„Victorian Christmas Market" in Hamburg

In der Rubrik „Lady-Tipps“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In den heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch den wundervollen Weihnachtsmarkt „Victorian Christmas Market“ in Hamburg vor. Außerdem mit dabei sind der Krimi-Tipp „Tod in der Villa Saturn“ mit Londons mürrischstem Detektiv Sidney Grice in der Hauptrolle und die großartige Skybar „SkyGarden“ in London. von Sabine

1. „Victorian Christmas Market“ in Hamburg

Auch in diesem Jahr haben wir wieder den „Victorian Christmas Market“ in den Baseler Hof Sälen in Hamburg besucht. Auf diesen ganz besonderen Weihnachtsmarkt, welcher nur an einem der vier Adventswochenenden stattfindet und vom britischen Konsulate zusammen mit dem Hotel Basler Hof veranstaltet wird, freue ich mich immer besonders. Neben einer Tombola gibt’s hier wunderschöne und ausgefallene Geschenke und natürlich auch leckere britische Köstlichkeiten für die ganze Familie. Nach einer Tour durch die Säle des Baseler Hofes könnt Ihr bei Scones mit Clotted Cream und einer Tasse schwarzen Tee mit Milch den Klängen britischer Weihnachtslieder der Hamburg Players lauschen. Der Erlös kommt jedes Jahr einem anderen sozialen Projekt zugute, dieses Jahr war es der Glückstern e.V..

„Victorian Christmas Market" in Hamburg

Victorian Christmas Market Hamburg
Hohe Bleichen 12
20354 Hamburg

2. Krimi-Tipp: Tod in der Villa Saturn

Was, Ihr kennt Sidney Grice noch nicht? Londons brilliantesten und mürrischsten Privatetektiv? Dann solltet Ihr Euch schnell diese Krimi-Reihe aus dem ATLANTIK-Verlag zulegen. Was Sherlock Holmes zusammen mit Dr. Watson kann, dass kann Sidney Grice schon lange. Zusammen mit seiner Patentochter March Middleton ermittelt er in Londons Straßen Ende des 19. Jahrhunderts die wohl ungewöhnlichsten Fälle. Tod in der Villa Saturn* von M.R.C. Kasasian ist das 3. Buch dieser Reihe und schon wie seine Vorgänger mit viel schwarzem Humor gespickt: Dieses Mal rückt nicht nur March sondern auch Sidney Grice selbst in den Fokus der Ermittlungen. Für mich war es ein wahrer Lesegenuss!

*Amazon-Affiliate-Link

Tod in der Villa Saturn* von M.R.C. Kasasian: London-Krimi für Sherlock-Holmes-Fans

„Tod in der Villa Saturn* von M.R.C. Kasasian ist für Sherlock-Holmes-Fans genau das Richtige

3. SkyGarden in London

Wer möchte nicht einmal den Tower, die Tower Bridge und die Themse von oben bei einem Cocktail oder einem romantischen Dinner bestaunen und damit eine lange Erkundungstour durch London abschließen? Möglich wird das nun im spektakulären Restaurant/Bar/Garten „SkyGarden“, im obersten Stock des aufgrund seiner markanten Form „Walkie Talkie“ genannten Wolkenkratzers. Ein Umstand, den wir uns bei unserem letzten London-Besuch nicht entgehen ließen. Und wirklich: Der 360-Grad-Blick ist atemberaubend! Wenn man dann – so wie wir – dazu noch einen wunderschönen Sonnenuntergang betrachten darf, ist es ein unvergessliches Erlebnis. Ein Besuch von Londons „SkyGarden“muss vorher gebucht werden, die kostenlosen Tickets könnt Ihr auf der Internetseite erwerben.

SkyGarden: Skybar in London

SkyGarden
20 Fenchurch St
London EC3M 8AF

MEHR ZUM THEMA


Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.