Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Herbst-Gewinnspiel: 3×1 Kosmetiktasche von Linodi!

Linodis neue Kollektion „L’Orange“ widmet sich ganz einer wunderbaren Herbstfarbe: Toile de Jouy Muster in leuchtendem Orange (Dame mit Schirm) trifft auf orangefarbenes Vichy-Karomuster. Zur Kollektion gehören Aufbewahrungkörbe, Shopper, Kulturtaschen, Schürzen und Utensilos die in mühevoller Handarbeit mit vielen hübschen Details hergestellt werden. Drei der praktischen Kosmetiktaschen „Petit“ dürfen wir an Euch verlosen.

Die Kosmetiktaschen im typischen Linodi-Look mit rot-weiß-blauem Zierbändchen am Reißverschluss und an der Seite sind der ideale Begleiter für unterwegs. Sie sind für Lippenstift & Co. konzipiert und passen in fast jede Handtasche. Wenn ihr eine der drei Täschchen gewinnen wollte, dann werdet ein Fan vom Lady-Blog auf Facebook und beantwortet bis zum 7. Oktober folgende Gewinnspielfrage in einem Kommentar unter diesem Artikel: Hat die Farbe Orange bereits in Euren Kleiderschrank oder Eurer Wohnung Einzug gehalten? Wenn ja: Wie kombiniert Ihr die Farbe am liebsten?

Merken

Merken

Merken

Merken


23 Kommentare
  • Lea sagt:

    Ich habe ein oranges Teil im Kleiderschrank, und das ist ein toller Pullover mit Kaschmir-Anteil. Den trage ich am Liebsten im Herbst. Ich kombiniere den Pullover mit weißer Bluse, skinny Jeans und meinem Bordeaux-farbenen Wollmantel.
    Würde mich sehr über das Täschchen freuen!

  • Gabriele sagt:

    Ein tolles Teil! Würde mir seht gut gefallen. Eine Ergänzung werde ich wohl ordnern.

  • Madelaine sagt:

    Mein Wohnzimmer ist in Rot-und Orangetönen gestaltet: der Teppich ist rot mit orangenen Elementen, meine Hocker zum Esstisch haben einen orangenen Überzug und zur Zeit habe ich essbare Minikürbisse in orange zum dekorieren benutzt. In meiner Garderobe hat sich orange noch nicht allzu sehr niedergeschlagen, da käme das kleine Accessoire gerade recht :)

  • Christian sagt:

    Ich versuche, meine Freundin seit einiger Zeit von der Farbe Orange zu überzeugen- mt einer Tunika in orange hat es bisher leider nicht geklappt. Vielleicht kann ich sie ja mit dem Gewinn endlich überzeugen, mehr orange zu tragen :-)

  • Dörte sagt:

    Danke für Euren Hinweis, liebes Lady-Blog-Team! Mein liebstes Teil ist immer noch das Wildseide-Kostüm in pink mit orangefarbenen Details. Ein farbenfroher Knaller im klassischen Schnitt…

  • Lauren sagt:

    Toller Gewinn, die Taschen sind sehr schön und perfekt für Reisen.

    Ich bin schon seit einigen Jahren ein Fan von der Farbe orange und kombiniere es am liebsten zu dunkelblau und/oder weiß. Im Sommer am liebsten zu einer weißen Hose und für den Übergang oder bei schlechterem Wetter dann zu dunkel blau. Dazu passt goldener Schmuck auch super, obwohl ich den sonst nicht so gerne trage.

    Liebe Grüße
    Lauren

  • Daniela K. sagt:

    Lange habe ich mich nicht an die Farbe Orange heran gewagt. Nun habe ich heute mir aber ein orange-schwarz-weiss-graues Oberteil gekauft und gemerkt, wie gut mir die Farbe steht! In den Herbst passt sie einfach wunderbar – es werden sicherlich noch einige weitere Stücke in dieser herrlichen Farbe Einzug in meinen Kleiderschrank halten. Eine Handtasche in dieser Farbe fehlt mir noch und diese hübsche Kosmetiktasche würde einfach perfekt dazu passen!

  • Marie W. sagt:

    Bislang ist die Farbe Orange in meiner Wohnung nur durch Tulpen im Frühjahr, Ringelblumen im Sommer, Kürbisse im Herbst und Orangen im Winter vertreten. Das Täschchen könnte mich durch alle Jahreszeiten begleiten.

  • Sarah sagt:

    Bisher hat die Farbe Orange noch keinen Einzug in unser Haus gefunden. Da wir für das apfelgrüne Esszimmer gerade eine Alternativ-Farbe suchen, werde ich Orange jetzt in die Farbauswahl aufnehmen. Danke für die Anregung.

