Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Lady-Frage: Modelabel für kräftige Ladys?

Hallo und guten Morgen,
ich bräuchte ein paar Shoppingtipps. Beispielsweise gefallen mir die British-Shop-Sachen sehr, da ich aber eine füllige Lady mit Sanduhrfigur und den üblichen Problemzonen an Bauch, Oberschenkel und Oberarm bin, sind diese Sachen meist zu eng geschnitten. Habt Ihr vielleicht ein paar Ideen für passendere Labels?

Dankeschön,
Kathrin

punkt

Liebe Kathrin,

zunächst muss ich zugeben, dass Plus-Size nicht mein Spezialgebiet ist, ich setze darum auf unsere Leser, die vielleicht noch den einen oder anderen Tipp für Dich haben. Meines Erachtens ist Navabi die beste Seite für große Größen. Der Onlineshop bietet neben großen Designerlabels wie Fendi oder Missoni auch stilvolle Geheimtipps wie Karin Paul an (Wie toll ist dieses Jerseykleid mit Wellenkante?). Auch einer unserer Lieblingsshops – Land’s End – führt Kleidung in Plus-Size-Größen. Wenn Du es gerne klassisch magst, kannst Du auch mal bei Peter Hahn vorbeischauen. Modischer zu geht’s bei Sally Sahne, Violetta (gehört zu Mango) und Marina Rinaldi (gehört zu Max Mara). Und last but noch least bleibt immer noch die Möglichkeit, dir bei Dolzer ein Traumstück maßschneidern zu lassen. Viel Freude beim Shoppen!

Herzliche Grüße
Dani

 

Die Collage enthält Affiliate Links/

MEHR ZUM THEMA:


3 Kommentare
  • Amalia sagt:

    Liebe Kathrin,
    wie Dani habe ich keine Erfahrung mit großen Größen. Aber: Kleidung muss passen, und je anspruchsvoller die Figur, um so mehr gewinnt das an Gültigkeit. Ein paar Basics würde ich an Deiner Stelle auf jedenfall mit kompromißloser Perfektion nach und nach anfertigen lassen. Bei Dolzer geht das gut.
    Liebe Grüße
    Amalia

  • Lieselotte H. sagt:

    Hallo ihr Lieben!
    Dani hat schon super Tipps gegeben. Vor allem in die Schuhe von Lodenfray habe ich mich Schockverliebt. Einen Tipp habe ich als kräftige Lady mit Erfahrung schon. Atelier Goldener Schnitt und ganz WICHTIG! Nicht von den vielen Teilen für reife Damen abschrecken lassen. AGS bietet viele schöne, klassische Teile aus hochwertigen Naturmaterial an, man muss sie nur herrausfiltern. Selbst kaufe ich dort Baumwollblusen, Jeans und Chinos, klassische Merinostrickjacken ect.. Diese meist schlichten Teile ergänze ich mit schönem Schmuck (Perlen) und tollen Schals bevorzugt von Frankonia und seit neustem besitze ich einen von Indian Affairs. Klassische Looks im Preppy Stil sind super in großen Größen.
    Ganz liebe Grüße aus Würzburg, Lotti

  • Mc0527 sagt:

    Hallo Kathrin, ich stimme dem zu, was Dani gesagt hat. Es gibt viele Online-Shops, die übergroße Kleidungsstücke anbieten. Der Preis ist auch erschwinglich.

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.