Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Lady-Tipps: Viereggig, Stillmode & Schloß Salem

In der Rubrik „Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In unseren heutigen Tipps stellen wir Euch die Taschen vom kleinen Label Viereggig vor: Anna Cornelia Vieregge verhilft Euren alten Barbourjacken zu neuem Glanz und fertigt hübsche Jackentaschen daraus. Außerdem mit dabei ist die neue Stillmode von Esprit sowie die Landpartie auf Schloß Salem im September.

1. Viereggig Wachsjacken-Taschen

Jede viereggige Tasche ist in der Entstehung mit ein bisschen Schmerz verbunden: Wenn Anna Cornelia Vieregge die Schere an eine Wachsjacke setzt, dann zerschneidet sie ein Kleidungsstück, das jemandem lange Zeit gedient hat und oft zum treuem Begleiter bei Wind und Wetter wurde. Doch Anna Cornelia verhilft den ausgedienten Barbourjacken zu neuem Glanz, bewahrt sie vor dem Altkleidersack oder einem trüben Dasein in der hintersten Kleiderschrankecke: Auf einem Hof in Ostholstein verwandelt sie Wachsjacken zu Jackentaschen. Die viereggig-Taschen sind echt und ehrlich vom Leben gezeichnet und zollen den Erinnerungen Tribut, die in einem lange getragenen Kleidungsstück stecken. Und eines ist sicher: Die aus individuellen Schnitten gefertigten Taschen gibt es garantiert nur einmal auf der Welt.

Eine Viereggig-Tasche ist ein Überraschungsei: Welche Details verarbeitet werden und wie die Tasche am Ende tatsächlich aussieht, ergibt sich oft erst während der Arbeit/Bild-Credits: Viereggig

2. Stillmode von Esprit

Frischgebackene Mamas und Mamas in spe aufgepasst: Bei Esprit gibt es nicht nur Maternity-Wear, sondern seit neuestem auch Stillmode – und zwar wirklich hübsche. Neben klassischen Wickeltops und Still-BHs könnt Ihr im Onlineshop auch wunderbare Kleider mit Stillfunktion erwerben. Dank der „Easy open Funktion“ lassen sich Ausschnitte leicht aufknöpfen oder zur Seite schieben und dem schnellen „Füttern“ steht nichts im Wege. Toll sind beispielsweise die zu beiden Seiten aufknöpfbaren, runden Ausschnitte, die einerseits modischer Blickfang sind und andererseits ein komfortables Stillen ermöglichen. Mir gefallen die Jersey-Stretchkleider in Dunkelblau am besten, denn diese könnt Ihr bereits zur Schwangerschaft anziehen, sie sind dank der weichen Jersey-Qualität unglaublich bequem, passen immer perfekt und kaschieren auch noch das eine oder andere Pfündchen nach der Schwangerschaft.

Mit den Jersey-Still- und Schwangerschaftskleidern seht Ihr garantiert umwerfend aus/Bild-Credit: Esprit

3. Landpartie auf Schloß Salem

Das Schloß Salem ist wohl den meisten von Euch als Internat bekannt. Doch rund um die wunderschöne Schloßanlage am Bodensee mit ihrem klassizistischen Kloster und den symmetrisch angelegten Gärten nach Barockart findet auch jährlich eine Landpartie statt. Pünktlich zur Internatseinschulung vom 7. bis 10. September 2017 öffnet die HOME & GARDEN Salem ihre Pforten und freut sich nicht nur über den Zustrom der Eltern und Internatsschüler. Schon zum 14. Mal präsentieren Aussteller der klassischen Lebensart ihr hochwertiges Repertoire rund um die Themen Haus und Garten in weißen Pagoden – Einrichtungsideen für drinnen und draußen, edle Stoffe, Mode, Schmuck und natürlich jede Menge Pflanzen. Hinzu kommt ein Rahmenprogramm mit Vorträgen, Sonderschauen, Führungen und Kulinarik.

Das ehemalige Zisterzienserkloster und heutige Schloß Salem mit seinen prächtigen barocken Gebäuden und der weitläufigen Parkanlage laden zum Verweilen und Bummeln/Bild-Credit: Home & Garden Event GmbH

HOME & GARDEN Schloß Salem
88682 Salem
Do-Sa (7.-9. Sep): 10.00-18.00, So (10. Sep): 11.00-18.00
Eintritt inklusive Führung durch das Schloß 15 Euro 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


3 Kommentare
  • Uschi sagt:

    … als „Internet“ bekannt? Ich glaube da hat sich ein kleiner Tippfehler eingeschlichen! Aber ich habe sehr gelacht!
    Liebe Grüße und vielen Dank für die Tipps
    Uschi

  • Miriam sagt:

    Die Viereggig-Taschen finde ich super! Leider scheint die Seite nicht richtig zu funktionieren, wisst ihr, ob das nur temporär ist? Ich habe schon extra einen anderen Browser verwendet, leider hat das auch nicht geklappt.

  • Dani sagt:

    Liebe Miriam,

    das ist mir auch schon aufgefallen, am besten Du wendest Dich direkt an Anna Vieregge: post@viereggig.de

    Herzliche Grüße
    Daniela

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.