Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Mein Frühlingsduft: Hilfiger Pear Blossom

Mein Lieblingsduft Burberry Brit wird in den nächsten Wochen gehörige Konkurrenz bekommen. Denn das neue Damenparfum von Tommy Hilfiger „Pear Blossom“ ist seit April in einer limitierten Auflage bei Douglas und Hilfiger erhältlich. Schon die bezaubernde Aufmachung des Frühlingsduftes überzeugt: Um den Hals trägt der Flakon eine Schleife aus gestreiftem Ripsband in Navy und Birnengrün. Wie passend – versucht Tommy Hilfiger in seinen Preppy-Kampagnen doch den Querbinder auch für die Frau zu etablieren.

Nachdem sich „Peach Blossom“ im letzten Jahr der Pfirsichblüte widmete, steht diesen Frühling die Birne im Rampenlicht. In Zusammenarbeit mit Douglas hat Tommy Hilfger ein fruchtig-florales Eau de Parfum entwickelt. Der Geruch von Birnen trifft auf eine Prise Zimt und moschusartige Gewürze. Mir gefällt Pear Blossom sehr, denn es versprüht gute Laune und Lebenslust – also genau das Richtige für die kommenden warmen Tage. Hilfiger selbst sagt:

Ich wollte einen Duft kreieren, der der Hilfiger-Frau einen Eindruck von Schwung und Wärme verleiht. Dieser neue Duft ist einladend, jedoch mit einem unerwarteten Twist: Er repräsentiert den freidenkenden und freigeistigen Charakter, der der Hilfiger-Frau ihren unwiderstehlichen Charme verleiht.

Herzlichen Dank an Tommy Hilfiger Fragrances für das Test-Exemplar!

Merken


3 Kommentare

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.