The Royal Collector’s Edition: Ein Magazin über Queen Elizabeth

Zum 95. Geburtstag Ihrer Majestät Queen Elizabeth II. hat Funke One mit The Royal Collector’s Edition ein wunderbares Magazin herausgebracht! Fast zeitgleich verstarb der Herzog von Edinburgh und so zollt das Magazin nicht nur Queen Elizabeth sondern irgendwie auch ihrem Ehemann Prince Philip und ihrem gemeinsamen Leben Tribut. von Virginia

The Royal Collector’s Edition: 150 Seiten Queen Elizabeth

In dem knapp 150 Seiten starken Bookazine findet sich allerhand Lesens- und Wissenswertes rund um die Geschichte des Hauses Windsor. Den Auftakt macht eine schöne Grafik vom Stammbaum der Windsors. Die reich bebilderten Artikel führen durch die Kindheit der kleinen Prinzessin Lilibeth, das erste Aufeinandertreffen mit dem jungen Philip von Griechenland und die Thronbesteigung Elizabeths nach dem Tod Ihres Vaters King George VI. Das Magazin gewährt einen Blick auf die private Elizabeth, ihre große Hunde- und Pferdeliebe, ihren ausgeprägten Familiensinn und ihre Lebenshaltung, die sie auch die schwersten Stürme sicher überstehen ließ. Natürlich gibt es einen Artikel über königliche Hochzeiten, passend dazu ein kleines Hochzeitsquiz, Artikel über den Kleidungsstil der Queen, die Entstehung ihrer offiziellen Portraits und einen Check mit 95 teils überraschende Fakten über die Monarchin.

Ein Extra zur Kult-Serie „The Crown“

Hinzu kommt ein großer Extra-Teil über die Kult-Serie „The Crown“. Das umfangreiche Bildmaterial und ein großes Interview mit Drehbuchautor Peter Morgan gewähren einen Blick hinter die Kulissen. Interessante Portraits der Schauspieler in Bezug auf ihre jeweilige Filmfigur lassen den Leser noch tiefer in die Serie eintauchen. Sehr spannend ist ein umfangreicher Beitrag über die Queen als „Queen of Pop“. Es wird der Frage nachgegangen, aus welchen Quellen sich das öffentliche Bild von Queen Elizabeth II. zusammensetzt und inwiefern Popkultur, Öffentlichkeitsarbeit, Film- und Fernsehinszenierungen sowie überprüfbare Fakten dieses Bild geprägt haben. Besonderer Clou ist, dass der Extra-Teil „The Crown“ ein eigenes Cover auf der Rückseite des Bookazines erhalten hat und somit zu einem kleinen eigenständigen Magazin wird. Insgesamt ein wunderschönes Magazin, dass Royal-Fans viel Freude bereitet!

The Royal Collector's Edition: Queen Elizabeth II

Die Qualität der Royal Collector’s Edition ist einer royalen Ausgabe und eines Platzes im Regal durchaus würdig: der Umschlag überzeugt durch wertiges Glanzpapier, während die Innenseiten auf dickem, matten Papier gedruckt sind

The Royal Collector's Edition: Queen Elizabeth II

Die grafische Gestaltung ist geradlinig und sehr stilvoll

The Royal Collector's Edition: Queen Elizabeth II

Besonders gut gefallen mir die zahlreichen alten Fotografien, wobei hier nicht nur populäre Bilder gewählt wurden sondern auch solche, die weniger bekannt sind

The Royal Collector's Edition: Queen Elizabeth II

Das Magazin kostet zehn Euro und ist seit April im Handel erhältlich, weitere „The Royal Collector’s Edition“-Ausgaben sollen ab sofort vier Mal im Jahr erschienen, die zweite Ausgabe ist Prinzessin Diana gewidmet

MEHR ZUM THEMA

royal-collectors-edition

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.