investition für Jahrzehnte.

Den gesamten Beitrag lesen »

Marisas Love-List: 10 Dinge, die glücklich machen

Februar 3rd, 2016, Dani

Love-List-marisa

Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Dinge, ohne die wir sicherlich leben könnten, aber nicht wollen, denn sie versüßen uns den Alltag und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Heute präsentiert uns Marisa ihre Love-List. Marisa arbeite mit Flüchtlingen an einer Berufsschule und schreibt nebenbei ihre Masterarbeit. Außerdem hat sie Myfairladies, einen Blog für faire und nachhaltige Mode, gegründet.

Den gesamten Beitrag lesen »

Lady-Tipps: Suffragetten, Kästner & Barbies

Februar 1st, 2016, Dani

lady tipp suffragetten

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In unseren heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch das Buch zum Film: „Suffragetten – Sie wollten wählen und wurden ausgelacht“ vor. Außerdem mit dabei sind eine wunderbare Erich-Kästner-Ausstellung im Literaturhaus in München sowie politisch korrekte Barbies – größere, zierliche und kurvige Puppen.

Den gesamten Beitrag lesen »

Outfitpost: Schwarz-Weiß in Salzburg

Januar 31st, 2016, Dani

salzburg-4

Gestern haben wir uns mit Freunden in einer meiner Lieblingsstädte getroffen: Salzburg (siehe auch unsere Tipps für einen Tagestrip). Wir erwischten zum Glück herrliches Wetter und so ließen wir uns nach einem obligatorischen Besuch im Kaffeehaus Tomaselli einfach nur durch die Straßen treiben. Ich habe für das Wetter einen Schichtenlook gewählt. Über meinem Poncho trage ich einen Burberry-Dufflecoat, den ich in der Sonne sogar einmal ablegen konnte. Dazu habe ich eine Hose im Reiterlook, Stiefel und ein Vintage-Shirt von Prada ausgeführt.

Den gesamten Beitrag lesen »

Zwischenfazit: Meine Digital Detox Erfahrungen

Januar 30th, 2016, Dani

schkopau-15

Die positive Nachricht: Mein Handy ist wieder aufgetaucht! Es hatte sich zwischen den Seiten unseres Kochbuchs gemütlich gemacht, lag plötzlich wieder auf dem Küchentisch und tat, als wäre es nie fortgewesen. Seitdem ist es – wie schon vermutet – noch ein bisschen schwieriger für mich, meinen Plan durchzuhalten: Drei Monate ohne Handy. Ein erstes Zwischenfazit.

Den gesamten Beitrag lesen »