Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Dani
Marie-Kristins Love-List: 10 Dinge, die mich glücklich machen

Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Heute präsentiert uns Marie-Kristin ihre ganz persönliche Love-List. Marie-Kristin lebt zusammen mit ihrem Mann und Zwergrauhaardackel Lili in einem Cottage in Meerbusch bei Düsseldorf (hier erfahrt Ihr mehr). Bei Instagram findet Ihr sie unter dem Namen Marienauseliebe.

1. Meine kleine Familie: Ich muss damit starten! Ich bin dankbar für meinen Ehemann und meine kleine Dackelhündin Lili. Es gibt nichts, was mich glücklicher auf dieser Welt macht und würde man mir alle Gegenstände auf der Welt nehmen, fühlte ich mich trotzdem wie die reichste Frau der Welt, solange ich meine Familie habe.

2. Breton Shirt: Es gibt kaum ein zeitloseres Kleidungsstück! Ähnlich wie auch meine heißgeliebten Stiefel (Punkt 3), kann man ein Breton-Shirt in fast allen Lebenssituationen tragen. Für meinen liebsten Alltagslook kombiniere ich das Streifenshirt zu Jeans und Timberland Heritage Schuhen, bunten Burlington Socken und meinen Perlen!

3. Regina Stiefel von Fairfax and Favor: Diese Stiefel aus braunem Glattleder waren kürzlich ein Geschenk meines Mannes zum Geburtstag. Sie sind wahre Allrounder! Ok, es war eine Qual sie einzulaufen (wie bei den meisten hochwertigen Schuhen), aber sie passen einfach immer und überall! Ich hatte sie bereits casual beim Abendessen mit Freunden oder beim Einkauf im Dorf an, aber auch im professionellen Umfeld bei der Arbeit.

4. Barbour Beadnell Wachsjacke: Auch dieser Klassiker in Grün ist einer meiner liebsten Gegenstände in meinem Kleiderschrank. Die Wachsjacke ist gleichzeitig Jacke, Hundedecke und Handtasche (wenn ich keine Lust habe eine Tasche zu tragen). Ich bin mir sicher, dass ich das gute Stück bis ins hohe Alter tragen werde.

5. Serien rund um England: Ob Downton Abbey, Rosamunde Pilcher oder The Crown – die Geschichten englischer Lords und Ladys, dazu Klippenflugmusik (Kate von Kates Cottage Lifestyle weiß was ich meine), Monarchie, ein guter Tee und süße klebrige Köstlichkeiten (siehe Punkt 7) – was will man eigentlich mehr?

6. Hermès Clic H: Seit ich dieses Schmuckstück von meinem Mann Weihnachten 2016 geschenkt bekam, habe ich es nur einen einzigen Tag nicht getragen: Zu unserer standesamtlichen Hochzeit im vergangenen Dezember, aber auch nur, weil meine Schwester der Ansicht war, dass es zu meinem Outfit nicht gepasst hätte – ich bin da ja ganz anderer Meinung! Es gibt KEIN Outfit zu dem das Hermès „Clic Clac H“ Armband nicht wundervoll aussieht.

7. High Tea: „There is nothing a cup of tea can’t fix!“ Und ein High Tea ist wohl die Höchstform der Problemlösung! Wenn es einer Freundin schlecht geht: Tea Time. Wenn eine royale Hochzeit ansteht: Tea Time. Wenn der Sonntagsnachmittag-Blues aufkommt: Tea Time. Schande…Jetzt habe ich Lust auf Scones und Tee.

8. Mein Verlobungs- und Ehering: Mein Verlobungsring mit wunderschönem Saphir, der von Brillanten umschmeichelt wird, ist dem meiner Großmutter sehr ähnlich, welchen ich immer tragen wollte. Ich versteh aber natürlich auch, dass ein Mann nicht den Schmuck aus der Familie der Frau verschenken kann. Ich liebe diesen Ring und seine Bedeutung für uns. Mein Ehering ist ein einfacher und schlichter Goldring von Niessing und ich werde den Termin, als mein Mann und ich ihn ausgesucht haben, niemals vergessen. Wir haben 21 Minuten gebraucht.

9. Landpartien: Seit ich einen Garten mein Eigen nennen kann, liebe ich Landpartien umso mehr. Da wir in Deutschland ja keine „Season“ haben, habe ich vor einiger Zeit beschlossen, dass diese nun meine persönliche „Season“ bilden. Und man muss kein Gärtner sein, um einen Pim’s und einen Scone auf einer Picknickdecke genießen zu können.

10. Wald: Ich sage es oft auf meinem Instagram Account: Die ausgiebigen Spaziergänge mit Lili allein im Meerbuscher Wald sind buchstäblich meine Energietankstelle. Dieser Ort ist mein Happy Place und die Natur gibt mir so viel Kraft.

MEHR ZUM THEMA


2 Kommentare
  • Gina sagt:

    Liebe Marie-Kristin,

    ich glaube, wir sind Zwillinge im Geiste. ;-)
    Eine sehr schöne Love-List, in der ich mich zu 99 % wiederfinde!

    Ganz liebe Grüße,
    Gina

  • Dani sagt:

    Liebe Marie-Kristin, liebe Gina,

    dem kann ich mich nur anschließen: Was für eine wundervolle Love-List! Vor allem von den Fairfax and Favor Stiefeln bin ich total begeistert. Die liebe Sabine wird ihre hier in den nächsten Tagen mal genauer vorstellen.

    Herzlichst, Dani

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.