Dani
Lady-Frage

Liebes Lady-Blog-Team,
vielen Dank für Eure inspirierenden Beiträge – ich genieße es, Eure Berichte über wertige und nachhaltige Hersteller zu lesen. Nun bin ich selbst in der verzwickten Lage, ein Produkt zu suchen und bis dato nicht fündig zu werden: Einen Fahrradhelm! Stilistisch gesehen wäre ich zwar lieber mit Hut denn mit Helm auf dem Rad unterwegs – das kommt aus Sicherheitsgründen und aufgrund der Vorbildwirkung für meine Kinder aber nicht in Frage. Die gängigen Modelle für Fahrradhelme sehen allerdings entweder aus, als hätte man ein Stück Alientechnologie auf dem Kopf oder als käme frau direkt aus dem Skaterpark. Gibt es so etwas wie elegante oder zumindest zeitlose Fahrradhelme für die moderne Lady?

Mit besten Grüßen
Franka

punkt

Liebe Franka,

bei Deiner Frage fühle ich mich ertappt! Ich gehöre nämlich zu diesen fahrlässigen Radlfahrern, die immer noch ohne Helm unterwegs sind. Schon als Kind mochte ich meinen lilafarbenen Helm nur sehr ungern tragen, weil er mir nicht gefallen hat. Und auch heute denke ich meistens eher an meine Frisur als an meine Sicherheit. Dabei ist der Helm beim Reiten oder Ski fahren ja auch ganz normal und indiskutabel. Ich musste also selbst erst einmal recherchieren, ob es elegante Fahrradhelme gibt und habe Deine Frage jetzt zum Anlass genommen, mir selbst einen Helm – von Thousand – zu bestellen. Mir persönlich gefallen schlichte, schwarze Kappen am besten, die an Reiterhelme erinnern. Oder aber Varianten, die ein bisschen wie nostalgische Rollerhelme aussehen. Ich hoffe, es ist auch einer für Dich dabei!

Herzliche Grüße
Dani

Elegante Fahrradhelme von Thousand

Gefallen mir persönlich sehr gut: Die Fahrradhelme im Retrolook von Thousand/Die US-amerikanische Gründerin Gloria Hwang war nie ein Fan von Fahrradhelmen – bis zu dem Tag, als ein Freund bei einem Bike-Unfall starb, dieses einschneidende Ereignis nahm sie zum Anlass schöne Helme zu kreieren

Elegante Fahrradhelme: Der Roaster von Casco

Der Roaster von Casco wurde sogar schon für den German Design Award nominiert und kommt herrlich unaufgeregt daher/Das sächsische Familienunternehmen Casco wurde 1989 gegründet, zählt zu den führenden Herstellern erstklassiger Sporthelme und legt auf technische und optische Ausgestaltung gleichermaßen Wert

Elegante und stylische Fahrradhelme von Sawako

Stylische Helme mit Animal-, Grafik-, Glitter-, oder Lederbezug, die auch zu femininen Outfits gut aussehen, kannst Du beim Londoner Label Sawako erwerben – das beweist auch Pippa Middleton, die ihre Variante mit Krokooptik zum chicen Mantel trägt/Das Label wurde von der japanische Designerin und Architektin Sawako Furuno gegründet 

Elegante Lifestyle Helme von KASK

Fahrrad fahren mit Stil geht auch mit den Lifestyle-Helmen von KASK: Das Vintage-inspirierte Design, die Kinnriemen aus Ökoleder und das Visier in einem Rauchton erinnern an Skihelme, oder? Das 2004 gegründete italienische Label KASK entwickelt Helme von höchster Qualität und wurde schon mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet

Elegante Fahrradhelme: das urbane Modell Grunerlokka

Mein Favorit – gleich nach den Helmen von Thousand – ist das urbane Modell Grunerlokka (der Name stammt vom angesagtesten Viertel Oslos) von Alpina – passt zugegebenermaßen eher zum Hollandrad als zum Mountainbike aber hat ganz sicher nichts alienhaftes an sich/Die Alpina Sports GmbH wurde 1980 in Friedberg bei Augsburg gegründet

In eine ähnliche Richtung wie die hier vorgestellten Helme gehen auch die der Marken Uvex (Modell „hlmt 5“), Bern, Abus („Scraper 3.0“) und Bobbin. Kennt Ihr noch andere schöne Fahrradhelm-Marken?

MEHR ZUM THEMA

elegante Fahrradhelme

3 Kommentare
  • Franka sagt:

    Liebe Daniela,

    besten Dank für diesen gelungenen Beitrag. Wie schön, zu sehen, dass sich Sicherheit und Stil nicht ausschließen müssen.
    Mir persönlich gefällt am besten der Roadster in Oliv, aber Grunerlokka könnte ich mir ebenso vorstellen. Mal sehen, was dann auf dem eigenen Kopf am besten passt.
    Für die Nachwuchs-Ladies habe ich beim Stöbern noch den Alpina Hackney in matter Farbstellung (indigo) entdeckt. Vielleicht eine Alternative für Damen mit zierlichen Köpfen oder die Töchter ;-)

    Mit herzlichem Gruß
    Franka

  • Dani sagt:

    Liebe Franka,

    ja von den meisten der genannten Labels gibt es auch sehr hübsche Kinderhelme – so z.B. auch von Sawako, die ich jetzt, auf den Tipp einer Instagramerin hin, noch hinzugefügt habe.

    Herzliche Grüße
    Daniela

  • Ani sagt:

    Dankeschön für den tollen Beitrag! Da weiß ich ja gleich, was ich mir bei der nächsten Geschenkgelegenheit wünsche.

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.