Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Kaschmirwoche: Eure Lieblingsstücke aus Kaschmir!

Wir haben nach Euren Lieblingsstücken aus Kaschmir gefragt und viele Einsendungen bekommen – per E-Mail und bei Instagram unter dem Hashtag #kaschmirwoche. Herzlichen Dank dafür! Die schönsten Bilder haben wir herausgesucht und für Euch zusammengestellt. Mit dabei: Ein Pullover für Babys aus feinstem Kaschmir, ein Kaschmirschal aus Paris, der sein Dasein in einer Schachtel fristet, ein Hochzeitsjäckchen und jede Menge Klassiker von Burberry, Allude und Co.

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Kaschmirpullover mit Aufschrift

Henriette konnte sich bei der Wahl eines Lieblingsstücks nicht zwischen zwei Kaschmirpullovern mit Aufschrift entscheiden, denn die beiden erzählen von den wichtigsten Ereignissen in ihrem Leben:

„Den Pullover mit der Aufschrift „100 % Amour“ habe ich in Paris gekauft, noch bevor ich meinen Mann kannte. Ich liebe ihn. Schade, dass Kinder so schnell wachsen. Den roséfarbenen Pullover mit der Aufschrift „I have a dream“ habe ich mir in Hamburg gekauft, als ich mich selbstständig gemacht habe. Jedes Mal wenn ich ihn trug, verspürte ich eine besondere Kraft und Motivation und mir wurde sprichwörtlich warm um’s Herz.“

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Grauer Kaschmircardigan

Marie und Isabell vereint ein grauer Kaschmircardigan – beide nicht mehr die Jüngsten, aber trotzdem heiß geliebt:

Marie: „Diese Strickjacke von Princess Goes Hollywood ist bereits 11 Jahre alt. Die Löcher an den Ellenbogen musste ich mit grauen Wildleder-Patches ausbessern lassen. Ich liebe dieses Stück. Grau, lang, snuggelig, zeitlos.“

Isabell: „Dieser uralte Cardi mit Perlknöpfen hat schon vieles mitgemacht und so sieht er auch aus: Pilling und ein wenig verzogen hat er sich auch schon. Aber ich liebe das Ding! Ich nehme ihn auf jede Reise mit da er, wenn es ein wenig frisch wird, über jeder Bluse gut aussieht und wärmt. Gekauft habe ich ihn vor Jahren in einem Charity Shop. Er hing zwischen ausrangierter Ware die für 50 Cent angeboten wurde. Zu Hause bekam er erst mal ein Pflegeprogramm – und er sah danach aus wie neu! Das nenn ich mal einen Glücksgriff!“

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Kaschmirmütze

Christina und Annika zeigen, dass sich Kaschmir auch auf dem Kopf hübsch macht. Und da sag noch mal einer, Mützen können nicht edel aussehen. Das Kinderlabel Papa Lobster werden wir hier auch noch ausführlicher vorstellen:

Christina: „Früher habe ich nur selten Mützen getragen, da ich mir damit unwohl vorkam. Seit dem Umzug ins Grüne bin ich nun viel häufiger draußen und habe mich damit angefreundet. Und während der kalten Tage war es diese Mütze von Roeckl, die mich täglich begleitet hat. Keine andere ist so warm und weich.“

Annika: „Kaschmir eignet sich auch hervorragend für Kinderbekleidung. Das Material ist ausgesprochen pflegeleicht, langlebig und natürlich. Die Mütze ist von Papa Lobster.“

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Plaid aus Kaschmir

Kathrin und Vanessa kuscheln sich für eine Tasse Tee und ein gutes Buch am liebsten in ihre Plaids aus Kaschmir:

Kathrin: „Diese Decke haben wir vor vielen Jahren für die Wohnung meines Mannes gekauft, noch bevor wir zusammengezogen sind. Daher auch der eher maskuline Look! Eigentlich nutze nur ich sie, ich friere eben schneller.“

Vanessa: „Mein absolutes Lieblingsteil aus Kaschmir ist dieser Schal! Eigentlich ist es eine Decke für eine Person. Meine Eltern haben sie mir aus Indien und der dementsprechenden Provinz mitgebracht. Die Stickereien sind einfach wunderschön. Auf Flügen, einfach perfekt und natürlich sonst auch.“

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Kaschmirpullover von Burberry

Während sich Martina mit diesem wunderschönen Kaschmirpullover von Burberry für eine sportliche Leistung belohnte, kam Mel eher zufällig zu ihrem Lieblingsstück:

Martina: „Dieses gute Stück war meine Belohnung nach einem Wettbewerb – einem 12-km-Lauf.“

Mel: #Kaschmirwoche und SchwesterSchwester in einem Bild! Der Pulli gehörte einst meinem Freund und er wollte ihn nach einem nicht ganz wohltemperierten Waschgang doch tatsächlich verkaufen.

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Kaschmirpullover in Creme-Tönen

Nicole und Annika setzen auf Kaschmirpullover in Creme-Tönen, denn das lässt die Farbe des Schmuck leuchten:

Nicole: Ich kuschele mich heute bei Schnee und Matsch in meinen wunderbar weichen Pullover von René Lezard den mir meine Eltern zu Weihnachten geschenkt haben. Wunderbar warm, woll-weiß und eine Wohltat für die Haut. 

Annika: Kaschmir & Seide! Ich liebe diese Kombination und trage sie fast täglich. Auf dem Foto zu sehen sind meine Banderas-Armbänder Modell „Flieder“ und „Isabell“, sowie mein schönster Pullover von Allude Cashmere. Die Qualität ist ausgezeichnet – schon seit über fünf Jahren und häufigem Tragen! 

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Schwarzer Kaschmircardigan

M.Daniela und Kristina wissen: Ein schwarzer Kaschmir-Cardigan ist ein Allrounder, der zu jeder Gelegenheit passt:

M.Daniela: „Mir hat jemand einmal gesagt: „Es gibt Kaschmir und es gibt Brunello Cuccinelli“. Es stimmt, denn das Kaschmir von Brunello Cucinelli ist mit wenig anderen Kaschmirstücken vergleichbar. Und: Diese Jacke ist zu jeder Jahreszeit gut zu kombinieren.“

Kristina: Das liebste Kaschmirstück in meinem Kleiderschrank ist diese wunderschöne Strickjacke. Gekauft habe ich sie extra für unsere Standesamtliche Hochzeit und seitdem wird sie geliebt. Sie begleitet mich bei jedem besonderem Abend – leicht, kuschelig und immer passend. Mit viel Pflege wird sie vielleicht zu einem Erbstück werden.

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Farbenfrohe Schals aus Kaschmir

Die Autorin Stefanie und Stefanie von Josefine Tracht vereint eine Vorliebe für farbenfrohe Kaschmirschals:

Stefanie: Mein Lieblingsstück aus Kaschmir, hier ist es: Pinker Schal, Ende der 90s in Paris bei Old England gekauft. Immer noch schön. Kaschmir und Pink gehen einfach immer!“

Stefanie: „Eine Styling-Idee gefällig? Wie wäre es mit unserer Dirndlschürze Flora und dem himmelblauen Cashmere-Travelwrap von travelwrap by Attract – genau das Richtige für kühle Frühlingsabende!“

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Kaschmirpullover in Grau und Rosa

Alexandra und Liane haben herausgefunden, dass sich ein helles Grau und Rosa besonders gut kombinieren lassen:

Alexandra: „Diesen dünnen, schlichten, grauen Pullover habe ich bereits seit über 10 Jahren. Er ist aus einem leichten Kaschmir-Seide-Gemisch und jedes Mal, wenn ich ihn waschen muss, sitze ich bibbernd vor der Waschmaschine, dass er auch ja heil da rauskommen möge. Mein zweites Lieblingsstück, ohne das ich keinen Winter verbringen möchte, ist der grüne Burberry-Schal, den mir mein Mann zu unserem ersten gemeinsamen Weihnachten geschenkt hat.“

Liane: Ich lieeebe Kaschmir! Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass andere Firmen genau so gut sind wie Brunello Cucinelli, sogar Zara hat ab und an top Qualität! Ich konnte mich nicht für nur ein Stück entscheiden. Diese Farben passen perfekt in meinen Kleiderschrank und sind schön untereinander kombinierbar.

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Burberry-Schal

Sanne und Sabine haben in einen hochwertigen Kaschmirschal investiert, doch während der Burberry-Schal Sabines täglicher Begleiter ist, bleibt der Schal aus Paris wohl nur ein hübsches Andenken:

Sanne: Die Kaschmirwoche hat mich an diesen Kaschmirschal erinnert, in den ich mich vor langer langer Zeit in Paris spontan verliebt habe. Das Schildchen ist noch da: Aramis hieß das Geschäft, 36, Fbg. St. Honoré, Paris 8e. Leider ein absoluter Fehlkauf. Die schwere Seide ist im Winter erstaunlich kalt und die Fransen verhaken sich zuverlässig in jedem Reißverschluß. Aber eine wunderschöne Erinnerung an einen zauberhaften Parisaufenthalt.

Sabine: Seit einigen Jahren begleitet mich dieser klassische Schal von Burberry. Er gehörte meiner geliebten Patentante. Für mich bedeutet dieser Schal sehr viel, hängen an ihm wundervolle Momente und Augenblicke an einen mir sehr bedeutsamen Menschen.

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Kaschmirpullover mit Perlen

Für Claudia und Kate gehören Kaschmir und Perlen zusammen – ob als edle Bestickung oder in Kombi mit Perlenkette:

Claudia: Ich liebe ja alle meine Kaschmirteile gleichermaßen aber diesen Pullover in off-white zeige ich besonders gern. Er ist wunderbar kuschelig und ein echter Allrounder. Ob lässig gestylt, im reduzierten Look oder „feingemacht“ mit geschlossener Bluse, Seidentuch oder Perlen – dieser Pullover „geht immer“. Und ganz besonders gern trage ich ihn auch an kühleren Tagen im Sommer an der See.

Kate: Ich habe nicht viel Kaschmir, eigentlich nur ein Teil, glaube ich – nämlich dieses. Ein Pullover aus England, den ich besonders gerne zur festlichen Jahreszeit anziehe!

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Grauer Kaschmirpullover

Ein grauer Kaschmirpullover sieht auch Ton-in-Ton hervorragend aus, wissen Lina und Christiane:

Lina: All i need is grey and knit and cashmere!

Christiane: Mein heiß geliebter grauer Pulli stammt von Benetton. Ich besitze ihn seit Jahren, die Qualität ist exzellent und ich kombiniere ihn gerne mit weiteren Grau- und Naturtönen. Dazu trage ich dann meinen Schmuck in dreifarbigem Gold und graue bzw. zart braune Farbsteine. Sieht immer edel aus und ist gleichzeitig so gemütlich!

Lieblingsstücke aus Kaschmir: Farbenfroher Kaschmirpullover

Dass Kaschmir nicht nur in dezenten Farbentönen großartig aussieht, beweisen Claudia und Ines:

Claudia: „Mein derzeitiges Lieblingsteil aus Kaschmir: Ein pinkfarbenen Pullover, zu dem ich hier eines meiner geliebten Seidentücher trage.

Ines: Ich liebe schmale dunkelblaue Kaschmirrollis, weil sie zu Jeans passen und figurfreundlich sind.


4 Kommentare
  • Alexandra Z. sagt:

    Jetzt hab ich so Lust auf noch mehr Kaschmir in meinem Kleiderschrank. Toller Beitrag!

  • HappyFace313 sagt:

    :-) Liebe Dani,

    danke, dass Du diese Idee aufgegriffen und in diesem tollen Post gezeigt hast, wie groß die Kaschmir-Liebe unter uns weiblichen Wesen ist.
    Ich freue mich die vielen strahlenden Gesichter und auch die schönen Stücke zu sehen.
    Danke für die Verlinkung!

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße aus Wien,

    Claudia :-)

  • Ines sagt:

    Kaschmir ist einfach ein Traum. Ich trage es im Winter fast ausschließlich. Schöne Aktion!

  • Nicole Engelhardt sagt:

    Liebe Daniela, ich bin nicht nur begeistert, welch aufregende und interessante Frauen sich zum Thema #kaschmirwoche so bei Euch gemeldet haben – ich bin auch mega stolz und Dankbar bei Euch auf dem Landyblog zu erscheinen. Vielleicht ist es Euch ja noch möglich, den Blog-Namen der Damen (sollten Sie so wie ich einen Blog betreiben) mit aufzunehmen ?! Herzlichst Eure Nicole

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.