Dani
THE BRITISH SHOP Frühling 2022

{Werbung*} So sehr ich den Winter, Rodeln, viel viel Schnee und gemütliche Lese-Nachmittage vor dem Kamin liebe – dieses Jahr sehne ich den Frühling herbei! Er steht exemplarisch für den Neubeginn und ist mit der Hoffnung auf ein – zumindest temporäres – Ende des Coronawahnsinns verknüpft. Ich freue mich aber auch schon wieder sehr auf’s Werkeln im Hochbeet und das Zwitschern und Summen der Vögel und Insekten im Garten um mich herum. Meine Auswahl aus dem neuen THE BRITISH SHOP Frühlingskatalog spiegelt dieses Sehnen farblich ziemlich deutlich wider.

Der THE BRITISH SHOP Frühling wird Korallerot…

Sobald die ersten Sonnenstrahlen die Natur wieder in warmen Tönen erstrahlen lassen, bekomme auch ich Lust auf Knallefarben. Meine Frühlingsfavoriten sind seit vielen Jahren Korallerot und Himmelblau. Beweis gefällig? Dann schaut mal meine THE-BRITISH-SHOP-Lieblinge aus dem Jahr 2019 an! Die Ähnlichkeit ist verblüffend. Mein persönliches Highlight in diesem Jahr: Der orangerote Gute-Laune-Pullover von Alan Paine aus 70 Prozent Baumwolle, 20 Prozent Seide und 10 Prozent Kaschmir. Dazu sieht sicherlich die Rosenhose von Charles Robertson in der von mir favorisierten 7/8-Länge toll aus. Das Besondere: Viele kleine Rosen ergeben zusammen ein Hahnentrittmuster. Oder Ihr kombiniert ihn schlicht zur Jeans und tragt unter dem Pulli diese Millefleurs-Bluse von Mayfair in Kooperation mit Liberty London. Sie besteht aus hauchzartem Tana Lawn Baumwollbatist. Ebenfalls in ein herrliches Koralleorange sind die bequemen Loafer von Kensington getaucht. Ein zeitloser Klassiker der jedes Outfit aufwertet. Für mehr Farbe an den Füßen!

… und Himmelblau!

Doch auch in Sachen Himmelblau bin ich fündig geworden: Das weite Leinenkleid von Charles Robertson schaut so lässig aus. An kühleren Frühlingstagen kann ich es mir herrlich zusammen mit weißen Sneakern und einem Grobstrickcardigan vorstellen. Wunderschön ist auch das „Skyblue“ der Kensigton Ledertasche, die mit einem geflochtenen Gurtband oder zwei Griffen getragen werden kann. Das Leder ist butterweich und geschmeidig. Und wem die Farben jetzt noch keine Gute Laune verpasst haben, dem empfehle ich die britischen Socken der Traditionsmarke Corgi. Sie kommen jede Saison mit neuen fröhlichen Motiven auf den Markt. Wie wäre es mit den Varianten Katze, Bicycle oder Sunflower (gibts übrigens auch für die Herren! Prinz Charles ist Fan!)? Last but not least habe ich noch einen kleinen Ostertipp für alle, die ihren Kleinsten nicht nur Süßes schenken möchten: Das 3-teilige Kindergeschirr Peter Rabbit mit Beatrix-Potter-Zeichnungen aus der Porzellan-Manufaktur Reutter ist ein wundervoller Klassiker!

THE BRITISH SHOP Frühjahr 2022

Ebenfalls ein Liebling: Diesen himmelblauen Leinenrock mit großen Taschen der Manufaktur O’Neil of Dublin haben wir Euch in den letzten beiden Jahren bereits in den Varianten Rot und Libertymuster empfohlen/Bild-Credit: TBS

THE BRITISH SHOP Frühjahr 2022

Wie gefällt Euch meine Auswahl und habt Ihr auch schon Favoriten aus dem neuen THE BRITISH SHOP Katalog?

Übrigens: THE BRITISH SHOP und mehr Lieblingslabels findet Ihr auf unserer Seite „Hier shoppt die Lady“ aufgelistet

*dieser Beitrag ist in Kooperation mit THE BRITISH SHOP entstanden

MEHR ZUM THEMA

pinterest-TBS

1 Kommentar
  • Lieselotte sagt:

    Liebe Dani,
    eine sehr schöne Auswahl präsentierst Du uns hier.
    Besonderst der orangene Pulli könnte mein werden und das Kindergeschirr ist ganz bezaubernd..
    Ich schätze Deine Empfehlungen und die Einkaufstipps sehr da die von Dir vorgestellten Shops eben auch THE BRITISH SHOP keine Rabattschlachten veranstalten, Produkte länger im Sortiment bleiben und man so bei einem Einkauf das Gefühl hat, etwas von Wertigkeit zu erwerben. Natürlich freue ich mich auch wenn ein schönes Produkt im Preis gesenkt ist aber ich nehme an das Du verstehstwas ich meine.
    Ganz liebe Grüße, dieses mal nicht aus Würzburg sondern aus Nordfriesland,
    Lotti

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.