Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Momente des Lebens Elisabeth Sandmann Verlag

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In unseren heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch den neuen Band aus der Elisabeth-Sandmann-Reihe Momente des Lebens vor: Die Biografie „Die Schokoladendamen“ erzählt die Geschichte der italienischen Geschäftsfrau Olga Zaini. Außerdem berichten wir von der Gründung der Wertegemeinschaft „Münchens erste Häuser“ und dem Launch des Karl-Lagerfeld-Onlineshops Karl.com.

1. Schokoladendamen

Vor ein paar Monaten habe ich Euch die berührende Geschichte von Mileva Einstein vorgestellt. Nun ist in der Reihe „Momente des Lebens“ des Elisabeth Sandmann Verlages ein neues Buch erschienen: Die Schokoladendamen. Erzählt wird die Geschichte von Olga Zaini und ihrem Mann Luigi – Schokoladenfabrikant der gleichnamigen Firma in Mailand. Die beiden führen ein mondänes, sorgloses Leben und eine gute Ehe. Als Luigi jedoch bereits 14 Jahre nach ihrer Hochzeit stirbt und Olga mit vier Kindern und einer Schokoladenfabrik zurücklässt, steht die junge Frau vor einer schwierigen Entscheidung: Soll sie die Firma verkaufen oder in die Fußstapfen des Ehemannes treten? Mutig wählte sie den schwierigeren Weg und wird so zu einer der ersten Geschäftsfrauen Italiens. Mich berühren die Schicksale starker Frauen wie Mileva Einstein und Olga Zaini immer sehr und ich möchte Euch beide Bücher ans Herz legen.

Die Schokoladendamen

Die gebundene Ausgabe Schokoladendamen: Wie Olga Zaini ihre Schokoladenfabrik rettete
ist Anfang August 2015 in der Reihe Momente des Lebens erschienen und kostet 16,95 Euro

2. Münchens erste Häuser

Die fünf traditionsreichen Münchner Unternehmen Hirmer, Sporthaus Schuster, Kustermann, Bettenrid (hier von uns vorgestellt) und Kaut-Bullinger haben sich im Oktober zu einer Wertegemeinschaft zusammengeschlossen – ihr Name: „Münchens erste Häuser“. Gemeinsam wollen sie die Kultur der Traditionshäuser und die Einzigartigkeit von Münchens Innenstadt hervorheben. Als Familienunternehmen stehen sie seit Generationen für hervorragende Servicequalität, typische Lebensart und höchste Ansprüche. Gemeinsam schauen sie auf 740 Jahre Handelserfahrung zurück und sind bis heute identitätsstiftende Unternehmen geblieben, die das Sinnbild des Münchner Lebensstils widerspiegeln. „Wir sind keine weitere Aktions- oder Marketinggemeinschaft, sondern wollen unsere gemeinsamen Werte, Stärken und Kultur in den Vordergrund stellen“, so Frank Troch, Geschäftsführer vom Herrenbekleidungsgeschäft Hirmer.

muenchen-1

vorne: Flori Schuster, Sporthaus Schuster/Christin Lüdemann, Kaut-Bullinger/Robert Waloßek, Bettenrid//hinten: Caspar-Friedrich Brauckmann, Kustermann/Frank Troch, Hirmer//Bild-Credits: Münchens erste Häuser

3. Karl.com

Seit Anfang November könnt Ihr die Karl-Lagerfeld-Damenkollektionen auch online auf karl.com erwerben. Neben der Damenmode können auch Accessoires, Uhren, Düfte und Brillen geshoppt werden. Um den Launch zu feiern, wird zeitgleich mit dem Online-Shop die neue Capsule Collection „Karl Around The World“ lanciert, welche eine Auswahl bequemer Shirts, Sweater und ausgefallener Accessoires beinhaltet, die von den Reisen und dem Jet-Set Leben des Designers inspiriert sind. Auf humorvolle Weise insziniert sich der Designer selbst – gefällt sicherlich nicht jedem, aber erfolgreich wird es sicherlich trotzdem. Denn Karl Lagerfeld macht schließlich aus allem Gold, was er anfasst.

Stücke der neuen Capsule Collection „Karl Around The World“/Bild-Credits: Karl Lagerfeld


1 Kommentar
  • M.Daniela sagt:

    Die Schokoladendamen, dieses Buch hört sich sehr interessant an und da die Tage nun doch dunkler werden und die Abende länger werde ich dieses Buch im Winter lesen.
    Ich liebe auch Autobiographien starker Frauen. Kann man doch so viel von Ihnen lernen und in Zeiten die schwerer sind, aus Ihrem Vorbild Mut und Zuversicht schöpfen.
    Ich bin sehr gespannt

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.