  • Yvonne Schumann sagt:

    Ich habe eine orangene Strickjacke die ich sehr gerne mit einer schlichten tannengrünen oder dunkelblauen Hose kombiniere. Dazu dann meine passenden SchwesterSchwester-Statementohrringe :-)

  • Mariam sagt:

    In meiner Einrichtung gibt es orange eher nur als Blumen, aber als Kleidung trage ich grundsätzlich gerne orangene Oberteile. Ich hatte eine orangene Lieblingsbluse, die ich besonders gerne unter einem grünen Pullover getragen habe. Leider hat diese Bluse irgendwann doch ausgedient und ich habe es nicht geschafft, eine vergleichbar schöne zu finden.

  • Anne sagt:

    Ich habe zwei Hosen in Orange, die eine im Reiterstil und kombiniere dazu eine weisse Bluse und einen blauen Pulli.
    Ich liebe Toile de Jouy und werde irgendwann man so die Gästetoilette tapezieren

  • Johanna sagt:

    Orange? Unbedingt! Aber nur in Maßen…
    Im Alttag trage ich Orange am liebsten mit einem klassischen, ganz schlichten Stil in gedeckten Tönen mit einem Hingucker in Knall-Orange. Sei es eine kleine orange Tasche oder in Form von Ohrringen. Es sei denn eine große Veranstaltung steht an – dann darf es auch mal etwas gewagteres sein; Orange & Pink finde ich in Kombination auch klasse!

  • Sonia sagt:

    Oh ja, ORANGE ist MEINE FARBE, intuitiv seit Jahrzehnten und konkret und überhaupt und in allen Varianten seit ich 1995 erfuhr, daß ich zum FrühlingsTypus gehöre.
    Aber auch Objekte, Teile die nicht unmittelbar unter meinem Gesicht fungieren wie TischSets oder WohnObjekte in dieser Farbe erwärmen mein Gemüt, nicht nur im Herbst!

  • Lu sagt:

    Bis zu diesem Jahr habe ich Orange gemieden wie der Teufel das Weihwasser. Aber seit dem Frühjahr bin ich stolze Besitzerin eines rot-orangen Pullis und demnächst soll ein Lippenstift in einer ähnlichen Farbe einziehen. Man könnte sagen, ich habe mich in Orange verliebt. Ich bin gespannt, wie diese Geschichte weiter geht…

  • Andrea sagt:

    Hallo :) ich habe neuerdings warme Orangetöne für mich entdeckt (Ich bin ein Herbst-Typ, also stehen mir erdige Töne ;) ) Ich kombiniere die Farbe gern mit Jeans und dunklem Blau.
    Das Täschchen ist echt schön.

    Ich bin wuthering heights auf Facebook

    Liebe Grüße!

  • Sarah sagt:

    Ich besitze kein einziges orangenes Teil. Die Farbe war mir immer zuwider und nicht geheuer. Assoziniert mit Pylonen und Müllabfuhr. Durch Zufall hat sich vor ein paar Wochen ein Nagellack von Opi in besagter Farbe in mein Leben geschlichen. Ich war bisher eher der Typ für nude Töne aber dieser orange Lack hat mich sehr verblüfft. Er ist so herrlich herbstlich und paßt perfekt zu meiner cognacfarbenen Doktortasche, der Bernsteinkezte meiner Tochter, die sie als Baby trug und die nun meinen Arm schmückt und meinem blauen Cape von Boden.

  • Sara sagt:

    Nein leider noch nicht schade eigentlich aber ich würde sie mit schwarzen Sachen kombinieren ich finde das sieht immer gut aus dann

  • Lena Möller sagt:

    Orange ist ebenso wie Ocker eine wunderschöne Farbe für den Herbst. Ich kombiniere die Farben gern mit schlichten Skaterkleidern oder trage sie als kleinen Hingucker, beispielsweise in Form einer süßen Tasche wie dieser hier ;) oder auch mal als knalligen Regenschirm.

  • tierliebe sagt:

    Ich habe einige Teile (Polo-Shirts, T-Shirts, Gürtel ) in orange und kombiniere sie mit pink – sieht super aus.

  • Tina sagt:

    Orange passt sehr gut zur Jeans, wenn es leger sein soll, aber auch zu einer beigen Hose, wenn es etwas edler sein soll

  • Anke Birx sagt:

    Orange kombiniere ich am liebsten mit Camelfarbigem und Pink. Ein Traum…

  • Helena sagt:

    Ich habe ein orangefarbenes T-Shirt mit Lochstickerei und trage es zu Jeans.

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.