Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Outfitpost: Mit Barbour & Jack Murphy in Hogwarts

Die George Heriot School am Lauriston Place in der Old Town von Edinburgh ist eine der führenden Privatschulen in Großbritannien. Normalerweise kann man die Schule auch nicht so ohne weiteres besichtigen. Da einige Schüler jedoch gerade ein Konzert aufführten, als wir an dem beeindruckenden Gebäude vorbeikamen, nutzten wir die offenen Tore für ein kleines Fotoshooting. Mein Outfit ist ein Klassiker: Wenn ich nicht gerade zu Regenjacke und Wanderschuhen griff, so waren meine Barbourjacke und Timbi-Boots ständige Begleiter auf dem Schottland-Trip.

Um mich gegen den Wind und kurze Regenschauer zu schützen, habe ich mir gleich am ersten Tag außerdem einen zauberhaften Tweed-Hut vom irischen, mir bislang unbekannten, Label Jack Murphy gekauft.

schule-4

Die George Heriot School wurde 1628 als Krankenhaus für sozial schwache Kinder gegründet

schule-3

schule-8

Die Schüler gehören heute einem der vier Häuser an: Lauriston, Greyfriars, Raeburn und Castle

schule-10

Das Gebäude aus Sandstein beeindruckt mit seiner Renaissance-Architektur, eine Arbeit von William Wallace; Teile der Stadtmauer aus dem 17. Jahrhundert gehören heute zur Schulmauer

schule-2

Einige Schüler veranstalteten gerade ein Musikkonzert, als wir das Gebäude besichtigten

schule-5

schule-11

wax jacket: Barbour/jeans: Levis/shoes: Timberland/scarf: Burberry/hat: Jack Murphy

Merken


7 Kommentare

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.