Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Lady-Frage
preppy im winter

Preppy Weihnachtsoutfits in rot-schwarz/Foto: Tommy Hilfiger

Eine Lady-Blog-Leserin möchte wissen, wie man sich in der kalten Jahreszeit preppy kleidet. Die Frage kommt nicht zu unrecht, schließlich verbinden wir mit dem Preppy-Stil klassischerweise amerikanische Westküstenromantik mit Meer, Blüschen und Segelbekleidung. Doch auch der College-Stil spielt in der Preppy-Mode eine große Rolle – und an dem könnt Ihr Euch orientieren.

Die Preppy-Wintermode:

Zum Studenten-Look gehören Blusen, Zopfpullover, Pullunder und Blazer – gerne mit Lederflicken. Dazu kombiniert Ihr Kordhosen, Jeans oder dicke Röcke aus Samt, Cord oder Tweed. Neuerdings sind auch Ponchos wieder tragbar – warum nicht! Außerdem sind Winterkleider mit langen Ärmeln aus Jersey oder dicker Baumwolle gut geeignet.

In der Weihnachtszeit sind karierte Stoffe und die Farbkombination rot-schwarz besonders schön. Auf diese setzt auch die aktuelleTommy Hilfiger-Kollektion. Prinzipiell gilt: Mut zur Farbe, der Winter ist schon grau genug. Als Accessoires kommen – wie auch im Sommer – Perlen und Seidentücher zum Einsatz. An die Füße gehören gefütterte Stiefel. Ein dicker Dufflecoat, ein kuschliger Kaschmirschal und ein paar schöne Lederhandschuhe schützen Euch vor der Kälte.

 

Brennen Euch andere Lady-Fragen auf der Brust? Dann schreibt mir doch einfach eine E-Mail an d.uhrich[at]lady-blog.de – ich werde versuchen sie zu beantworten.

Bild-Credit: Shutterstock.com

3 Kommentare
  • Eliza sagt:

    Ich finde die Ideen wirklich schön, vorallem das schwarze Kleid! Allerdings wären diese Kombinationen mit diesen Schuhen bei Schnee nicht wirklich gut umsetzbar!

  • Dani sagt:

    Liebe Eliza,

    da hast Du natürlich Recht, die gezeigten Outfits von Tommy sind eher für den Weihnachts- oder Silvesterabend als für einen Tag im Schnee geeignet.

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Lisa sagt:

    Oh, wie ich mich gerade in das karierte Kleid verliebt habe! Ich finde es ist fast viel zu schade um es ’nur‘ in der Weihnachtszeit zu tragen. Vielen Dank für die tolle Inspiration!

    Liebe Grüße,
    Lisa

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.