Ein Hochzeitsknigge: Stilvoll „Ja“ sagen

Die Regale der hiesigen Buchläden sind voller Hochzeitratgeber. Von der Wahl der Brautschuhe bis zur Hochzeitstorte sollen Braut und Bräutigam dabei unterstützt werden, eine möglichst perfekte Hochzeit auszurichten. Wer allerdings einen Ratgeber mit allgemeingültigen Etiketteregeln in der Planungsphase und am Hochzeitstag sucht, wurde bisher nicht fündig. Abhilfe schafft „Das Hochzeitsbuch“ von Claudia Seutter von Lötzen. von Sybille

Protokoll und Etikette

Die Autorin weiß, wovon sie schreibt. Die promovierte Rechtsanwältin Claudia Seutter von Lötzen verfasste ihre Dissertation über Protokoll, Etikette und Tafelzeremoniell an deutschen Fürstenhöfen im 17. und 18. Jahrhundert. Darüber hinaus war sie mit der protokollarischen Betreuung von internationalen Staats- und Regierungsgästen (Königin Silvia von Schweden, König Juan Carlos von Spanien) auf der Weltausstellung Expo 2000 beauftragt. Heute ist sie Inhaberin eines auf Protokoll, Etikette und Tischkultur spezialisierten Unternehmens mit Sitz in München.

Hilfestellungen für Brautpaar und Gäste

Ihre Erfahrungen fasst sie für den speziellen „Fall“ Hochzeit fundiert und umfassend zusammen. Das Hochzeitsbuch ist für Brautpaare, deren Eltern, Hochzeitsgäste, Trauzeugen, Brautjungfern, Zeremonienmeister, Hochzeitsmanager und professionelle Hochzeitsplaner gedacht. Es will Antworten auf Fragen geben, die den Umgang der Brautleute mit allen in die Hochzeit involvierten Personen regeln. So kann man zum Beispiel nachlesen, wie das Brautpaar die Eltern formvollendet über seine Hochzeitspläne informiert. Es erklärt die richtige Sitzordnung nicht nur beim festlichen Essen, sondern auch auf der Fahrt im Auto zur Kirche und natürlich im Gotteshaus.

Hilfreicher Musterkatalog

Die Etikette-Ratschläge umfassen die Themen Verlobung oder Ehevertrag. Das Buch schlägt Formulierungshilfen für Einladungen und Dankesbriefe vor, beschreibt typische Aufgaben von Trauzeugen, gibt aber auch Hilfestellungen für Hochzeitsgäste bei der richtigen Kleiderwahl oder Tipps für Gratulanten. Claudia Seutter von Lötzen selbst bezeichnet das Buch als „eine Art Sammelsurium aller existierenden Etiketteregeln bei einer Hochzeit“ aus dem sich die Leser bedienen können. Jeder entscheidet selbst, ob er die Regeln uneingeschränkt anwenden, aufbrechen oder sich nur inspirieren lassen möchte.

hochzeitsknigge-2

„Das Hochzeitsbuch“ von Claudia Seutter von Lötzen hat informative 608 Seiten und kostet 24,90 Euro. Hier geht es zur Amazon-Bestellung

MEHR ZUM THEMA

Bild-Credit Eheringe: Shutterstuck.com

Merken


3 Kommentare

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.