Dani

In einem meiner letzten Insta-Posts habe ich vollmundig verkündet, dass mein Lieblingsrock von THE BRITISH SHOP zwar im Frühling, Sommer und auch im Spätsommer herrlich passt, jetzt im Herbst aber eingemottet wird, um Platz für Wachs und Wolle zu schaffen. Allerdings konnte ich mich von dem hübschen Stück gar nicht trennen und so trage ich den O’Neil of Dublin-Liberty-Rock auch jetzt noch an warmen Tagen – zusammen mit meinem neuen beerenfarbenen Merinowollpulli von Charles Robertson*, Puschelohrringen von Geschmeidepunkt und meinem Pellworm-Schal.

Wollpullover von Charles Robertson: Einfach immer top!

Ich darf schon mehrere Wollpullover von Charles Robertson mein Eigen nennen und alle sehen auch nach vielem Tragen und zahlreichen Wäschen immer noch top aus, z.B. diese Variante in Dunkelblau. Der Schnitt ist figurbetont, aber nicht zu eng, der U-Boot-Ausschnitt schmeichelt Gesicht und Hals und dank des natürlichen Materials könnt Ihr die Pullis über mehrere Tage tragen. Und das Beste: In jeder Saison kommen weitere Farben des tollen Basicteils hinzu. Besonders begeistert bin ich von meinem neuen Merinowoll-Liebling,* der in einem herrlichen Beerenton daherkommt und über eine hübsche Rollkante am Kragen verfügt. Ich finde, er passt auch ideal zu meinem Liberty-Rock, den ich das ganze Jahr „hoch und runter“ getragen habe – auch jetzt noch, an warmen Herbsttagen. Zum Look harmonieren auch mein Wollschal aus Pellworm und meine neuen Puschelohrringe von Geschmeidepunkt ganz wunderbar.

Merinopullover von Charles Robertson

Den Schal aus leichter Lambswool in einem natürlichen Cremeton, hellblauem Saum und Zopfmuster habe ich im vergangenen Jahr bei Tinekken, einem kleinen Lädchen auf der Insel Pellworm, entdeckt

Charles Robertson Merinopullover

Wie schon mein dunkelblauer Charles Robertson Merinopullover verfügt auch diese Variante wieder über die hübsche Rollkante und einen U-Boot-Ausschnitt – mag ich sehr!

Ohrringe von Geschmeidepunkt

Geschmeidepunkt Ohrringe mit Puschel

Diese süßen, federleichten und sehr hochwertigen Büffelhorn-Ohrringe mit kleinem Puschel stammen von Geschmeidepunkt; Hinter dem Label steckt Antonia Freifrau von Petz, die ihre Stücke (frei kombinierbar mit Cabochon, großem oder kleinen Puschel) via Instagram an Euch verkauft – da ist für jedes Outfit und jeden Anlass etwas dabei!

Schal aus leichter Lambswool von Tinekken

Bloggerin Daniela Uhrich mit Pudel Moritz

Moritz ist inzwischen bei jedem Spaziergang mit von der Partie – den Herbst und die Raschelblätter liebt er ganz besonders

Wollpullover von Charles Robertson

O’Neil of Dublin Liberty-Rock

Habt Ihr auch solche Kleidungsstücke im Schrank, von denen Ihr Euch nur ungern in die kalte Jahreszeit verabschiedet?

*der Merinowollpullover wurde mir kostenfrei von THE BRITISH SHOP zur Verfügung gestellt

MEHR ZUM THEMA


4 Kommentare

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert