Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Erfahrungen mit Hawes & Curtis

Ich war vor ein paar Tagen im schönen Köln – erinnert Ihr Euch? Ich habe mich dort aber nicht nur mit der lieben Julia getroffen und leckeren Kuchen im Törtchen & Törtchen geschlemmt, sondern auch den britischen Hemdenhersteller Hawes & Curtis in der einzigen Filiale außerhalb Großbritanniens besucht. In einem spannenden Gespräch mit dem deutschen Geschäftsführer Michael Becker haben wir über nachhaltige Mode, Biobaumwolle und die wichtigsten deutschen Blusenhersteller diskutiert. Und natürlich hat er mir auch das Ladengeschäft präsentiert.

Eine lange und wechselvolle Geschichte

Hawes & Curtis hat eine lange und wechselvolle Geschichte hinter sich. Berühmt geworden ist das im Jahr 1913 von Ralph Hawes und Freddie Curtis gegründete Traditionsunternehmen als Ausstatter für klassisch englische Oberbekleidung. Im Hauptgeschäft in der berühmten Jermyn Street in London gingen reiche, männliche Kunden ein und aus – so wie der Duke of Windsor. Er galt als einer der bestgekleideten Männer seiner Zeit und trug am liebsten Krawatten mit weicher, voluminöser Einlage. Hawes & Curtis schufen dazu passend den Cut-Away-Kragen, welcher Krawatten mit Windsor-Knoten optimal zur Geltung bringt. Der Duke of Windsor war es auch, der die englische Traditionsfirma zum Hofausstatter ernannte. Heute darf Hawes & Curtis den Royal Warrant nicht mehr führen. Nach einer Insolvenz hat das Unternehmen sein Geschäftskonzept neu ausgerichtet. Auch Frauen werden jetzt hier fündig.

Manschettenblusen in drei verschiedenen Schnitten

Die Blusen und Hemden liegen preislich zwischen 40 und 100 Euro, sind also durchaus bezahlbar, verfügen aber trotzdem über eine sehr gute Qualität. Neben den etwa 20 Filialen in England eröffnete im Jahr 2006 ein erstes deutsches Ladengeschäft auf der Kölner Mittelstraße. Bestellen könnt Ihr auch im Onlineshop. Hawes & Curtis bietet außergewöhnliche Blusen und Hemden sowie Manschettenknöpfe und Krawatten an – alles im typisch britischen Stil. Geliefert werden die Produkte direkt aus London, hergestellt werden sie im europäischen Ausland. Empfehlen kann ich Euch vor allem die gut sitzenden und perfekt verarbeiteten Baumwollblusen, die in drei verschiedenen Schnitten und natürlich mit Manschetten erhältlich sind. Ich habe mir eine weiße Bluse mit gemusterten Kragen zugelegt.

Erfahrungen mit Hawes & Curtis Köln

Manschettenknöpfe von Hawes & Curtis

Als begeisterte Manschettenknopf-Trägerin bin ich immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Exemplaren – die hübschen schwarzen Knoten-Manschettenknöpfe sind gleich in meinem Einkaufskorb gelandet und wurden von mir während eines Köln-Bummels ausgeführt

Damenblusen mit Manschettenknöpfen von Hawes & Curtis

Die Damenblusen sind in drei Schnitten erhältlich: Die figurbetonte Slim Fit Bluse mit Abnähern auf Vorder- und Rückseite ist mit Manschetten für Manschettenknöpfe erhältlich//Regular Fit ist eine klassische Hemdbluse aus reiner Baumwolle mit geknöpften Manschetten//Großzügig geschnitten sind die Classic Fit Blusen mit geknöpften Manschetten und Rückenabnähern

Hawes & Curtis Köln

Der Geschäftsbereich ist auf den ersten Blick zwar etwas überschaubar, dennoch wird Euch hier – in viele Plastiktütchen verpackt – eine große Auswahl an Hemden und Blusen geboten

Hawes And Curtis Geschäftsführer Michael Becker

Geschäftsführer Michael Becker präsentiert eine Damenbluse – die englische Schnittführung weicht möglicherweise etwas von Euren bisherigen Erfahrungen ab, also bitte vorher ausmessen oder einfach im Ladengeschäft in Köln vorbeischauen

Getestet: Bluse von Hawes & Curtis

Meine Favoriten: Die Kollektion reicht von klassischen Blusen mit Doppelmanschette über farbenfrohe Varianten mit Paisley-Muster, Schluppenblusen aus Satin, bis hin zu modisch-gepunkteten Varianten mit Dreiviertelarm und Bubikragen

Getestet: Bluse von Hawes & Curtis

Meine Erfahrungen mit Hawes & Curtis

Die Hemden und Blusen sind nicht bügelfrei, da Hawes & Curtis bei ihrer Produktion auf die dafür nötige Chemie verzichtet; allerdings werden die hübschen Stücke aus einem Vollzwirn genäht und lassen sich somit alleine durch den hochwertigen Stoff leicht bügeln

Manschettenknöpfe von Hawes & Curtis

Bloggerin Daniela Uhrich mit einer Bluse von Hawes & Curtis

Ich habe mich für eine weiße Slim-Fit-Bluse entschieden, die über einen blau-gemusterten Kragen und natürlich Manschettenknöpfe verfügt//Und was tragen die Engländerinnen momentan so? Schluppenblusen sind der Renner, Manschettenknöpfe allerdings weniger

Bluse von Hawes & Curtis mit Perle

Bei Hawes & Curtis erhaltet Ihr immer mal wieder interessante Angebote; momentan könnt Ihr beispielsweise drei Blusen für je 40 Euro erwerben und mit dem Gutscheincode Bloglovin14 erhaltet Ihr zusätzlich zehn Prozent auf die Bestellung

Hawes & Curtis in Deutschland

Hawes & Curtis Germany GmbH
Mittelstr. 52
50672 Köln – Altstadt-Nord
Telefon: 0221-9912614

Merken

Merken


7 Kommentare
  • Alexandra M. sagt:

    Sehr schön, liebe Dani!

    Also ich hole mir ja jedes Mal, wenn ich in London bin in der Jermyn Street ein paar neue Blusen. Die Jermyn Street in London ist ja berühmt für ihre Schneider und Herren- Ausstatter….

    Mein persönlicher Favorit ist allerdings T.M. Lewin, die Sachen passen mir einfach wie angegossen…

    Liebe Grüße
    Alexandra

  • Catarina sagt:

    Liebe Dani,
    direkt nach deinem Instagram Post bin ich „damals“ direkt inspiriert auch mal in den Kölner Laden rein! Ich bin schön öfters vorbei, da aber viele Blusen im Schaufenster sehr bunt und wild sind, hab ich mich bisher nie so recht reingetraut :)
    Ich bin absolut begeistert von dem Service! Ich wurde wirklich sehr gut beraten und darf mich jetzt endlich auch stolze Besitzerin einer weißen Bluse mit Manschettenknöpfen nenne (ein Traum ist wahr geworden). Meine ist auch Slim Fit, der Kragen ist innen mit grauem Paisley und die Manschettenknöpfe sind einfache Seidenknoten in passendem grau :)
    Vielen Dank noch einmal für den Tipp! Liebe Grüße aus Aachen , Catarina

  • Monika Abts sagt:

    Hallo Dani,
    Köln ist nicht weit weg, da geh´ich auf jeden Fall mal vorbei!
    Die Perlen-Manchettenknöpfe gefallen mir unwahrscheinlich gut!

    Schönes WE,
    Moni

  • Susanne sagt:

    Hallo Dani,
    da werde ich auch bei meinem nächsten Kölnbesuch vorbei schauen,
    bisher habe ich meine Blusen bei John Crocket in der Friesenstrasse in Köln gekauft,
    wenn du das nächste mal in Köln bist, musst du da mal vorbei,
    es lohnt sich !
    Die Cashmere und Gelong Jacken und Pullis sind ein Traum !!
    Und nicht kaputt zu bekommen…
    Liebe Grüße Susanne

  • sabine s. sagt:

    Liebe Dani,

    ich kaufe schon seit Jahren Hawes and Curtis, aber in London. Ich besuchte dort öfter meinen Sohn, der dort studierte. Heute kaufe ich online in GB, das ist trotz der Versandkosten von ca. 20 € viel billiger. Bei Angeboten von drei Blusen oder Herrenhemden für 75£ oder vier für 99£, komme ich pro Stück auf ca. 32€ incl. Shipping. Also das gleiche gilt auch für T.M. Lewin, die in den letzten Jahren meines Erachtens die besseren Schnitte machen. Übrigens die Super Slim (Hipster) kaufe ich immer eine Nr. größer also statt 14 (42) 16(44) weil sie sehr eng sind. In England wird im öffentlichen Leben immer ein Cufflink (Manschettenknöpfe) erwartet, geknöpfte Manschetten gelten als Freizeitkleidung. Mein Mann liebt auch die Hemden, die es normal und eng gibt. Warwick mit Doppelmanschette und Ludlow mit Knopfmanschette.
    Viele Grüsse
    Sabine S.

  • BlusenFan sagt:

    Oh die Blusen gefallen mir gut! Ich liebe ja Blusen und man kann sie so toll kombinieren, zu Hosen und Jupes, mit Blazer oder auch Strickwesten. Ich trag ja auch gerne Longblusen. Die Blusen die du da ausgewählt hast gefallen mir alle sehr gut, da muss ich direkt mal hinschauen weil sonst bestell ich meine Blusen gerne bei AtelierGS. Danke für Tipp!

  • Sabine D. sagt:

    Hallo,

    komme gerade von einem 2 monatigen Aufenthalt aus Leeds Uk zurück.
    Habe mir dort 8 Blusen zugelegt und bin auch nach dem erstem waschen und bügeln begeistert. Die verschiedenen Schnitte sitzen einwandfrei und das Preis/Leistungsverhältniss ist sensationell!
    Bin im November wieder in Leeds und werde natürlich wieder gr0ße Beute
    machen.
    Schade das es noch keinen Shop in München gibt!
    Liebe Grüße
    Sabine D.

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.