LUMAS: Mein neues Lieblingsbild von Ursula Kaufmann

{Werbung*} Ich liebe Fotokunst und kann glücklicherweise schon ein paar Kunstwerke mein Eigen nennen, die ich alle bei LUMAS gekauft habe. Jetzt bin ich stolze Besitzerin eines Fotos von Ursula Kaufmann. Das Motiv ist eine Tänzerin aus dem Stück „Wiesenland“ von Pina Bausch. Warum es mein neues Lieblingsbild ist? Nun, ich bin großer Fan von Pina Bausch und liebäugele schon lange mit einem Foto aus einem ihrer Stücke, die es bei LUMAS gibt. von Sybille

Pina Bausch: Berührend und mitreißend

Ich bin seit vielen Jahren ein Fan von Pina Bausch, dieser großartigen Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin und Ballettdirektorin, die mit ihrer Kunst den Tanz seit den 1970ern beeinflusst und verändert hat. Einige ihrer Stücke habe ich im Wuppertaler Opernhaus gesehen (Nelken, 2 Cigarettes in the Dark, Die 7 Todsünden) und ich war jedes Mal begeistert und mitgerissen. Die Stücke berühren viele existenzielle Fragen mit einer Intensität, die ich selten erlebt habe. Die exquisite Musikauswahl und die unglaublich schönen Kostüme, in denen die Frauen tanzen, sind ein Erlebnis für alle Sinne. Viele Bilder wirken wie Traumgespinste. Zudem ist die Bewegungsqualität berührend und mitreißend. So werden alltägliche Dinge auf der Bühne zur Kunst und bewegen mich bis tief ins Innerste. Das Stück „Wiesenland“ ist inspiriert von der ungarischen Folklore, leicht und bunt. Wenn es in Wuppertal wieder auf dem Spielplan steht, werde ich es mir unbedingt ansehen. Das Motiv bereichert unser Esszimmer sehr und ich erfreue mich jeden Tag daran.

LUMAS: Hochwertige Fotokunst wird erschwinglich

Der Druck des Bildes ist – wie immer bei LUMAS – von höchster Qualität. Und da die beiden Fotos, die ich schon seit längerem besitze, bis jetzt nichts von ihrem Glanz und ihrer Intensität eingebüßt haben, wird das ganz sicher auch bei diesem Foto so sein. Wenn Ihr Euch für Tanz nicht so sehr interessiert wie ich, dann findet Ihr bei LUMAS natürlich noch zahlreiche andere Motive und Editionen. Mit seinen limitierten Auflagen öffnet das Unternehmen die Welt der hochwertigen Fotokunst für junge Sammler, interessierte Neueinsteiger und alle Kunstbegeisterten. Die Investition lohnt sich, denn die Fotos, die man mit einem Editionszertifikat erhält, haben z.T. enorme Wertsteigerungen.

Habt Ihr auch schon Erfahrungen mit LUMAS gemacht?

LUMAS: Mein neues Lieblingsbild von Ursula Kaufmann

Die von Ursula Kaufmann eingefangene Bewegung fand ich so hinreißend anmutig und das rote Kleid so schön, dass ich gar nicht anders konnte, als mich in dieses Bild ein wenig zu verlieben

LUMAS: Mein neues Lieblingsbild von Ursula Kaufmann

Besonders schön wirkt das Bild zu meinem Lieblingsstuhl, dem „Diamond Chair“ von Harry Bertoia, der mit seiner geschwungenen Form fast etwas Tänzerisches hat – durch das Drahtgeflecht wirkt er unglaublich leicht

*Das Bild wurde mir von Lumas zur Verfügung gestellt

MEHR ZUM THEMA


Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.