Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Daniela Uhrich vom Lady-Blog

Momentan verbringen wir ein paar wundervolle Tage auf Paros – ganz sicher eine der schönsten Inseln der griechischen Kykladen. Wir haben uns nicht für den Hauptort Parikia, sondern für das etwas beschaulichere Naoussa im Norden der Insel entschieden. Das blau-weiße Kykladenstädtchen liegt geschützt in einer Bucht und ist umgeben von traumhaften Stränden. Passend zur Farbe der Häuser mag ich momentan am liebsten Blau und Weiß tragen.

Parikia auf Paros Outfitpost Daniela Uhrich vom Lady-Blog

Heute habe ich mich für ein leichtes Babydoll (entdeckt bei Zara) und eine weiße Hose von MAC entschieden, meine Lieblingssonnenbrille stammt von Ralph Lauren (siehe auch hier)Sommer-Look: Armband von ANNA Wien

Meine wunderbaren, silberfarbenen Sandalen von Tommy Hilfiger (siehe auch hier) trage ich momentan jeden Tag – sie passen perfekt zu jedem Blau-Weißen-Look und sind herrlich luftig/Das zarte Armband stammt von ANNA Wien

Naoussa auf Paros Silberne Sandalen von Tommy Hilfiger Preppy-Look: Sonnenbrille von Ralph Lauren

Natürlich dürfen auch meine geliebten „Ladys“ von Schwester Schwester nicht fehlen – hier gibt es übrigens auch sehr viele wunderbare Statementohrringe zu kaufen, ich glaube da werde ich noch zuschlagen…


5 Kommentare
  • Rena sagt:

    Deine Bluse ist einfach nur zauberhaft!
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  • Sybille sagt:

    Dani, du siehst wunderbar aus!

    LG
    Sybille

  • Katharina sagt:

    Ein tolles Outfit! Das Schattenspiel auf dem Top gefällt mir!
    Darf ich fragen, ob das deine natürlichen Haare so sind? Glättest du deine Haare sonst? Es sieht so wirklich sehr schön aus! Meine Haare sind ähnlich, aber ich finde es seeeeeeehr schwer, sie zu pflegen. Hast du einen Tipp?

  • Dani sagt:

    Liebe Katharina,

    ja, so sehen meine Haare in Natura aus. :-) Normalerweise glätte ich sie über einer Rundbürste, denn mir geht es leider ähnlich wie Dir. Ich habe meine Locken schon immer als Herausforderung empfunden. Ein kleiner Tipp vielleicht: Kokosöl! Macht die Haar etwas weicher und geschmeidiger.

    https://www.lady-blog.de/mein-klitzekleines-naturkosmetik-update

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Katharina sagt:

    Vielen Dank für deine Antwort! Ich nehme normalerweise das Haaröl von Dr. Hauschka, das kann ich auch empfehlen. Aber ich probiere mal Kokosöl aus, das riecht ja nochmal besser :) Deine Haare gefallen mir so aber wirklich gut!

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.