Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Badeanzug von Gottex

Nach unseren Tagen im hohen Norden werden wir am Wochenende Alexandra in Berlin besuchen, weiter nach Wien düsen und dann, ja dann wird „inselgehoppt“. Unseren Sommer-Familienurlaub werden wir nämlich dieses Jahr in Griechenland verbringen, genauer gesagt auf den Kykladen. Von Mykonos hoppen wir nach Paros und dann auf die Insel Amorgos. Bleibt nur zu hoffen, dass Mitte Mai schon Strandwetter herrscht, denn unser Badelook steht bereits.

Haut-Couture-Schwimm-Mode aus Tel Aviv

Seit einigen Jahren trage ich lieber Badeanzüge als Bikinis. Gar nicht unbedingt um Pfündchen zu kaschieren, sondern weil sie meiner Meinung nach viel eleganter und weiblicher aussehen. Und da ich dringend ein Update in Sachen Badebekleidung benötigte, habe ich mich bei Gottex* umgesehen. Das Haut-Couture-Schwimmlabel aus Tel Aviv (hier vorgestellt) fertigt meiner Erfahrung nach die schönsten und qualitativ hochwertigsten Badeanzüge. Entschieden habe ich mich für ein wunderhübsches royalblaues Modell mit raffinierter Wickeloptik und Trägern, die abgenommen werden können. Das figurformende Lieblingsstück verwandelt sich so im Nu in einen chicen Bandeau-Badeanzug.

Saphirblauer Badeanzug "Pearl Goddess" von Gottex

Dank der übereinanderliegenden Stofflagen entsteht ein raffiniertes Wickel-Design, das den saphirblauen Badeanzug „Pearl Goddess“ von Gottex zu einem Figurschmeichler macht Gottex

Griechenland ist bekannt für seine weißen Häuser und strahlendblaues Meer – mit unseren meeresblauen Badeanzügen können wir also optisch schon mal nicht viel falsch machen//Amlias zauberhafter Badeanzug stammt von Lands‘ End  Sandalen in Silber und Grau von Tommy Hilfiger

Bevor ich diese Sandalen von Tommy Hilfiger für mich entdeckte, habe ich keine Zehentreter getragen, doch die hübschen Ledermodelle, die jedes Jahr in neuen Farbtönen auf den Markt kommen, haben es mir mit ihrem klassischen Preppy-Look angetan//Heuer habe ich mich für ein Modell in Silber und Grau entschieden, denn das sieht zu weißer Kleidung und gebräunter Haut besonders schön aus

Wo werdet Ihr dieses Jahr Euren Sommerurlaub verbringen? Und auf welche Badebekleidung schwört Ihr?

*Der Badeanzug von Gottex wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt

2 Kommentare
  • Bianca sagt:

    Das ist wirklich tolle Bademode. Wir fahren dieses Jahr leider nicht in den Urlaub, weil wir nächste Woche unser neues Haus beziehen. Aber nächstes Jahr gehts vielleicht nochmal nach Schottland.
    Liebe Grüße und viel Spaß in Griechenland.
    Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

  • Dani sagt:

    Liebe Bianca,

    Schottland ist immer, immer eine Reise wert! Ich hoffe, ich schaffe es dieses Jahr auch noch hin!

    Liebe Grüße
    Dani

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.