Dani
THE BRITISH SHOP Frühjahr 2021

{Werbung} Das Thermometer zeigt bei uns schon seit Tagen frühlingshafte Temperaturen an. Und mit der Wärme kommt nicht nur die Hoffnung (auf ein Ende der Corona-Krise) zurück, sondern auch die Lust viel Zeit in der Natur und im Garten zu verbringen. Für das richtige Country-Styling beim Spaziergang oder beim Garteln sorgt wie immer der  THE BRITISH SHOP Frühjahrskatalog. Ich habe auch heuer wieder meine Favoriten für Euch zusammengestellt.

THE BRITISH SHOP: Streifen & Leinen gehen immer!

Wenn, ja wenn, ich nicht schon drei Ringelpullover im Kleiderschrank hätte, dann würde ich mir dieses Modell von Charles Robertson in Blau und schmeichelndem Ecru zulegen. Besonders gut gefallen mir die breiten Strickbündchen. Der Pulli passt mit seiner Baumwoll-Leinenmischung nicht nur im Frühjahr, sondern auch im Sommer ganz fabelhaft – zum Beispiel in Kombination zum lässigen blauen Leinenrock. Auch dieser stammt von Charles Robertson. Das Leinengewebe bezieht Robertson jedoch beim irischen Familienunternehmens Baird McNutt, das seit 1912 für irisches Leinen in Topqualität bekannt ist. Und dann geht es mit einem Strohhut und einer Decke ab nach draußen!

Mit Hut und Decke ab nach draußen!

Ich mag ja den Sommerhut Ava von Helen Leigh ganz besonders gerne. Er wurde aus hochwertigem Raffia-Stroh gefertigt und ist durch sein natürliches Wachs besonders bieg- und knauschbar. Praktisch! Und wie hübsch ist das naturfarbene Schurwoll-Plaid Shetland Herringbone von Bronte by Moon mit dezentem Fischgrat-Dessin? Bronte by Moon ist übrigens eine der letzten wollverarbeitenden Betriebe Großbritanniens. Die passende Gartenlektüre „Gärtnern aus Leidenschaft“ der Royal Horticultural Society liefert sicherlich viele neue Inspirationen. Oder Ihr schnappt Euch einen Füller und schreibt – umgeben von den ersten Frühlingsblühern – endlich mal wieder einen Brief? Gerade jetzt in Cornazeiten sollten wir die Briefkultur wiederbeleben. Besonders stilvoll wird’s mit diesem Briefpapier aus dem Victoria & Albert Museum. Es wurde von John Henry Dearle, Chefdesigner bei William Morris, gestaltet.

THE BRITISH SHOP Frühjahr 2021

Sobald die Sonne uns wieder wärmere Temperaturen schickt, wollen wir raus – egal ob zu Fuß oder mit dem Radl – besonders praktisch und chic sind Kleidungsstücke aus Leinen/Bild-Credit: THE BRITISH SHOP

Das i-Tüpfelchen: Vichy-Karo & Seidentuch

Alle, die mich immer wieder auf meine blau-weiße 7/8-Vichykaro-Hose ansprechen, können sich freuen, denn ich habe im Katalog eine Alternative entdeckt: Die Pepita-Hose mit Stretchanteil, ebenfalls von Charles Robertson (eines meiner Lieblingsunternehmen bei THE BRITISH SHOP), kommt in 7/8-Länge, mit kleinen blauen und weißen Karos sowie Bügelfalte daher. Zum weißen Poloshirt und Loafern sieht sie sicher fantastisch aus! Wer möchte, kann dann noch, statt eines Ledergürtels, ein farbenfrohes Seidentuch durch die Gürtelschlaufen ziehen. Zum Beispiel diese hübsche Variante von Helen Leigh, die auf der einen Seite in knalligem Lila und auf der anderen in kräftigem Grün gefertigt ist.

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit THE BRITISH SHOP entstanden

MEHR ZUM THEMA

pinterest-british-shop

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.