Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Outfitpost: Bayerisch-modern im Geistal

Wir haben das Wochenende im schönen Biohotel Leutascherhof in Tirol verbracht. Leutasch ist nicht nur für seine kilometerlangen Skilanglaufloipen bekannt, sondern hat auch im Sommer einiges zu bieten – z.B. Wanderungen und Bergtouren rund um das verträumte Gaistal. Mehr dazu und zum Biohotel erfahrt Ihr im nächsten Artikel. Heute möchte ich Euch schon einmal mein Outfit zeigen. Zu einem sommerleichten Seidentop in Orange trage ich eine weiße Skinny-Jeans und meinen farbenfrohen Janker. Damit der Look nicht zu förmlich wirkt, lockere ich ihn mit Zickzack-Slippern, großen korallfarbenen Ohrhängern und einer Fliegerbrille auf.

gaistal-7gaistal-8gaistal-3

Das orangefarbene Seidentop von Dorothee Schumacher ziehe ich im Sommer sehr gerne an – es ist schön luftig und trägt sich angenehm auf der Haut

gaistal-5

Diese sommerlichen Ohrringe in wunderschönem Korall-Farbton stammen vom Label MbyMAIOCCI – Designerin Crina Okumus mit rumänischen Wurzeln gestaltet für ihr Schweizer Label MAIOCCI wunderbare Kreationen designed in Milan and hergestellt in Europa: Neben Schmuck und Schuhen übrigens auch sehr elegante und farbenfrohe Mode

gaistal-2

Typisch für Schumacher sind die kleinen verspielten Details, wie diese zweite Schicht Seide, die sich am Ende des Tops befindet/Mein Armgelenk schmückt ein Lederband von Endless Jewelry

gaistal-4

skinny jeans: MAC/silk top: Schumacher/slipper: Charles Philip (also here)/janker: vintage (also here)/bracelet: Endless Jewelry (also here)/sunglasses: Ray-Ban/earrings: MbyMAIOCCI – thank you Zalando Lounge!


8 Kommentare
  • Maja sagt:

    In Leutasch waren wir auch schon. Das ist echt schön da

  • Maja sagt:

    und nur mal so…http://m.welt.de/wirtschaft/article157233234/So-viel-verdienen-Mode-Blogger-mit-Schleichwerbung.html

    …weil da nur ganz unten als letztes steht earrings: MbyMAIOCCI – thank you Zalando Lounge!

  • Desirée sagt:

    Sehr interessant Maja! Es geht, wie so oft, ums Geld…

  • Sabine S. sagt:

    Liebe Dani,

    möchte nur bemerken, dass mir zwei Dinge sofort auffielen:
    1. zu viele Knitter in der Bluse und Hose, wahrscheinlich gerade ausgepackt, angezogen und dann ab in die Sonne. Ich empfehle eine Steambrush, also eine Dampfbürste, geht schnell, ist sofort wirksam und erspart lästiges Bügeln. Ich reise nie ohne (gibt es bei dem großen Online Versender…).
    2. Zu viele Farben, die nicht harmonieren, also weder Ballerinas mit Top als auch der Janker mit dem Top oder den Schuhen. Jedes für sich ist schön. Auch die Ohrringe, aber die Farben könnten besser rauskommen, wenn sie vielleicht nur mit weiss zusammen kombiniert würden.
    Ich habe übrigens kein Problem mit Werbung, denn der Job kostet viel Zeit und Arbeit und wir alle genießen die Resultate,in Form von Artikeln und Fotos. Das erspart uns den Kauf von unnötigen teuren Magazinen, die auch voll sind mit Werbung!
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Dani sagt:

    Liebe Sabine,

    ich glaube was auf den Bildern so irritiert ist das knallige Pink des Janker-Futters. Das sieht man aber natürlich in der Regel nicht und dann wirkt es eigentlich auch nicht unharmonisch. Aber ja, es stimmt: Ich trage die Ohrringe häufig zu einem schlichten, weißen Sommerkleid – da kommen sie noch besser raus. :-)

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Nina sagt:

    @Maja: Dani ist doch Journalistin und dies hier ihr professioneller Blog. Natürlich bekommt sie Geld für einige ihrer Posts…anders könnte sie doch gar nicht diese Qualität bieten. Meinst du, sie macht das hier nur als Hobby nebenbei?
    In gekauften Zeitschriften werden wir mit Werbung bombadiert, uns werden in „Tipps“ Produkte vorgestellt, in Modestrecken werden uns Labels gezeigt…da ist mir ein authentischer Blog doch um einiges lieber und ich muss nicht mal was dafür bezahlen! Außerdem wird es ja gekennzeichnet, wenn es sich um ein Advertorial handelt. Hättest du dir die Bilder etwa nicht angeschaut, wenn oben satt unten gestanden hätte, dass dieser Post gesponsert ist?

  • Vienna Lady sagt:

    Liebe Nina,

    du sprichst mir aus dem Herzen.

    Im übrigen sind wir doch alle mündige Verbraucher und damit auch in der Lage zu entscheiden was- und ob- wir kaufen. :-)

    Liebe Grüße
    Vienna Lady

  • Very „summerish“ outfit!
    It sounds so light and fresh.
    Perfect for an holyday on mouuntains in a sunny day!
    Love it.
    Thanks for sharing.
    Consulenza d’immagine
    Cheers

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.