Chic gemacht für’s Weihnachtsfest mit Creed & ILIA

Der Weihnachtsbaum ist organisiert, Menü- und Kleiderfrage sind geklärt – als „Tüpfelchen auf dem i“ fehlte für mich Kosmetik-Fan also nur noch ein passendes Parfüm und ein schönes Make up für die Festtage. Entschieden habe ich mich in diesem Jahr schließlich für den Duft „Royal Princess Oud“ vom Parfumhaus Creed und ein Make up-Set der Naturkosmetik-Marke ILIA Beauty und bin ganz begeistert. Von mir aus kann Weihnachten jetzt kommen! von Sybille

Mein Weihnachtsduft: Royal Princess Oud von Creed

Die Auswahl eines Parfüms fällt mir zugegebenermaßen nicht leicht. Viele Düfte nerven mich schnell, manchmal wird mir von ihnen sogar übel. Doch es gibt Ausnahmen und das sind Oud-Düfte. Der teure Rohstoff Oud wird aus dem in Nordost-Indien und Südostasien wachsenden Adlerholzbaum gewonnen. In Parfüms für Damen wird er gerne mit floralen oder Vanille-Noten gemischt. Bei „Royal Princess Oud“ von Creed stehen zunächst die intensiven Irisnoten im Vordergrund. Ihr Duft ist aber immer gegenwärtig, auch wenn Oud in der Basisnote deutlich wird. Das Ergebnis ist ein leichterer Oud-Duft, der so schön ist, dass ich ständig am Handgelenk schnuppere, wenn ich ihn aufgetragen habe! Ich habe die 30 ml-Version gewählt, die in dem typischen Creed-Flakon daherkommt. Der Schöpfer des Duftes, Olivier Creed, wurde für den Duft aus dem Jahr 2015 von alten Modeentwürfen und Modeskizzen der Familie Creed inspiriert.

Parfumhaus Creed: Viele Royale Fans

Creed wurde 1760 nämlich vom Schneider James Creed als Manufaktur für Maßbekleidung gegründet. Doch schon bald kamen die ersten Düfte dazu. Im 19. Jahrhundert wurde die Firma zum Hoflieferanten ernannt und fertigte Roben für Queen Victoria an. Sie trug übrigens als eine der ersten den Duft „Fleur de Bulgarie“ des Modehauses. Napoleon III. war ebenfalls Fan der Düfte und ermöglichte es dem Unternehmen 1854 nach Paris überzusiedeln. Auf der Titanic soll jede Kabine der ersten Klasse mit einem Flakon eines Creed-Duftes ausgestattet gewesen sein. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts konzentriert sich die Marke, die seit 7 Generationen in Familienhand ist, auf die Herstellung von Düften, Pflegeprodukten und Raumbeduftung. Creed Parfüme begleiten mich seit langem, zum Beispiel „Bois du Portugal“ – eigentlich ein Herrenduft, der bereits 1806 kreiert wurde. Die Komposition aus Koriander, Sandelholz, Vetiver und Weihrauch war angeblich das Lieblingsparfum von Kaiser Napoleon. Er soll über 100 Flaschen davon verbraucht haben.

Creed: Royal Princess Oud

Weihnachtsparfum: Creed - Royal Princess OudDas traumhafte „Royal Princess Oud“ duftet verführerisch nach Irisnoten und intensivem Oud

Nachhaltige Naturkosmetik: Make-up-Set von ILIA

Als Make-up benutze ich dieses Weihnachten zum ersten Mal Produkte von ILIA Beauty. Das Nischen-Kosmetiklabel wurde 2011 von der Kanadierin Sasha Plavsic aus dem Bedarf heraus gegründet, eine Verbindung zwischen biologischer Naturkosmetik und zeitgenössischen Trends zu schaffen. Es handelt sich nicht um reine Naturkosmetik, allerdings enthält jedes Produkt 85% Pflanzenauszüge aus kontrolliert biologischem Anbau. Außerdem sind die Produkte gluten und tierversuchsfrei. Die puristischen Verpackungen werden aus 85% wiederverwertetem Aluminium und vollständig recyceltem Papier hergestellt. Bekannt ist ILIA Beauty vor allem für seine Lippenstifte, die zu den besten Bio-Lipsticks überhaupt zählen. Ich habe mich für das Set „After Hours“ entschieden, das einen praktischen Multi-Stick enthält, den man als Rouge, Lidschatten oder Lippenfarbe nutzen kann. Der cremige Lidschatten in zartem Taupe glänzt verführerisch und die Mascara ist die erste (Fast-) Naturkosmetik-Wimperntusche, die bei mir fantastisch lange Wimpern zaubert. Das Ergebnis ist ein natürliches Make up, mit dem ich frisch aussehe und mich wohl fühle!

PS: Wer noch auf der Suche nach edlen Schminkpinseln für das festliche Weihnachts-Make-up ist, der schaue mal hier vorbei – wir verlosen ein wunderhübsches Set aus Nussbaumholz von NOTINO an Euch!

Make-up-Set von ILIA

Make-up Set “After Hours” von IliaDas Mini-Make-up Set “After Hours” enthält Wimperntusche, Cremelidschatten und einen Multi-Stick

*Das Parfum und das Make-up wurden mir kostenfrei von Debijenkorf zur Verfügung gestellt

MEHR ZUM THEMA


Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.