Wie plane ich eigentlich eine stilvolle Babyparty?

März 26th, 2015, Dani

valentins-1

Irgendwie kommt doch immer alles anders als man es plant. Mein Freund und ich haben jetzt monatelang nach einer gemeinsamen Wohnung in Rosenheim gesucht, aber nichts Passendes gefunden. Da mein Geburtstermin immer näher rückt, werden wir unser gemeinsames Familiendomizil darum erst einmal in seiner alten Wohnung aufschlagen und uns wieder auf die Wohnungssuche begeben, sobald das Baby alt genug ist. Auch die Babyparty hatte ich etwas anders geplant. Ich wollte alles selber machen: backen, basteln, fotografieren, dekorieren. Doch – wer hätte es gedacht – inzwischen hochschwanger ist mir das natürlich zu viel und ich bin dankbar für jede Hilfe. Damit es Euch nicht ähnlich ergeht, habe ich ein paar Tipps für Euch.

Den gesamten Beitrag lesen »

Lady-Frage: Stola oder Blazer zum Cocktailkleid?

März 24th, 2015, Constanze

Hallo liebes Lady-Blog-Team,

ich bin im März als Stipendiatin der Deutschen Universitätsstiftung auf eine Gala der Deutschen Wissenschaft im Kurfürstlichen Schloss in Mainz eingeladen. Der Dresscode ist elegant (Herren: Anzug und Krawatte, Damen: Kostüm, Hosenanzug oder Kleid, kein langes Abendkleid erforderlich). Ich plane ein knielanges, eng anliegendes Cocktailkleid zu tragen. Aber was trägt die Lady darüber? Eine Stola kommt mir zu elegant vor, aber ein Blazer könnte auch zu sportlich wirken. Ich habe zwar bereits einige Bälle meiner Tanzschule besucht – da habe ich meistens ein langes Abendkleid mit Stola getragen, allerdings möchte ich auf der Gala nicht zu elegant wirken und dadurch auffallen. Vielleicht habt Ihr ja ein paar Tipps für mich!

Liebe Grüße aus Würzburg,
Michelle

Den gesamten Beitrag lesen »

Der ÖKO-TEST Einkaufsratgeber „Kinder & Familie“

März 22nd, 2015, Dani

oekotest-1

ÖKO-TEST hat in seinem jährlich erscheinenden Einkaufsratgeber für „Kinder und Familie“ über 1000 Babyprodukte getestet, u.a. Nahrungsmittel, Kinderwagen, Babyphone, Spielzeug, Kleidung und Pflegemittel. Klar, dass wir zugegriffen haben, schließlich legen wir uns momentan die Erstausstattung für unser Baby zu. Und der ganze Babymarkt ist für mich ehrlich gesagt Neuland, in das ich mich nun seit Monaten langsam einarbeite. Wie zu erwarten, haben mich einige Testergebnisse erschreckt, vor allem, dass Traditionsfirmen wie Käthe Kruse so schlecht abschneiden, hätte ich nicht gedacht. Es gibt jedoch auch ein paar richtig tolle Alternativen.

Den gesamten Beitrag lesen »

Freitagsfund: Ökologische Ledertasche von StilGut

März 20th, 2015, Dani

StilGut Handtasche mit Tragegurt in cognac-braun

Das Label StilGut kennt Ihr vielleicht von seinen handgefertigten Smartphone- und iBook-Hüllen aus feinem Leder. Seit neuestem vertreibt das junge Unternehmen jedoch auch Lederhandtaschen. Am besten gefällt mir die schlichte braune Umhängetasche Ricordi, die mich ein bisschen an die Dirndltaschen von Maxwell Scott erinnert. Die Tasche mit verstellbarem Tragegurt wird in Handarbeit aus hochwertigem italienischen Leder gefertigt und zeichnet sich insbesondere durch seine ökologische, pflanzliche Gerbung aus. Die Form der Ledergerbung, bei der ein traditionelles und ökologisches Verfahren mit pflanzlichen Gerberlohen angewendet wird, verleiht dem Leder seine warmen Farbtöne sowie den wunderbaren natürlichen Duft.

Den gesamten Beitrag lesen »

Royal Warrants: Königliche Kosmetik & Parfums

März 19th, 2015, Sybille

penhaligons-2

Nicht nur Frankreich hat eine Dufttradition. Auch in England gibt es eine lange Geschichte exklusiver Düfte. Dabei wird großer Wert auf Tradition gelegt, was sich auch daran zeigt, dass einige Düfte aus dem 19. und 20. Jahrhundert bis heute unverändert geblieben sind und sich weiterhin großer Beliebtheit erfreuen. Die Qualität der Inhaltsstoffe ist hochwertig, die Düfte wirken individuell, manchmal sogar ein wenig exzentrisch. Kein Wunder, dass einige der Parfümkreateure, aber auch Kosmetikhersteller, zu Hoflieferanten ernannt wurden. von Sybille

Den gesamten Beitrag lesen »

Lady-Frage: Tipps für ein Brüssel-Wochenende?

März 17th, 2015, Dani

Liebe Ladys,

am Wochenende werde ich mit zwei Freundinnen nach Brüssel fahren und bisher haben wir noch keine finalen Sightseeing bzw. Restaurant- und/oder Café-Pläne geschmiedet, habt Ihr vielleicht ein paar wunderbare Tipps? Oder kennt Ihr Online-Portale, wo man noch ein paar schöne Insider-Informationen über Städtetouren finden kann? Herzlichen Dank für Eure Hilfe,

Lieben Gruß, Anna

Den gesamten Beitrag lesen »

In eigener Sache: „Pfeif Drauf“ im neuen TWEED

März 16th, 2015, Dani

tweed-1

Wie Ihr wisst, bin ich nicht nur für den Lady-Blog tätig, sondern arbeite nebenbei als freie Journalistin für einige Verlage und Unternehmen. Besonders gerne beschäftige ich mich stets mit meinen Aufträgen für das TWEED, denn dort kann ich mich ganz meiner Leidenschaft für altes Handwerk hingeben. Im neuen Heft, das ab 17. März im Handel ist, widme ich mich dem Thema Pfeifen. Auf fünf Seiten lernt Ihr den österreichischen Pfeifenmacher Ludwig Lorenz und sein Handwerk kennen. Außerdem stelle ich die wichtigsten Pfeifenformen und -arten vor.

Den gesamten Beitrag lesen »

Lady-Tipps: 3 x Bücher für Genießer

März 15th, 2015, Dani

Der Lady Tipp-milch

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. In unseren heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch drei Bücher für Genießer vor, die uns besonders gut gefallen haben. Mit dabei: Ein Koch- und Backbuch rund um das Thema Milch, Londons feinste Adressen für eine Tea Time und „Kunst Aufessen“ – kreative Ideen für Kunst auf dem Frühstücksteller. von Dani und Alexandra

Den gesamten Beitrag lesen »