In der Rubrik „Lady-Tipps“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In den heutigen Tipps stellen wir Euch drei besonders empfehlenswerte Shops aus Hamburg, London und Schweden vor: Bei Verblühmeinnicht könnt Ihr zauberhafte Lieblingsstücke wie Samentütchen, Kerzenteller oder einen nachhaltigen Adventskalender erwerben. Bei Harber London findet Ihr hingegen wunderschöne Accessoires aus Leder wie z.B. Tablet-Hüllen, bei Shepherd of Sweden dreht sich alles um edle Produkte aus Schaf-Fell. von Virginia

1. Verblühmeinnicht: Nordisch-Nachhaltige Schönheiten

Auf den Onlineshop Verblühmeinnicht hat mich Dani vor kurzem aufmerksam gemacht. Und tatsächlich – die wunderschön designten Produkte im Schwedenlook haben in Lichtgeschwindigkeit mein Herz erobert! Kathinka Zeibig, die Designerin und Gründerin von Verblühmeinnicht, hat das kleine Label 2019 nördlich von Hamburg gegründet und steckt seitdem ihr ganzes Herzblut hinein. Und das sieht man! Neben einer liebevoll zusammengestellten Auswahl an hübschen Postkarten gibt es noch viele weitere Produkte zum Verschenken an liebe Menschen oder sich selbst. Eine unglaublich süße und zugleich nachhaltige Idee sind die Verblühmeinnicht-Pflanzensamen, die in hübsch gestalteten Tütchen verpackt sein. Eine wunderbare Kleinigkeit, um Lieblingsmenschen einfach mal so eine Freude zu machen!

Für eine kuschlige Weihnachtszeit hat Verblühmeinnicht den etwas anderen Adventskalender auf Lager. „Der nachhaltige Adventskalender“ ist ein hübsches Büchlein im handlichen A5-Format, für mich natürlich in der kultigen Schweden-Edition! Dazu passend gibt’s das wohl kleinste Backbuch der Welt: Weihnachtliche Lieblingsrezepte aus Schweden im handlichen Pixi-Format. Die liebevoll gestalteten Produkte sind perfekte Begleiter, um die Weihnachtszeit ein wenig langsamer und besinnlicher zu genießen. Besonders begeistert haben mich die hübschen Dekostücke aus Holz. Der kleine Kerzenteller und der passende Holzteller mit graviertem Olivenkranz vervollständigen nicht nur den Schwedenlook zu Hause auf’s Allerschönste, sie passten für uns auch perfekt ins Dekokonzept unserer Taufe! Der kleine Holzteller diente uns als Untersetzer für die Taufkerze unserer Tochter und darf in der Winterzeit dann als Plätzchenteller zum Nachmittagstee zum Einsatz kommen. Wie schön, wenn man ein Produkt so vielfältig nutzen kann!

Verblühmeinnicht: Nachhaltiger Adventskalender

Die Produkte von Verblühmeinnicht wie Samentütchen oder Adventskalender werden von Kathinka mit viel Liebe designt

2. Harber London: Die wohl schönsten Leder-Accessoires

Für mich das Label mit den wohl schönsten Leder-Accessoires: das familiengeführte Brand Harber London mit Sitz in der englischen Hauptstadt! Bereits vor 5 Jahren habe ich für unsere drei Kindles edle Lederhüllen von Harber London erstanden, um sie auf Reisen gut zu schützen. Noch heute sehen die Hüllen aus wie neu und machen jedes Mal Freude, wenn wir die Kindles zur Hand nehmen. Die hochwertigen Leder-Hüllen sind aber nicht nur schick anzusehen, sondern schützen die Geräte dank einer dicken Schicht Wollfilz innen auch noch perfekt. Inzwischen hat sich die Produktpalette von Harber enorm vergrößert – neben den erwähnten Schutzhüllen für Kindle, Iphones, IPads und Tablets hat das Unternehmen hochwertige Geldbörsen, eine große Auswahl an Organizern, Rucksäcken und weiteren Taschen, sowie nützliche und edle Accessoires wie Kameragurte, Schlüsselanhänger und viele weitere Kleinlederwaren im Angebot.

Harber London: Schönste Tablet Lader Cases

Harber London hat minimalistisch-schöne und durchdachte Cases im Angebot/Bild-Credit: Harber London

3. Shepherd of Sweden: Schaf-Fell-Produkte aus Schweden

Shepherd of Sweden wurde 1982 in Schweden gegründet und verwendet bis heute traditionelle Handwerkstechniken, um zeitlose und authentische Produkte auf Schaffellbasis herzustellen. Die Fell-Artikel werden in Schweden designed und in europäischen Werkstätten gefertigt. Die Produktpalette ist riesig und umfasst neben wärmenden Hausschuhen und Schuhen für Erwachsene und Kinder auch Heimtextilien wie kuschelige Decken, schicke Kissen, streichelweiche Wärmflaschen, skandinavisch schlichte Poufs, schmusige Teppiche, flauschige Schaffelle und wärmende Sitzkissen. Alles natürlich aus hochwertigen Schaffellen gefertigt – für noch mehr Wärme und Behaglichkeit zu Hause! Insbesondere die schönen Decken und Kissen haben es mir angetan. Nachdem wir zunächst Sitzkissen mit langem Flor für unsere Wishbone Chairs nutzten, sind wir kürzlich, um die Optik etwas zu verändern, auf kurzflorige Sitzkissen umgestiegen. Die Qualität ist – egal ob lang- oder kurzflorig, einfach top und eine große Empfehlung wert!

Shepherd of Sweden: Hausschuhe mit Schaffell

Neben klassischen Schaffellen könnt Ihr bei Shepherd of Sweden auch kuschelige Hausschuhe erwerben/Credit: Shepherd

MEHR ZUM THEMA


Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert