Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Lady-Frage: Wie kombiniert man einen Midi-Rock?

Liebes Lady-Blog Team,
ich habe mich nun getraut, mir einen leicht ausgestellten, dunkelblauen Midi-Rock von Tommy Hilfiger zuzulegen. Er sieht sehr klassisch aus, allerdings war ich von den dortigen Styling Vorschlägen nicht begeistert. Gibt es eine Möglichkeit, wie ich den Rock klassisch, aber nicht altbacken kombinieren kann? Ich habe bisher nur gelesen, dass man bei ausgestellten Midi-Röcken die Taille betonen soll. Ich möchte ungern ältlich wirken, bin jedoch auch kein Freund von total ausgeflippten Kombinationen.

Ein weiteres Problem sind im Zuge dessen die Schuhe. Vielleicht hat der Lady-Blog ja Erfahrung mit solch schönen, aber schwierigen Teilen und kann mir eine ladylike Idee geben. Außerdem möchte ich an dieser Stelle ein großes Lob anbringen – Eure Beiträge, Artikel und auch die tollen Outfitposts, auf die ich immer sehnsüchtig warte, werden immer besser und besser! Es macht großen Spaß, Euch zu folgen und Ihr seid eine Quelle der Inspiration.

Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Eure Laura

 

Liebe Laura,

vielen Dank für Deine netten Worte! Wir mussten beim Thema „Midi-Rock“ als Allererstes an den amerikanischen Modeblog „Atlantic-Pacific“ denken. Schau mal dort vorbei – Bee kombiniert die halblangen Röcke zu fantastischen Outfits. Im Prinzip ist – je nach Figurtyp – alles möglich. Der Klassiker ist natürlich eine schlichte weiße Bluse, die Du in den Bund steckst, aber Achtung, das steht nur sehr schlanken Frauen, bei allen anderen trägt es auf. Da Midi-Röcke gerne etwas „breit machen“, sieht es meistens am besten aus, wenn Du oben herum etwas sehr Enges trägst, z.B. ein enges Langarmshirt oder einen Blusenbody.

Außerdem solltest Du die Beine optisch mit hohen Schuhen strecken – am besten sehen zarte High Heel Sandaletten aus. Ballerina und Stiefel würden wir hingegen meiden. Im Winter kannst Du einen wolligen Pullover und Pumps zu Deinem Midi-Rock anziehen. Schau mal wie Dani ihren Leder-Midi mit einem figurbetonten Alpaca-Pulli kombiniert hat. Mit auffälligen Ohrringen hat sie dieses schlichte Outfit zusätzlich in Szene gesetzt. Modern sind vermeintliche Stilbrüche. Probiere doch mal ein kastiges Shirt oder eine Lederjacke zu Deinem klassischen Rock.

Alles Liebe
Constanze & Dani

midi-2

midi-3

midi-5

midi-6

midi-7

midi-8

midi-9

midi-10

midi-11

midi-4

midi-12

midi-13

midi-14

midi-15

midi-16

Keiner kann es so wie sie: Die Bloggerin Bee von Atlantic Pacific ist eine große Inspirationsquelle für das Kombinieren von Midi-Röcken

Bild-Credits: Atlantic Pacific/Shutterstock.com

Merken

Merken


1 Kommentar
  • Amalia sagt:

    Liebe Laura, meine Mutter trug dazu in den 70ern immer ganz schmale, lange Lederstiefel mit hohem Absatz. Ich fand das sehr schick. LG, Amalia

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.