Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Tweed-Run Gütersloh

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Mit dabei ist dieses Mal das Start-up foufoufurniture, das antike Möbelstücke restauriert und liebevoll mit Geheimfächern ausstattet, die Vorankündigung zum Tweed-Run in Gütersloh sowie ein Rückblick auf den Disney-Popup-Store, der im Rahmen der Berliner Fashion-Week stattfand. von Sybille, Dani und Alexandra

1. Tweed-Run in Gütersloh am 19. April

In Danis Jahresrückblick waren auch ein paar Eindrücke vom letztjährigen Gütersloher Tweed Run zu sehen. Der nächste Tweed Run findet in Gütersloh am 19. April statt. Vergangenes Jahr fuhren bereits ca. 50 Radfahrer im stilvollen Outfit durch Gütersloh. Treffpunkt ist auch in dieses Mal das Stadtmuseum, wo nicht nur die Bielefelder Gruppe „Lindyfeld“ mit tänzerischen Darbietungen glänzt. Wie im letzten Jahr wird ein Frisiersalon im Stil der 30er Jahre aufgebaut und für die Herren der Schöpfung ist auch ein Barbier dabei. In einem Vintage-Fotostudio kann man sich stilecht ablichten lassen. Aktuelle News und Anmeldungsformulare findet Ihr hier. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Die passende Fahrradhupe gibt es für 5 Euro. (sh)

Tweed-Run Gütersloh

Sybille, Emil und das Tweed-Run-Organisationsteam/Foto-Credit: Gütersloh Stadtmarketing

2. Möbel-Start-up foufoufurniture aus Frankfurt

Bei foufoufurniture findet Ihr einzigartige Möbelstücke, die eines miteinander verbindet: Sie selbst erzählen ebenso eine Geschichte wie die kleinen Schätze, die darin versteckt liegen. Das Start-up entstand nämlich aus dem Gedanken, für all die wertvollen kleinen Erinnerungsstücke, die sich in Bücherregalen, Pappkartons und im Herzen stapeln, einen schönen Ort zu finden. Also restaurierten die beiden Gründerinnen Jennifer und Meritxell einzigartige Möbelstücke und bauten viele kleine Geheimfächer hinein. foufoufurniture hat sein Atelier in Frankfurt am Main. Die erste Kollektion mit sechs Möbeln und Accessoires erschien im Januar diesen Jahres. (du)

foufoufurniture

In die Geheimfächer kommen nur die schönsten Stoffe, antike Tapetenreste und Bordüren, massive handgefertigte Silberkugeln, die sich öffnen lassen und sogar eine komplette Miniatur-Bibliothek/Bild-Credit: foufoufurniture

3. Disney-Popupstore in Berlin

Leider hat mich pünktlich zum Start der Berliner Fashion-Week vor ein paar Wochen die Grippe mit Fieber und Mittelohrentzündung erwischt, sodass ich nicht, wie es Dani die letzten Jahre vorgemacht hat, ausführlich über die neusten Trends für den Winter 2015/16 berichten konnte. Fast schon genesen, wollte ich mir aber einen Pressetermin nicht entgehen lassen: Disney hatte eingeladen, um seine diesjährigen Kooperationspartner vorzustellen. Ach, war das schön! Der Termin fand, wie jedes Jahr, im Soho House statt und man fühlte sich gleich wohl zwischen der Disney-Prominenz. Das Label Red Valentino ließ sich zum Beispiel von Schneewittchen und den sieben Zwergen inspirieren, bei Codello gibt es Motive mit Hase Klopfer. (am)

Disney: Pullover mit Schneewittchen-Motiv von Red Valentino

Pullover mit Schneewittchen-Motiv von Red Valentino


1 Kommentar
  • Sehr schöne Tipps hast du da! Über den Tweed Run kann man auch in der aktuellen Ausgabe des Vintage Flaneurs lesen.
    Hast du solche Tipps auch für den Raum Hamburg?

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.