Dani
Lady-Frage

Liebes Lady-Blog-Team,
ich bin schon sehr lange auf der Suche nach einem stilvollen Herrendiener. Kennt Ihr Modelle, die ins Schlafzimmer einer Lady passen? Falls nicht: Wie und wo bewahrt Ihr bereits getragene Kleidung auf, die weder zurück in den Kleiderschrank noch direkt in die Wäsche soll? Vielen Dank für Eure Tipps!

Liebe Grüße
Katrin

punkt

Liebe Katrin,

mir geht es ähnlich wie Dir in Bezug auf einen stilvollen Schuhschrank – also wenn jemand einen guten Tipp hat: Immer her damit. Stilvolle Herrendiener gibt es meines Erachtens hingegen in vielen Onlineshops. Aber beschäftigen wir uns kurz mit diesem besonderen Möbelstück. Der Herrendiener hat viele Namen und wird auch stummer Diener, Kleiderbutler, Anzugständer oder Dressboy genannt. Der Name geht auf Hausangestellte zurück, die bis ins 19. Jahrhundert dem Hausherren beim Auskleiden geholfen und ihm die Kleidung abgenommen haben. Heute übernimmt der stumme Diener aus Holz oder Metall seine Funktion und haucht nicht nur dem Schlafzimmer sondern auch dem  Umkleidezimmer der Dame einen gewissen Charme ein. Auf dem edlen Möbelstück lässt sich getragene Kleidung über Nacht ablegen oder die neue Garderobe für den nächsten Tag bereit legen. Der Herrendiener sorgt dafür, dass die Kleidung am nächsten Morgen knitter- und faltenfrei bereit liegt und schafft Ordnung im Schlaf- oder Ankleidezimmer.

Besonders geeignet ist er für Blusen, Hosen, Kostüme und Sackos, denn auf dem Butler behalten die Kleidungsstücke ihre Bügelform. Wie Du vielleicht schon bemerkt hast, gibt es eine große Anzahl unterschiedlicher Herrendiener. Sie unterscheiden sich im Material und im Design – von klassisch bis puristisch oder skandinavisch angehaucht. Ich habe unten besonders schöne Modelle für Dich zusammengestellt. Allen gemeinsam ist ein Leisten, über den sich die Kleidungsstück legen lassen. Manche Herrendiener besitzen auch Haken, an denen Gürtel, Seidentücher oder Krawatten aufgehängt werden können, sowie Ablagemöglichkeiten für Geldbörse, Uhr oder Manschettenknöpfe. Einige Varianten werden sogar mit kleinem Schminkspiegel, Schubladen für Schmuck oder einer Sitzfläche ausgestattet.

Du solltest Dir also zunächst überlegen, welchen Zweck Dein Diener erfüllen soll. Und dann: Welche Größe gefällt Dir? Manche Varianten sind fast so groß wie ein Kleiderständer, manche stehen frei, andere sind gegen die Wand gelehnt. Welchen Stil hat Euer Zimmer? Mögt Ihr es eher klassisch-traditionell mit geschwungenen Formen, Bügel und Ablagefläche aus dunklem Mahagoni, Teakholz oder Kirschbaum? Oder gradlinig auf’s Wesentliche reduziert, vielleicht aus Buchenholz oder Eiche? Mir persönlich gefällt dunkles Holz am besten, Edelstahl würde ich nicht ins Schlafzimmer stellen. Prinzipiell sind Manufactum und Torquato eine gute Anlaufstelle. Du kannst auch mal bei kleiderleiter.de, tidyboy.de und stadtnomaden.com reinschauen, die durchdachte Varianten – made in Germany – entwickelt haben.

Viele Freude beim Einkaufen wünscht:
Dani, die vor allem die Modelle 1.1. und 2.3. sehr schön findet

Klassische Herrendiener kaufen
1. Klassische Herrendiener

1: Klappbarer Herrendiener aus Nussbaum von ClassicLiving (via Wayfair)//2: Zeitloser Herrendiener Hare aus Walnuss von Rosalind Wheeler (via Wayfair)//3: Herrendiener Balto mit Ablage aus Massivholz von ClearAmbient (via Wayfair)//4: Edler, stummer Diener aus Buchenholz von MAWA (via Manufactum)

Minimalistische Herrendiener

2. Minimalistische Herrendiener

1: Herrendiener Tower von Yamazaki aus Stahl und Holz (via Wayfair)//2: Schlichter Herrendiener Rey aus Walnuss von Corrigan Studio (via Wayfair)//3: mein persönlicher Favorit: der elegante Stumme Diener von Internoitaliano//4: Kleiderständer ALVA aus weißem Stahlrohr von der Manufaktur Goldau & Noelle

Skandinavisch inspirierte Herrendiener

3. Skandinavisch inspirierte Herrendiener

1: Funktionaler Herrendiener Kauai von Natur Pur aus Buchenholz (via Wayfair)//2: „Stumme Leiter“ aus Eiche und Esche von Auerberg (via Manufactum)//3: Design-Herrendiener Julian aus heimischen Eichenholz von Norden Home (via Wayfair)//4: Stummer Diener aus Eichenholz von Zilio Aldo & C (via Manufactum)

MEHR ZUM THEMA


1 Kommentar
  • Katrin sagt:

    Liebe Dani,

    vielen lieben Dank – da sind viele Modelle dabei, die mir auf meiner Suche noch nicht begegnet sind. Vom Design und der Größe gefällt mir 2.3 am besten. Unser Schlafzimmer ist jedoch in ganz hellen Tönen gehalten, deshalb würde ich helleres Holz vorziehen.
    Ich habe jetzt auf jeden Fall direkt wieder Lust bekommen, mir nun endlich eins der Modelle zuzulegen

    Danke für die Inspiration und Grüsse aus Basel!
    Katrin

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.