Mit dem Afternoon-Tea-Bus unterwegs durch London

Als Dani mich vor einigen Wochen fragte, was sie bei ihrem Kurztrip nach London Besonderes unternehmen könne, fiel mir auf Anhieb die Afternoon-Tea-Bus-Tour ein, die ich vor über vier Jahren zum ersten Mal mit meinem Mann gemacht hatte. Denn: London und eine traditionelle Tea-Time gehören für mich einfach zusammen. Genau wie die roten Doppeldecker-Busse, die aus dem Stadtbild nicht wegzudenken sind. Warum also einen leckeren, britischen Afternoon-Tea und die gemütliche Fahrt mit einem Doppeldecker-Bus nicht einfach mal kombinieren? von Sabine

Sandwiches, Törtchen und Scones

Noch heute bin ich ganz begeistert und schwärme Dani von dieser wundervollen Tour quer durch die Londoner City vor. In einem alten, roten Doppeldecker-Bus fahrt Ihr vorbei am London Eye, Big Ben, Buckingham Palace und all den wundervollen Londoner Sehenswürdigkeiten. Dabei sitzt Ihr gemütlich mit einem Becher Tee in der einen Hand und köstlichen Leckereien in der anderen – so lässt es sich an Bord wunderbar aushalten! Wer aber denkt, er befindet sich auf einer typischen Stadtrundfahrt und bekommt zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten Informationen geliefert, der irrt und sollte lieber die altbekannten HipOn-HipOff Busse nehmen. Bei dieser Tour steht die Tea-Time und Geselligkeit im Vordergrund. Trotzdem ist das Buspersonal auch bereit, die eine oder andere London-Frage zu beantworten.

BBakery Tea-Bustour

Afternoon-Tea Bustour mit Sandwiches, Törtchen und Scones

Während der von B Bakery organisierten Tour werden Sandwiches, Törtchen und Scones auf Vintage-Geschirr gereicht

Tea-Time Bustour durch London

Der Tee (oder Kaffee) wird immer wieder aufgefüllt

Afternoon Tea Bus Tour

Nice to know…

Inzwischen bietet die B Bakery nicht nur die Afternoon-Bus-Tour (45 Pfund/Person) an, sondern auch eine Evening-Bus-Tour oder eine Afternoon-Boat-Tour. Wer lieber ein Picknick im Green Park oder Hyde Park bevorzugt, dem wird von B Bakery eine „Picnic’s Box“ zusammengestellt. Natürlich kann auch eine traditionelle Tea-Time in „Brigit’s Bakery“ nicht weit von Covent Garden eingenommen werden. Mittlerweile gibt es sogar eine Afternoon-Tea-Time-Tour in Bath. Bei meinem nächsten Besuch in Bath wird diese Tour auf meiner To-Do-Liste stehen. Darauf freue ich mich schon!

MEHR ZUM THEMA


Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.