„A kitchen in France“ von Mimi Thorisson

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Mit dabei ist dieses Mal das Kochbuch von Food-Bloggerin Mimi Thorisson „A kitchen in France“, Chices für untendrunter und die Markthalle Neun für alle kleinen und großen Schlemmerer in Berlin. von Alexandra

1. „A kitchen in France“ von Mimi Thorisson

Ich folge der Foodbloggerin Mimi Thorisson schon seit einigen Jahren (hier haben wir sie vorgestellt). Mimi lebt mit ihrer Familie im Médoc und lässt sich beim Kochen davon inspirieren, was der Wochenmarkt hergibt oder was sie direkt vor ihrer Haustüre finden kann. Wenn Mimi kocht, dann wird sie dabei oft von einem oder mehreren ihrer Kinder oder Hunde begleitet. Hinter der Kamera steht ihr Mann, der Fotograf Oddur Thorisson, und man hat das Gefühl dabei zu sein – am Esstisch dieser Großfamilie mitten in Frankreich – so viel Liebe und Zuneigung, fast schon Intimität spricht aus den wunderschönen Fotos. Seit letztem Jahr gibt es eine großartige Auswahl ihrer Rezepte in Buchform sortiert nach Jahreszeiten. Wer die französische Küche mag, für den ist dieses Buch ein Muss!

 „A kitchen in France“ von Mimi Thorisson „A kitchen in France“ von Mimi Thorisson

A Kitchen in France: A Year of Cooking in My Farmhouse ist im Verlag Clarkson Potter erschienen

2. Shapewear mit Spitzenbesatz

Shapewear ist für die meisten Frauen ein delikates Thema, das wissen wir spätestens seit Bridget Jones. Doch es gibt immer mal einen Anlass, an dem man gerne das kleine Schwarze anziehen möchte, das so wunderbar körperbetont sitzt. Für alle, die auf schöne Unterwäsche nicht verzichten möchten (und das dann ganz sicher auch ausstrahlen – das können wir von den Französinnen lernen), für die hat die Unterwäschemarke Triumph endlich eine elegante Lösung gefunden. Anders als die meistens unansehnliche Shapingwear anderer Firmen ist die neue Serie „Sculpting Sensation“ von Triumph hauchdünn, ohne störende Seitennähte und dank floraler Spitzenmuster einfach nur SEXY. We like!

Shapewear „Sculpting Sensation“ von Triumph

Shapewear „Sculpting Sensation“ von Triumph

„Sculpting Sensation“ ist die neue Shapewear-Kollektion von Triumph/Bild-Credits: Triumph

3. Markthalle Neun in Berlin

In kaum einer anderen deutschen Stadt gibt es so viel kulinarische Vielfalt wie in Berlin, das habe ich nach fast 2 Jahren in der Hauptstadt wirklich zu schätzen gelernt. Eine besondere Örtlichkeit aber ist die Markthalle Neun in Kreuzberg. Jeden Donnerstag findet dort der Street Food Thursday statt: An vielen kleinen Ständen können Hobbyköche, Heimatverbundene und Experimentierfreudige ihre Kreationen verkaufen. Wöchentlich finden sich andere Küchenkünstler ein, um dem interessierten Publikum für kleines Geld dafür mit umso mehr Freude ihre Köstlichkeiten vorzustellen. Dienstag, Freitag und Samstag gibt es in der Markthalle Neun auch einen Wochenmarkt.

Markthalle Neun in Berlin

Markthalle Neun in Berlin

Markthalle Neun in Berlin

An den Ständen der Markthalle Neun könnt Ihr z.B. leckeren Käse erwerben und ihn dann gleich vor Ort aufschlemmen/Bild-Credits: Markthalle


1 Kommentar

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.