Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Outfitpost: Mit dem Fuchs-Rock im Goldenen Herbst

Endlich, endlich scheint uns der goldene Herbst zu beehren. Wie ich diese Jahreszeit schätze! Die Temperaturen sind perfekt für lange Spaziergänge über Felder und Wiesen, entlang Bächen und Seen. Und dieses Licht! Wenn der Herbst hereinbricht, dann mag auch ich mich am liebsten wie die Bäume schmücken – mit Braun und Beige, Orange und Gelb. Meinen neuen, maß- und handgefertigten Fuchs-Rock von De Nordecce trage ich darum momentan besonders gerne. Nicht nur die Farben und das Motiv passen fabelhaft in den Herbst, sondern auch die robusten Materialien.

Daniela Uhrich vom Lady-Blog trägt ihren Fuchs-Rock von De Nordecce

Ich bin total begeistert von meinem Wickelrock: Er ist auf der Vorderseite aus einem Gobelinstoff und auf der Rückseite aus wetterfestem, gewachsten Canvas hergestellt/Da der Rock maßgefertigt wurde, sitzt er wie angegossen und ich kann nur noch mal betonen: Es gibt nichts Besseres als ein perfekt sitzendes Kleidungsstück!

Daniela Uhrich vom Lady-Blog

Zum Rock trage ich eine weiße Eterna-Bluse, Manschettenknöpfe von Paul Hewitt und ein Armband von Gräfin Arnim

De Nordecce ist das Label von Christina Maria von Nordeck, entdeckt habe ich es bei der British Flair in Hamburg – schaut Euch unbedingt auch mal die Capes an, auch diese sind traumhaft schön!

Fuchs-Rock von De Nordecce

Der Gobelinstoff stammt aus Belgien, der Canvasstoff aus England, gefertigt wird der Rock in DeutschlandWickelrock mit gewachster Baumwolle von De Nordecce

Auf die Details kommt es an! Der Rock kann in der Breite dank Klettverschluss und Druckknöpfen verstellt werden, besonders hübsch sind der gestreifte Innenstoff, das dunkelgrüne Samtbändchen und das in Leder gestanzte Wappen  Daniela Uhrich vom Lady-Blog trägt ihren Fuchs-Rock von De Nordecce

Mein wunderbarer Wickelrock ist mit dem Fuchsmotiv sehr ausgefallen, dank der hochwertigen Verarbeitung jedoch stilvoll und durch die verwendeten Stoffe auch noch überaus praktisch – was will man mehr?

Lady-Blog Outfitpost: Pretty Ballerinas mit Quasten

Meine Tassel-Ballerinas stammen von Pretty Ballerinas Daniela Uhrich vom Lady-Blog trägt ihren Fuchs-Rock von De Nordecce

Perfekt für den Übergang: Eine gute Strumpfhose, ein XXL-Cashmere-Cardigan und ein hochwertiger Paschmina-Schal

Merken

Merken


9 Kommentare
  • Sandra sagt:

    wow, ich bin ganz hin und weg von diesem Rock! Und wie toll, dass Du auf der British Flair warst – das ging leider dieses Jahr zeitlich bei mir nicht.
    Ein maßgeschneiderter Rock ist natürlich etwas sehr Feines, durftest Du Dir denn auch den Stoff selbst aussuchen? So ein Kleidungsunikat hat sicherlich seinen Preis, aber völlig zu Recht. Ich will jetzt auch so ein Dings, mist ;)
    Liebe Grüße,
    Sandra (PS: Habe Deinen Cornwall-Blogpost bzw. den Gastpost von Sabine auf meinem Blogpost über Cornwall verlinkt und Dich so entdeckt, wirklich ein sehr schöner und inspirierender Blog, den Du da hast!)

  • Dani sagt:

    Liebe Sandra,

    herzlichen Dank für Dein liebes Kompliment und die Verlinkung – habe ich schon gesehen und mich sehr gefreut! Deinen Blog finde ich als Großbritannien-Fan natürlich auch großartig!

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Caroline Sprott sagt:

    Ohje, ich habe mich in diesen Rock einfach Schockverliebt! Tolle Empfehlung, vielen lieben Dank :)

    Liebe Grüße
    Caroline

  • Hanna sagt:

    Zuerst einmal ein Kompliment an dich, liebe Dani, für das tolle Outfit! Der Fuchsrock ist wirklich ein witziger Twist in der sonst klassischen Zusammenstellung. Ich finde allerdings auch die Strumpfhose hübsch: Hat die am Bein kleine Knöpfchen? Was für ein nettes Detail!
    Außerdem möchte Sandra uns anderen vielleicht den Name ihres Blogs verraten? Ich glaube, hier findet sich noch die ein oder andere Anglophile ;-)
    Liebe Grüße!
    Hanna

  • Dani sagt:

    Liebe Hanna,

    ja an den Beinen sind drei schwarze Steinchen. :-)

    Der Blog von Sandra: http://adecentcupoftea.de

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Hanna sagt:

    Vielen Dank für die schnelle Antwort:)

  • Nicky sagt:

    Liebe Dani!

    Ein großes Kompliment für dieses tolle Outfit!
    Niedlich ist auch wirklich die Strumphose… Magst Du uns den Hersteller verraten?
    Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem kuscheligen Cashmere Cardigan. Könntest du darüber eventuell einen Artikel schreiben und welche empfehlen? Ich weiss gar nicht so recht, wo ich anfangen soll zu suchen…
    Immer schön inspirierend Deine Berichte! Toll!!!
    PS: Übrigens fliege ich mit meiner besten Freundlin am Samstag nach Nizza und dann geht es ins Royal Hotel Sanremo. Ich freue mich schon riesig! Deine Berichte waren also wieder sehr hilfreich…
    Liebe herbstliche Grüße!
    Nicky

  • Larissa sagt:

    Sehr schönes Outfit, und der Fuchs ist ja der Knaller ;)

    lg
    Larissa

  • Dani sagt:

    Liebe Nicky,

    vielen Dank für Dein liebes Kompliment! Wie war es denn in Sanremo, erzähl mal!
    Zur Strumpfhose: Die ist schon ein paar Jährchen alt, habe ich sie in Würzburg beim Wöhrl gekauft und leider das Etikett herausgeschnitten. Ich schätze mal Kunert oder Falke!
    Den Beitrag mit Cashmere-Cardigans habe ich für nächste Woche geplant. :-)

    Herzliche Grüße
    Dani

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.