Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Unsere Taufkerze "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Kerzenfräulein

Wer mir bei Instagram folgt, der weiß, dass unsere Tochter Amalia dieses Wochenende getauft wurde. Es war ein unvergesslicher Tag im Kreise unserer Liebsten! Und da ich mir von der Einladungskarte, über die Kerze, Schmuck, Location, Liederheft, Amalias und unsere Outfits bis hin zu Geschenkideen viele Gedanken gemacht habe, möchte ich Euch in einer kleinen Serie ein paar Tipps zur Taufgestaltung geben. Los geht’s heute mit der Taufkerze und Taufkette.

Taufkerze und Taufkette

Unsere Taufkerze "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Kerzenfräulein

Unsere Taufkerze "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Kerzenfräulein

Ich habe lange nach einer Taufkerze gesucht, die nicht kitschig, sondern schlicht, elegant aber trotzdem kindgerecht ist. Als ich dieses personalisierbare Modell beim Kerzenfräulein gefunden hatte, wusste ich sofort: Die ist’s! Die Symbole Kreuz, Herz und Anker stehen für Glaube, Liebe und Hoffnung. Sie sind auf drei Farbkreisen in hellblau, lavendel und dunkelblau angebracht und mit weißen Tupfen umrahmt. Kerzenfräulein, das sind übrigens Simone und Conny aus Dachau bei München. Jede Kerze ist ein Unikat und wird in liebevoller Handarbeit gefertigt. 

Unsere Taufkette von Merci Maman

Unsere Taufkette von Merci Maman

Unsere Taufkette von Merci Maman

Unser wunderschönes Taufkettchen haben wir bei Merci Maman ausgesucht. Die personalisierbare Kette besteht aus 925er Sterlingsilber. Als Anhänger könnt Ihr ein Kreuz, einen Engel oder eine Taube wählen. Wir haben uns für das zeitlose Kreuz entschieden und dieses auf der einen Seite mit „Amalia“ und auf der anderen Seite mit ihrem Taufdatum in französischer Schreibschrift gravieren lassen. Das zauberhafte Schmucklabel Merci Maman wurde 2007 von Béatrice de Montille ins Leben gerufen. Die in London lebende Französin hat nach der Geburt ihres zweiten Kindes entschieden, ihren Job aufzugeben und ihre eigene Schmuck-Kollektionen für die ganze Familie und für besondere Anlässe zu entwerfen.

Unsere Taufkette von Merci Maman

Im nächsten Teil erfahrt Ihr mehr über Amalias Taufkleid

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


10 Kommentare
  • Bianca sagt:

    Die Kerze und die Kette sehen einfah toll aus. Ich mag auch keine kitschigen und zu bunten Taufkerzen und finde deine Wahl sehr passend.
    Ich bin schon gespannt auf die weiteren Posts rund um eure Taufe.
    Viele Grüße Bianca

  • Ulla sagt:

    Gefällt mir sehr gut – sehr schlicht und stimmig!

  • Simone sagt:

    Als norddeutsche muss ich jetzt doch mal nachfragen Anker als Symbol für Hoffnung? Bei uns wird es als Halt gesehn. Habt ihr vor, dass Kleid weiterzureichen? Meine Familie hat ein traditionelles Taufkleid. Das ist schon sehr alt….

  • Dani sagt:

    Liebe Simone,

    Kreuz, Herz und Anker sind auch als „Seemannsgrab“ bekannt, es handelt sich bei ihnen um die drei theologischen Tugenden.

    – Glaube (fides): Symbolisiert durch das Kreuz oder einen Kelch mit Hostie
    – Liebe (caritas): Symbolisiert durch das Herz oder eine Frau mit Kindern
    – Hoffnung (spes): Symbolisiert durch das Anker, einen Vogel oder einen Zweig

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Liane sagt:

    Hallo,
    mir kommt es leider so vor, als hättest Du mehr darauf geachtet, alles perfekt durchzustylen und bei anderen Eltern oder den Gästen um Bewunderung zu heischen, als Dich auf die tatsächliche Bedeutung diese Festes zu konzentrieren. Das ist nämlich kein Kindergeburtstag. Schade.

  • Dani sagt:

    Liebe Liane,

    der Eindruck trügt. Ich habe mich wochenlang mit Bibelsprüchen, Fürbitten, Lesungen und Taufliedern auseinandergesetzt um etwas zu finden, was zu Amalia passt und was ich Ihr mit auf den Weg geben möchte.

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Bea sagt:

    Ich find das garnicht durchgestylt, sondern liebevoll bedacht!
    Liebe Grüße von Bea

  • Sabine sagt:

    Wirklich wunderschön, am besten gefällt mir das Taufkleid. Wir hatten damals für unseren Jungen ein Matrosenhemdchen gewählt. Bei der Kerze ist mir sofort ein Modelabel eingefallen, ob Dir das auch bekannt war? https://www.blutsgeschwister.de

  • Meine Taufe sagt:

    halt ein wichtiges Ereignis, welches hier wirklich schön umgesetzt wurde. traumhaft.

  • Melanie sagt:

    Sehr schöne Taufkerze!

    Mir gefällt das Moderne Design. Ich finde, Kirche muss nicht immer altbacken und langweilig sein. Schönes Design :)
    Liebe Grüße

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.