Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Lovely Places: Der Spezereiladen aran in Rosenheim

Momentan verbringe ich viele Wochenenden in Rosenheim, da wir in der Regel von dort aus in die Berge starten. Die 60.000-Einwohnerstadt am grünen Inn liegt aber auch einfach perfekt: In etwas mehr als einer halben Stunde könnt Ihr von dort sowohl München als auch Kufstein in Österreich erreichen. Doch auch die Stadt selbst halt einige „Lovely Places“ zu bieten. Beispielsweise den Spezereiladen aran, der aus einem zauberhaften Café mit leckeren belegten Broten und einem kleinen Interiorladen – hauptsächlich mit Greengate-Produkten – besteht.

aran ist das gälische Wort für Brot. Der erste Brot-Laden wurde im Jahr 1999 von der Familie Baur am Max-Josefs-Platz 16 in Rosenheim eröffnet. Im geschichtsträchtigen Rundgewölbe könnt Ihr Eure (Mittags-)Pause bei einem Butterbrot oder einem Smoothie genießen. Über die Jahre kamen Läden in München, Landshut, Speyer, Überlingen, Passau, Amerang, Koblenz und Sindelfingen hinzu. Der schönste Laden befindet sich jedoch vermutlich in Rosenheim in der Färberstraße 4. Nach dreißigjährigem Dornröschenschlaf und einjähriger Restaurierungszeit entstand aus dem über 400 Jahre alte Weissgerber-Haus 2003 das aran-Haus. Das Erdgeschoss besteht aus Spezereiladen, Gaststube und Garten. Im ersten Stock gibt es weitere Sitzmöglichkeiten wie zum Beispiel das sogenannte „Rosa Zimmer“ mit einem riesigen ehemaligen Klostertisch. Serviert werden Holzofenbrote aus reinem Natursauerteig, hochwertige Brotaufstriche ohne Konservierungsstoffe, hausgemachter Kuchen sowie traditionell verarbeiteter Kaffee und Tee.

aran-7aran-9aran-13

aran-14

Das Holzofenbrot wird in einem aufwändigen 3-Stufen-Natursauerteig-Verfahren ohne Hefen, Beschleuniger oder Fremdstoffe hergestellt; die 6-Pfund-Laibe verleihen dem Brot durch ihre große Teigmenge den ursprünglichen Geschmack, der in kleinen Brotlaiben nicht zu erzielen ist

aran-2aran-3

Die aran Idee: ein knuspriges Holzofenbrot in Kombination mit einer Auswahl an frischen Aufstrichen, beispielsweise Pomodoro (getrocknete Tomaten, schwarze Oliven, Kräuter) mit Rucula, eingelegter Paprika und Ziegenkäse – einfach köstlich!

aran-5

Ein Brotzeitklassiker: Frisches Holzofenbrot mit Spiegelei und Speck

aran-1

aran-12

Rhabarbersaftschorle: Passt so gut in den Frühling und schmeckt köstlich frisch

aran-4aran-6aran-8aran-10aran-11

aran Haus
Färberstrasse 4
83022 Rosenheim
Telefon: 08031-900 575 51
Jürgen F. Baur


1 Kommentar
  • Sybille sagt:

    Liebe Dani, ich ärgere mich gerade, dass Rosenheim so weit von Gütersloh entfernt ist. Aran sieht wundervoll aus und diese Brote lassen mir das Wasser im Mund zusammenlaufen.

    Lieben Gruß
    Sybille

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.