Lady-Lektüre: Das neue SoLebIch-Buch

Schaut Ihr auch so gerne fremde Wohnungen an? Ich genieße das ja insbesondere im Herbst und Winter, denn wenn es früher dunkel wird, kann man beim Spazierengehen ganz heimlich Blicke in Wohnungen und Häuser anderer Menschen werfen. Ganz legitim in Wohnräume spitzen dürft Ihr im neuen SoLebIch-Buchvon Nicole Malalouf, das wir Euch hier vorstellen möchten. Das Buch präsentiert 443 Wohnideen, darunter 20 Flure, 28 Küchen, 29 Schlafzimmer und 24 Kinderzimmer. Ganz nach dem Motto: Wohne, wie es Dir gefällt. von Sybille

Autorin Nicole Malalouf ist Innenarchitektin und gründete 2007 zusammen mit ihrem Mann SoLebIch – eine Internet-Plattform, auf der Wohnbegeisterte Fotos ihrer Wohnungen hochladen, darüber diskutieren und sich gegenseitig inspirieren. SoLebIch ist nach eigenen Angaben mittlerweile die größte Wohncommunity im deutschsprachigen Raum. Und aus den wunderschönen Fotos der Mitglieder entstand ein Buch, das sich sehr von den üblichen Hochglanz-Architekturbüchern unterscheidet: Die Einrichtungen wirken absolut authentisch. Das liegt sicherlich daran, dass hier weder professionelle Stylisten noch Fotografen am Werk waren. Neben den Fotos enthält das Buch Einkaufs- und Herstellerhinweise sowie zahlreiche Selbermach-Tipps. Außerdem erfahrt Ihr ganz nebenbei Wissenswertes über Einrichtungsstile oder Designklassiker. Ein nicht nur schöner, sondern auch praktikabler Einrichtungsassistent.

Das neue SoLebIch Buch von Nicole Maalouf

Das neue SoLebIch Buch von Nicole Maalouf

Raum für Raum zeigt das Buch inspirierende Einrichtungsideen, wie dieses Schlafzimmer

Das neue SoLebIch Buch von Nicole Maalouf

„Das neue SoLebIch-Buch“ von Nicole Maalouf ist in der DVA erschienen, hat 192 Seiten und kostet 29,99 Euro//Bestellen könnt Ihr es z.B. hier/Bild-Credits: SoLebIch


3 Kommentare

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.