Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Unsere Erfahrungen mit Eagle Products

{*Anzeige} Ich habe ja eine Vorliebe für Alltagstextilien aus hochwertigen und langlebigen Naturmaterialien. So sind unsere Kissen, Geschirrtücher, Vorhänge und Tischdecken aus Leinen gefertigt. Einen wunderbaren Kontrast zu diesem eher gröberen Material bildet edles Kaschmir. Und so bin ich ganz begeistert, welch schöne Einheit unsere neue gelbe Kaschmirdecke von Eagle Products* mit unseren Leinenkissen von Mein Monogramm eingeht.

Ein Familienunternehmen in vierter Generation

Die Firmengeschichte von Eagle Products begann bereits 1893: Franz Barth gründete im vogtländischen Treuen ein Unternehmen, das Tücher aus Wolle und Baumwolle herstellte. 11 Jahre später siedelte der Unternehmer nach Hof in Bayern über und blieb dort – bis heute. Im Laufe der Jahre erweiterte der findige Unternehmer das Sortiment um Schals, Decken und Stoffe aus hochwertigen Naturmaterialien. Aus der „Franz Barth Wollwarenweberei“ wird „Eagle Products“. Doch trotz dieses international verständlichen Namens bleibt das Unternehmen in der Familie: Christian Hagen und Barbara Sprinzl führen das bayerische Textilunternehmen inzwischen in der vierten Generation.

Made in Franken

Habt Ihr das gewusst? Die Region Hochfranken gehört zu den alteingeses­senen Textilregionen in Deutschland und hat deshalb auch eine perfekte Infrastruktur für mittelständische Textilunternehmen – vom Maschinenbauer bis zum Textil-Heimarbeiter. Eagle Products fertigt darum auch seit der Firmengründung einen großen Teil der Produktion vor Ort, über viele angeschlossene Klein- und Kleinst­unternehmer. Ich kenne das Unternehmen schon seit einigen Jahren und habe auch schon mal hier und hier über die wunderbaren Plaids berichtet. Umso mehr freute ich mich über eine Anfrage von Eagle Products, ob ich nicht einmal eine Kaschmirdecke von ihnen testen möchte – logisch! Entschieden haben wir uns für das Plaid „Donna“ aus leichtem Sommer-Kaschmir. Mein Fazit: Unglaublich kuschlig und sehr wertig!

Eagle Products: Kaschmirdecke Donna

Spätestens seit der Kaschmirwoche wissen wir: Die Herstellung von Kaschmir ist sehr aufwendig und mühevoll – bei richtiger Pflege macht so eine Decke aus reinem Kaschmir Euch jedoch viele lange Jahre Freude und rechtfertigt auch den etwas höheren Anschaffungspreis

Eagle Products Kaschmirdecke Donna

Spinnen, Färben, Spulen, Schären, Weben, Ausrüsten, Schneiden, Legen, Etikettieren, Verpacken – das sind nur die groben Schritte, die gegangen werden müssen bis so ein feines Plaid Euer Sofa schmücken kann; Viele der Fertigungsschritte werden bei Eagle Products bis heute nur von Hand ausgeführt

Scherenschnitt von Louicito

Das Gelb der Kaschmirdecke findet sich perfekt in unserem Scherenschnitt von Louicito wieder

Eagle Products Cashmereplaid Donna

Vor allem Amalia kuschelt sich abends sehr gerne in das weiche Plaid/Hier ein gepflücktes Sträusschen von ihr 

*die Decke wurde uns freundlicherweise von Eagle Products zur Verfügung gestellt

MEHR ZUM THEMA


2 Kommentare

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.