Dani
Outfit: Maritimer Mustermix

Da Ihr immer wieder betont, dass Ihr Euch mehr Outfitposts von mir wünscht, zeige ich Euch heute ein zweites Outfit aus meinem Paris-Urlaub. Kombiniert habe ich eine mit vielen kleinen Ankern gemusterte Hose mit einer weißen Bluse sowie einem bequemen Blazer im Reiterstil, Ellenbogenpatches und wunderbarem karierten Innenmuster. Das Outfit ist nicht nur sehr bequem, sondern eignet sich dank der flachen Pretty Ballerinas und der unkomplizierten Frisur auch für ausgiebige Shopping- und Sightseeingtouren durch die schönste Stadt der Welt.

Als ich die Anker-Hose im Gap-Store in der Rue de Rivoli entdeckte, wusste ich: Das ist meine. Die Röhre passt nicht nur perfekt, der Stoff fühlt sich auch ganz weich auf der Haut an und Anker gehören nun einmal zu meinen liebsten Motiven. So gliedert sich die Musterhose also perfekt in meinen häufig doch stark nordisch geprägten Kleiderschrank ein. Ich habe sie allerdings bewusst nicht noch maritimer kombiniert. Ein Streifenshirt und ein roter Blazer beispielsweise hätten natürlich thematisch gepasst, aber es wäre zu viel des Guten gewesen. Stattdessen habe ich den Stil mit einer feinen Rüschenbluse der italienischen Firma mötivi und einem eleganten Blazer im Reiterlook von Zara gebrochen. Außerdem gefällt mir der Mustermix, der durch den Innenstoff des Blazers entsteht. Was meint Ihr?

Daniela Uhrich vom Lady-Blog mit einer Anker-Hose

Daniela Uhrich im Preppy-LookDer maritime Mode-StilDaniela Uhrich mit Jersey-Blazer Maritim: Anker-Hose und Thomas-Sabo-AnkerarmbandOutfitpost in Paris

Danke für die Fotosession liebe Vicky!

Merken


11 Kommentare
  • sabine sagt:

    Wooow, das ist ein wunderschönes Outfit liebe Dani! Ich finde im übrigen, dass die Frisur gar nicht so unkompliziert aussieht, wie hast du die denn gemacht?

    lg, Sabine

  • Liebe Dani,

    ein sehr schönes, stilvolles Outfit. Und mit der GAP-Qualität wirst Du bestimmt sehr zufrieden sein. Ich habe vor sieben Jahren (!) in New York bei GAP Langarm-Shirts gekauft und sie sind bis heute weder verblichen noch verzogen.

    Auch Deine Friseur ist sehr gelungen und so „Paris“.

    Liebe Grüße
    Anna
    http://stil-box.blogspot.de/

  • Antje sagt:

    Die Hose ist wirklich mal ein echter Hingucker! Die Kombination gefällt mir auch, ich freu mich schon die Hose öfter zu sehen.
    Liebe Grüße
    Antje

  • Ein wirklich unkompliziertes und doch erfrischendes Outfit. Die Hose ist so süß und steht dir hervorragen.
    LG Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspt.de

  • Rena sagt:

    Was ich meine? Dass Du einfach das perfekte Gefühl hast: sowohl für Stil als auch für das, was Dir ganz hervorragend steht!

    Alles Liebe von Rena
    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

  • groschenroman sagt:

    Tolles Outfit, gefällt mir gut. Macht Lust auf Frühlingsshopping.

  • Katrin sagt:

    Einfach schön!

  • Sybille sagt:

    Bezaubernd!

  • Dani sagt:

    Liebe Sabine,

    ich habe die Haare einfach an den Seiten eingedreht und hinten mit Spangen zusammengesteckt! Ganz einfach! :-)

    Liebe Grüße
    Dani

  • Annabell sagt:

    Liebe Dani,

    diese Frisur muss ich auch einmal ausprobieren, auch wenn ich Sabine zustimmen muss: Einfach sieht sieht sie ganz und garnicht aus – dafür wunderschön! Mal sehen, wie ich das mit sehr langen Haaren hinbekomme.
    Ganz toll finde ich auch deinen Blazer, vor allem wegen des hübschen Musterdetails unter dem Kragen.

    Viele Grüße
    Annabell

  • Maren sagt:

    Von wem ist denn bitte schön die Hose?

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.