{Werbung*} Ich bin ein großer Fan von wertigem Spielzeug. Und da einem bekanntlich nicht immer zur rechten Zeit das Richtige vor die Füße fällt, halte ich bereits jetzt – auch wenn unsere Kleine erst 5 Monate alt ist – die Augen offen und schlage zu, wenn mich etwas überzeugt. Bei Notino bin ich in Sachen Holzspielzeug kürzlich sehr unerwartet fündig geworden, denn bisher habe ich den Shop eher mit Kosmetik und Parfum in Verbindung gebracht. von Virginia

Neu bei Notino: Alles für Mutter und Kind

Unverhofft kommt oft! So ging es mir kürzlich bei Notino. Denn während ich eigentlich auf der Suche nach Kosmetik war, bin ich beim Stöbern durch den Onlineshop auf die brandneue Rubrik „Babyartikel & Babyausstattung: Alles für Mutter und Kind“ gestoßen. Neben einem großen Sortiment an Pflegeprodukten für Babys und Kinder sowie (werdende) Mamas in Schwangerschaft und Stillzeit bietet Notino mittlerweile auch eine kleine feine Auswahl an Kinderbekleidung und Holzspielzeug an. Besonders angetan haben es mir einige Holzspielzeuge sowie eine Babydecke der Marken Little Dutch, Zopa und Mushie, die ich Euch nachfolgend gerne etwas genauer vorstelle.

Notino Holzspielzeug: Little Dutch

Notino führt in seiner neuen Babyartikel-Rubrik nun auch wunderhübsches Holzspielzeug

Little Dutch: Das Trendlabel aus den Niederlanden

Little Dutch ist ein Trendlabel aus den Niederlanden und punktet mit verspieltem und detailverliebtem Holzspielzeug. Die farbenfrohen Spielzeuge sind aus FCS-zertifiziertem Holz gefertigt, werden seit über 10 Jahren im Nachbarländle designt und finden auch in Deutschland in immer mehr Kinderzimmern Einzug. Ob nun zuckersüße Gänse-Stapeltürme oder pastellfarbene Bauklötze – bei Little Dutch findet Ihr so einiges zum Verlieben. Mein Herz im Sturm erobert haben das Obst und Gemüse aus Holz – unerlässlich für die gut ausgestattete Kinderküche! Dank eines Klettverschlusses können das Möhrchen, die Tomate oder Banane schon von kleinen Händen mit einem Messerchen „auseinander geschnitten“ werden. Tipp: Beim niederländischen Label Dille & Kamille gibt es günstiges und wertiges Emaille-Geschirr, welches farblich perfekt zu den Little-Dutch Produkten passt! Eine tolle Alternative zu reinem Kindergeschirr, denn dieses hier kann in späteren Jahren sogar in der Campingausstattung von Mama und Papa weitergenutzt werden.

Notino Holzspielzeug: Little Dutch

Für Ästheten: Die Emaille-Schüsselchen von Dille & Kamille passen farblich perfekt zum Holz-Obst und -Gemüse

Zopa Design: Edel + durchdacht

Das tschechische Label Zopa wurde 1998 als kleines Familienunternehmen mit Anfangs nur einem Raum als Büro und Lager gegründet und ist zunächst mit dem Vertrieb von Buggys und Autositzen gestartet. Seitdem hat sich einiges getan und die Produktpalette wurde stetig erweitert. So kamen mit den Jahren auch Kindersitze, Hochstühle, Reisebettchen, Baby-Badewannen und… Holzspielzeug ins Sortiment. Letzteres hat sich direkt in mein Herz geschlichen, denn neben vielen Standard-Spielzeugen könnt Ihr auch sämtliches Zubehör für fleißige Puppenköche und Heimwerker bei Zopa erstehen! Ich habe bei Notino ein Hämmerchenspiel für unsere Maus ausgesucht – in meinen Augen ein absoluter Klassiker unter den Holzspielzeugen für Kinder! Damit die Stäbe mit Hilfe des Hammers durch die Löcher befördert werden, ist nicht nur Kraft sondern auch Geschicklichkeit und Geduld gefragt. Richtig toll finde ich auch die Wooden Tool Box für kleine Handwerker, welche ebenfalls die sensorischen Fähigkeiten Eures Kindes schult.

Notino Spielzeug: Zopa Design

Wenn die Stäbe mit dem Hammer in die Löcher geklopft werden, entsteht ein Geräusch – das motiviert zusätzlich

Mushie: Stapelspielzeug und Babydecken

Das amerikanische Label Mushie wurde 2018 gegründet und wird den Meisten wahrscheinlich vor allem dank diverser Stapelspielzeuge, aber auch Kindergeschirr, Beißringen und Schnullerketten ein Begriff sein. Neu für mich war, dass Mushie auch richtig schöne Babydecken vertreibt! Notino bietet in seinem Sortiment aktuell sechs verschiedene Farben/Designs an und ich hätte sie am liebsten alle genommen. Am Ende habe ich mich für die schlichte gestrickte Pointelle Decke aus 100% Baumwolle in offwhite entschieden. Sie ist ein wunderbares kompaktes Basic für wärmere Tage und passt in der kälteren Jahreszeit auch super als Zudecke ins Babybettchen. Große Deckenliebe!

Notino Babyartikel: Mushie

Wir halten die Textilien im Kinderzimmer in hellen, gedeckten Tönen, da passt die Decke von Mushie perfekt hinein

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Notino entstanden

MEHR ZUM THEMA

pinterest-notino

1 Kommentar
  • Dani sagt:

    Liebe Virginia,

    eine schöne Auswahl! Wir hatten ebenfalls beides: Holzobst/gemüse mit Klettverschluss und ein Hammerspiel. Wurde hier beides sehr geliebt und das Gemüse haben wir erst kürzlich aussortiert. Wir haben damals viel bei den Franzosen gekauft, vor allem Janod und Moulin Roty, schau Dich doch da auch mal um. Vieles bekommt man auch sehr günstig und noch in einem super Zustand gebraucht. Prinzipiell haben wir die Erfahrung gemacht, dass Kinder in den ersten Jahren gar nicht viel Spielzeug benötigen. Unsere Tochter hat am liebsten mit diversen Schächtelchen und Kartons gespielt. Einiges haben wir auch selbstgebastelt (siehe hier und hier), da tut es dann auch nicht so weh, wenn man es nach einiger Zeit wieder entsorgen muss.

    Herzliche Grüße
    Dani

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert