Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Gewinnt einen Trachtenhut oder -fascinator!

Die Wiesn sind zwar nun leider schon wieder rum, aber einen Trachtenhut oder -haarkamm kann man immer tragen  – und zwar nicht nur in Bayern, sondern auch bei Trachtenhochzeiten, Jagdpartien oder zünftigen Geburtstagsfeiern. Zwei wunderhübsche Filzhüte und einen Fascinator vom Münchner Trachtenlabel Alpenflüstern verlosen wir deshalb heute an Euch. Die Hüte sind aus echtem Wollfilz gefertigt, die Anstecker mit Fasanenfeder oder echtem Horn wurden in liebevoller Handarbeit hergestellt. Sie können von Euch durch den Broschenverschluss auch separat als Hingucker am Janker oder Blazer getragen werden. Auch der Trachten-Haarkamm ist aus echten Federn gefertigt.

hut-2hut-3hut-5faszinator-3faszinator-4faszinator-2faszinator

Auf der Wiesn habe ich dieses Jahr meinen Alpenflüstern-Fascinator zur Flechtfrisur getragen. Mein Dirndl schmückt eine Trachtenbrosche aus Hirschhorn. Wenn Ihr einen der beiden Hüte oder einen Trachtenhaarkamm gewinnen möchtet, dann werdet ein Fan von uns auf Facebook und erzählt mir in einem Kommentar welchen Kopfschmuck Ihr bevorzugt und zu welchem Anlass Ihr ihn tragen würdet. Das Gewinnspiel endet am 20. Oktober. Ich bin sehr gespannt!


35 Kommentare
  • Jutta sagt:

    Ich finde den schwarzen Trachtenhut besonders schön, und würde ihn zum Oktoberfest tragen wollen.
    Nach dem Oktoberfest ist vor dem Oktoberfest……

  • Jess sagt:

    Hallo Dani,

    ein tolles Gewinnspiel! Ich habe es dieses Jahr leider nicht auf die Wiesn geschafft, war aber zweimal auf dem Canstatter Wasen in Stuttgart. Dort habe ich festgestellt, dass die Kopfschmuck tragenden Damen im Vergleich zum Vorjahr deutlich zugenommen haben und seitdem stand eigentlich ein Trachtenhut auf meiner Wunschliste für die nächste Fest-Saison. Doch wenn ich mir jetzt den Facscinator so ansehe, finde ich den eigentlich noch besser, da er vielseitiger einsetzbar ist und sich mehrfach kombinieren lässt – unabhängig vom Dirndl.
    Fan eurer Facebookseite bin ich natürlich und würde mich sehr über den Gewinn freuen!

    Viele Grüße
    Jess

  • Nicki sagt:

    Hallo,
    ich finde sowohl den Trachtenhut (egal ob schwarz oder rot) aber auch den Fascinator sehr schön, da mir aber immer gesagt wird, dass ich ein Hutgesicht oder -kopf habe ;) würde ich mich über einen der Hüte sehr freuen. Ich würde ihn natürlich nächstes Jahr zur Wiesn mit meinem Dirndl ausführen, aber auch unter dem Jahr zu unseren Familienfesten, da wir bei Taufen, Kommunion und Firmung meist traditionell in Tracht erscheinen tragen. Aber nicht nur zum Dirndl ein super Accessoire sondern auch zu einem schönen Herbstmantel mit Reiterstiefel ein schöner Begleiter und wertet jedes Outfit auf. Ich würde mich freuen, den roten Hut mein Eigen nennen zu dürfen! :)

    Viele Grüße
    Nicki

  • Katharina sagt:

    Hallo Dani,

    also ich finde den roten Hut ein Traum – zum schwarzen Reitjacket würde er genauso toll aussehen wie zur Tracht (Exil Münchner :-) ). Kann ihn mir aber auch zu einer gesteppten Jacke gut vorstellen oder meinst du Babour ist schon zu sportlich?

    VG Katharina

  • Alexandra sagt:

    Hallo Dani,

    ein sehr schönes Gewinnspiel! Ich finde den schwarzen Wollfiltzhut sehr schön und er würde wunderbar zu meinem Dirndl passen. Den Hut würde ich aber auch zu einem ausgiebigen Herbstspaziergang tragen.

    Viele Grüße

    Alexandra

  • Anna sagt:

    Hallo Dani, liebe Ladys,
    Ich bin eine leidenschaftliche Hüte-Trägerin, doch ein schwarzer Trachten-Hut fehlt mir noch in meiner Sammlung! Als Bedienung auf dem Oktoberfest konnte ich selbst zwar keinen meiner Hüte zum Dirndl ausführen, ich habe mir jedoch so manche Anregung geholt und so wäre der schwarze Filzhut für mich ein idealer Begleiter im Herbst und Winter und mit dem herrlichen Federschmuck ein echter Hingucker!!

  • Jasmin sagt:

    Hallo Dani,
    war leider dieses Jahr nicht auf dem Oktoberfest.Aber bei uns gab es so ein Fest was ähmlich war.Den Trachten-Haarkamm würde ich ins Theater in die Oper tragen.Zu meinen langen geflochtnen Haaren.Zu meinem Lieblingskleid und Mary Janes.(Der rote Hut wäre aber auch cool).
    jasminfee@gmx.de

    lg Jasmin

  • Laura sagt:

    Bei diesen beiden Prachtstücken kann ich mich gar nicht entscheiden, welchen ich besser finde. Ich glaube jedoch der rote ist mein Favourit. Während meines derzeiten Urlaubs habe ich viele Hüte aufprobiert und keiner wollte so richtig zu mir passen. Vielleicht steht mir ja dieser hier ausgezeichnet ! Kombinieren könnte man ihn (natürlich und wie soll es anders sein) zum Dirndl. Aber auch zu einer blauen Skinny Jeans mit schönen braunen Schnürern, einer weißen Bluse und einem tannengrünen oder dunkelblauen Filzblazer stelle ich mir den Hut fabelhaft vor. Ganz liebe Grüße an das ganze Lady Team !

  • Katja sagt:

    Grüß Dich Dani, =)

    Du siehst wieder fantastisch aus in Deinem Trachtenoutfit! :) Auch wenn die Wahl schwer fällt, würde ich mich dennoch für den Trachtenhaarkamm entscheiden, da ich häufig französische Flechtfrisuren trage und diese gern mit einem Hingucker wie diesen Facscinator aufpeppen würde. Zudem ist er abwechslungsreich einsetzbar, sowohl zur Abendgarderobe als auch zum Reiteroutfit kann ich ihn mir sehr gut vorstellen.

    Macht weiter so!

    Beste Grüße
    Katja

  • Linda sagt:

    Liebe Dani,

    am meisten würde ich mich über den roten Trachtenhut freuen. Meine ganze Verwandtschaft lebt in Bayern und bei uns ist es üblich zu diversen Anlässen in Tracht zu erscheinen. In rot würde der Trachtenhut fantastisch zu meinem Dirndl passen.

    Liebe Grüße
    Linda

  • Eva sagt:

    Ich würde den Fascinator als Brosche an dem Janker tragen, den ich von meinem Vater geerbt habe.

    (Außerdem überlege ich mir, ob ich morgen- außerhalb Bayerns- mit dem Dirndl in die Oper gehe oder mich doch nicht traue.)

  • Julia sagt:

    Liebe Dani,
    leider war dieses Jahr kein Platz für einen Wiesn-Besuch – aber glücklicherweise steht eine After-Wiesn-Mottoparty zur Einweihung meiner ersten gemeinsamen Wohnung mit meinem Freund an. Dabei würde der rote Hut perfekt zu meinem Dirndl passen – ich drücke mir die Daumen und bin gespannt auf die Gewinnerin! Liebe Grüße, Julia

  • Rena sagt:

    Da würde ich ja zu gerne gewinne, denn ich finde, dass beide echt gut zu meinem Dirndl
    passen würden :)

    Liebe Grüße, Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

  • Alexandra sagt:

    Liebe Dani,
    nachdem ich schon deinen wunderschönen Haarschmuck bei unserem Treffen in München bewundern konnte, finde ich dieses Gewinnspiel ganz großartig!!!!

    Ich könnte mir einen der beiden Hüte nicht nur auf der Wiesn, sondern auch als einfaches Accessoire für einen herbstlichen Spaziergang vorstellen. Jeans, Gummistiefel, Barbourjacke, ein dicker Schal, ein herbstlicher Wald und schon haben wir die richtige Stimmung, dass Frau Hut tragen kann und sollte!

    Liebe Grüße
    Alexandra

    (afum)

  • Mira sagt:

    Hallo,
    mir gefällt der Fascinator wirklich gut! Ich würde ihn auf jeder Feier tragen, bei der man sich schon ein bisschen herausputzen kann, zum Beispiel meine eigene Geburtstagsfeier… ;) Ach ja, da fällt mir auch noch die Hochzeit meines Schwagers ein, der in Bayern lebt! Also Anlässe wirds genug geben.

    Liebe Grüße,
    Mira

  • Carla sagt:

    Der rote Hut ist wirklich super und würde zu meinem Outfit für eine anstehende Hochzeit perfekt passen!

    Liebe Grüße,
    Carla

  • Chrissi H-D sagt:

    Der Facinator ist wunderschön und passt zu jedem feierlichen Anlass. Auch zu einem chicen Herbstausflug kann man ihn schon wunderschön am Tweet platzieren.

  • Anastasya sagt:

    Ich liebe Tracht und Trachtenhüte runden meiner Meinung nach ein Dirndl-Outfit erst richtig ab. Ich würde den schwarzen Hut zu meinem pinken Dirndl tragen und das anlässlich eines Motto-Geburtstages mit logischerweise „Oktoberfest“ als Motto.

    Alles Liebe

    Anastasya

  • Katrin sagt:

    Die Hüte sind wirklich sehr schön, und machen ein farblich passendes Dirndel und andere Kleidung im Trachtenstil m.E. ladylike. Ich würde mich über das schwarze Hütchen freuen. Da die Wiesen und der Wasen nun schon ( fast ) um sind würde ich es vermutlich erstmalig zum Geburtstag eines Freundes, zu dem traditionell alle in Dindel oder Lederhose erscheinen ausführen. Beste Grüße Katrin

  • Maxi sagt:

    Ich würde mir den roten Trachtenhut wünschen! Der dürfte mich dann den Herbst über bei stürmischen Spaziergängen mit dem Hund über die Wiese begleiten oder auch als farbenfrohes Accesoire in die Uni :-)

  • Carolin sagt:

    Schönes Gewinnspiel!! Klassisch würde ich den schwarzen Trachtenhut zu meinem Dirndl tragen. Da ich dieses aber nicht so häufig ausführen kann, dürfte er mich gemeinsam mit Barbour Jacke und Hunter Boots auf langen Herbstspaziergängen begleiten.
    Liebe Grüße,
    Carolin

  • Ela Gru sagt:

    Hallo Dani,
    *toll schauste aus
    ein schönes Gewinnspiel, danke dafür <3 der rote HUT ist ein Traum und ich würde ihn sicherlich so oft wie möglich bei Spaziergängen in der Stadt, sowie im Wald tragen :) und so den Hagebutten in den Wäldern durch seine rote Farbe ordentlich Konkurenz machen :D

    bin schon Fan auf FB mit gleichen Namen ;)

    einen lieben Gruß Ela

  • Sophie sagt:

    Hallo Dani,

    vorweg, beide Hüte sind zauberhaft. Zu beiden Modellen hätte ich ein passendes Dirndl im Schrank. Jedoch ganz besonders würde ich mich über den schwarzen Hut freuen. Da die schönste Jahreszeit (die Wiesn-Zeit) ja leider vorbei ist, würde ich den Hut bei einer „After-Wiesn“-Party, die von einer befreundeten Jagdverbindung ausgerichtet wird, tragen. Und kommendes Jahr dürfte er dann mit auf die Theresienwiese.

    Liebst,
    Sophie

  • Elena sagt:

    Hallo Dani!
    Mal wieder ein tolles Gewinnspiel! Der rote Hut würde ausgezeichnet zu meine grün-rotem Dirndl passen. Meistens ziehe ich das Dirndl nur zum Oktoberfest an, aber vielleicht würde ich es öfter mal ausführen, wenn ich noch so einen wahnsinnig tollen Hut dazu hätte ;-) Der Hut würde aber auch super zu meinem Steppblazer und meinen groben Herbstschuhen von Marc’o Polo passen. Die Kombi kann ich mir gut für einen Herbstspaziergang vorstellen :-)

    Liebe Grüße,
    Elena

  • Conny sagt:

    Hallo liebe Hutfreunde !

    Ich würde den Dirndlhut zum nächsten Huttag tragen, der findet jedes Jahr in Lindenberg im Allgäu statt. Selbstverständlich mit passendem Dirndl, hier gibt verschiedene Ausführungen in meinem Schrank. Den Fascinator würde ich ebenfalls in Lindenberg ausführen, beim Silvesterball mit langem Festtagsdirndl und feiner Hochsteckfrisur. Würde mich sehr darüber freuen.

    Viele Grüsse,
    Conny

  • Jana sagt:

    Hallo :)

    meine Familie sagt mir immer, dass ich ein Hutgesicht habe. Bisher habe ich mich aber noch nicht getraut, dies auszuprobieren. Vielleicht wage ich es ja mal, wenn ich den wunderschönen schwarzen Trachtenhut „meins“ nennen kann? Kombinieren würde ich ihn mit einem klassischen Herbstoutfit: schwarze Skinny, grauer Kaschmirpulli und darunter eine rosa Bluse. Beim Spaziergang dann Timbis und eine Barbour und hoffentlich den wundervollen Hut.

    Liebe Grüße,
    Jana

  • Theresa sagt:

    Liebe Dani,

    ich habe eine ganz besondere Vorliebe für Tracht und kombiniere gerne Traditionelles mit Modernem. In den Fascinator habe ich mich sofort verliebt! Er steht Dir übrigens ganz hervorragend! Welch ein wunderschönes Bild von Dir! Flechtfrisuren trage ich das ganze Jahr über und er würde in diesem Herbst perfekt zu meinem schottischen Tweedanzug oder zu meinem französischen Cape von Gastinne Renette passen…

    Herzlichst, Deine Theresa

  • Tanja Gallmann sagt:

    Huhu….zu meinem Dirndl würden beide Hüte super passen…anziehen würde ich ihn als nächstes, vorausgesetzt er wäre bis dorthin gei mir ;-), zum Geburtstag meines Onkels…er feiert mit dem Motto „Oktoberfest“…und sonst würde ich ihn zu den alljährlichen Dirndl-Festen bei uns anziehen…und wenn ich es auch mal schaffen würde, natürlich auf dem Oktoberfest…leider hat es bisher nie gepasst…ich würde mich riesig über so einen Hut freuen…LG Tanja

  • Claudia sagt:

    Liebe Dani,

    vor einiger Zeit habe ich zum nähen angefangen und am liebsten nähe ich schöne und individuelle Schürzen für meine Dirndl. In meiner Heimatstadt trägt man Tracht zu den verschiedensten Anlässen. Ich würde mich sehr über den schwarzen Trachtenhut freuen, da ich diesen wunderbar zu allen Dirndl und Lederhosen tragen könnte.

  • Trine sagt:

    Ich schließe mich der These „Nach dem Oktoberfest ist vor dem Oktoberfest“ an, und der schwarze Hut passt perfekt dazu! Außerdem wäre das wirklich ein Grund, sich endlich mal ein Dirndl zuzulegen. Hier in Norddeutschland gilt man ja eher als exzentrisch, wenn man Sonntags mit Dirndl rumläuft…;-)

    Liebe Grüße
    Trine

  • Lisa sagt:

    Liebe Dani,

    ich bin schon lange begeisterte Leserin und jedes Mal aufs Neue fasziniert von den tollen Outfit-Posts und Gewinnspielen :-)

    Wie wahrscheinlich allen hier, fällt es mir unglaublich schwer mich zu entscheiden – Hut oder Fascinator? Schwarz oder rot? Am liebsten möchte man ja alle Teile sein Eigen nennen! Doch wenn ich mich entscheiden müsste, dann würde ich mich für einen Fascinator entscheiden, da dieser flexibler zu kombinieren ist. [Auch wenn es im beschaulichen, verregneten Münster auch kein Problem wäre, mit Trachtenhut shoppen zu gehen ;-) ]

    Den Fascinator würde ich auf der Uni-Wiesn (Münsters erstem Oktoberfest nur für uns Studis!) oder aber zum Dirndl beim traditionellen Haxenessen mit meiner Familie, das jedes Jahr Ende Oktober zelebriert wird, tragen.

    Beste Grüße und macht weiter so!
    Lisa

  • Ellen sagt:

    Als Wahlmünchberun gibt es wirklich genug Gelegenheiten
    Für diese Beiden Schätzchen!
    Würden sich bei auch schön zu einer Lederjacke und vielenorts passen- Stilbruch und trotzdem chic!
    Jedes edle Ausgehoutfit kann einen der beiden Hüte auch gut brauchen- oder sonntags zum Frühstück @ the City prompt er jedes noch so legere Alltagsoutfit auf.
    Ich würde mich sehr freuen, es auszuprobieren!
    Liebe Grüße, Ellen

  • Andrea sagt:

    … danke für das tolle Gewinnspiel…
    Mein Kollege heiratet im März, in der Einladung ist ausdrücklich vermerkt, dass die Gäste in Tracht erscheinen sollen, dafür würde der rote Hut perfekt zu meinem Dirndl passen :-)
    Und in München gibt es sicher noch mehr Anlässe zu denen man diesen edlen Hut tragen kann!
    VLG

  • Stefanie T sagt:

    Ich würde den Trachtenhaarkamm wählen, da mir Hüte meist zu klein sind. Tragen würde ich ihn zu diversen Festen.

  • Nicole G. sagt:

    Hallo… ich würde mich total über den schwarzen Hut freuen… jetzt nach 6 kg Abnahme passt mir mein tolles Dirndl wieder und der Hut würde super dazu passen… vielleicht hab ich ja das Glück und kann das Outfit bald ausführen… würde mich sehr darüber freuen. ..Liebe Grüße Nicole

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.