Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Gewinnt ein Strandküche-Gewürzset!

Kürzlich meinte jemand zu mir, der April sei sein liebster Monat im Jahr, da so viele Tage arbeitsfrei wären. Besonders toll ist dieser Umstand, wenn man die (Brücken-)Tage auch nutzen kann, um mit seinen Lieben etwas gemeinsam zu unternehmen. Wer es nicht wie Anna zu einem Ausflug ans Meer schafft, der könnte seine Familie oder Freunde beispielsweise einmal zu einem maritimen Mehrgängemenü einladen. Mit passenden Gewürzen und einem leckeren Rezeptvorschlag können wir dienen – also macht mit bei unserem kleinen kulinarischen Gewinnspiel und ersteht eine Holzbox voller bester und fairer Gewürze für die Strandküche.

Das Unternehmen Strandküche wurde im Jahr 2009 von dem leidenschaftlichen Segler und Hobbykoch Markus Kolberg in Norddeutschland gegründet. Besonders wichtig sind ihm fairer Handel und Nachhaltigkeit in der Produktion. Seine Gewürze und Kräutermischungen kommen ohne Zusatzstoffe aus, entsprechen den höchsten Qualitätskriterien und stammen wenn möglich aus der Region. Auch die praktischen, umweltfreundlichen Aluminiumverpackungen werden in Deutschland produziert. Und einen Rezepttipp hat er auch für Euch auf Lager.

Dorsch mit Tomatenreis (für zwei Personen)

Das benötigt Ihr:

  • 6 bis 10 kleine Dorschfilets
  • 1 große Tasse Wildreis
  • 3 Tomaten
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • gutes Olivenöl und etwas Butter
  • Strandküche Anholt, Lista und Marstrand

So wird’s gemacht:
Kocht den Reis und gebt je einen Löffel Lista und Marstrand in das Reiswasser. Schneidet die Tomaten klein und zerdrückt sie mit Hilfe einer Gabel zusammen mit Anholt, Zitronensaft, etwas Zitronenschale und Olivenöl. In einer Pfanne erhitzt Ihr nun etwas Butter, gebt wenn sie heiß ist einen Schuss Olivenöl hinzu und bratet die vorher gesalzten Dorschfilets etwa 4-5 Minuten goldbraun an. Nach dem Wenden könnt Ihr den klein geschnittenen Knoblauch in die Pfanne geben. Wenn der Reis fertig gegart ist, vermengt Ihr die Tomaten darin und verteilt ihn in der Pfanne um die Dorschfilets. Serviert das Essen sofort und lasst es Euch schmecken!

gewuerze-3

Die dänische Insel Læsø hat dieser univeralen Salz-Mischung (Meersalz, Thymian, Bio-Zucker, Tellicherry-Pfeffer) ihren Namen verliehen; Ihr könnt es überall anwenden und benötigt kaum noch ein anderes Gewürz

gewuerze-4

Anholt ist eine kleine Insel im skandinavischen Kattegat, umgeben von türkisblauen Wasser; mit der Anhalt-Kräutermischung (u.a. Rosmarin, Zitronenthymian, Oregano, Majoran, Salbei) könnt Ihr Salate, Pastagerichte und Gegrilltes verfeinern

gewuerze-2

gewuerze-5

In einem Hafencafé in Marstrand gibt es angeblich die besten schwedischen Zimtschnecken, weshalb der Ort dieser süßen Mischung (Bio-Puderzucker, Ceylon-Zimt, Bourbon-Vanille, Bio-Kardamom) den Namen verleihen durfte; sie eignet sich überall dort, wo Ihr sonst einfachen Vanillezucker verwenden würdet – Müsli, Milchshakes, Obstsalat …

gewuerze-1

Außerdem enthält die hübsche Holzbox die BBQ-Gewürzmischung Klitmøller, die Pfeffermischung Lista und die Masala-Mischung Standby.Wenn Ihr das Strandküche-Set gewinnen wollt, dann werdet ein Fan vom Lady-Blog auf Facebook und beantwortet bis zum 5. Mai in einem Kommentar diese Gewinnspielfrage: Welches maritime Essen (gerne auch mit Rezept-Tipp) genießt Ihr in der warmen Jahreszeit denn am liebsten? 

 


71 Kommentare
  • Rena sagt:

    Dieses Strandfeeling hätte ich doch gerne in meiner bayerischen Küche, daher mache ich gerne beim Gewinnspiel mit :)

    Liebe Grüße, Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de
    International giveaway: Love & Peace

  • Steffi sagt:

    Ich esse am liebsten Fisch vom Grill :) Dazu einen knackigen Salat und selbst gebackenes Brot.

  • meyrose sagt:

    Sieht fein aus. Auf Anholt war ich schon und anderen Inseln in der Gegend.
    Ich mag im Sommer gerne Bruschetta.
    Liebe Grüße
    Ines

  • Clara sagt:

    Tolle Gewürze! Ich mag im Sommer gerne Pasta mit gegrilltem Gemüse wie Zucchini, Auberginen oder Champignons. Dazu ein wenig gutes Olivenöl, ein paar Kräuter und ich bin glücklich!

    P.S.
    Würde so gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen, bin aber kein Mitglied bei Facebook. Geht das wohl trotzdem?

    Liebe Grüße

    Clara

  • Mariam sagt:

    Sehr schöne Fotos! Die Gewürze klingen auch lecker. Als ich klein war und im Sommerhaus fast täglich am Strand war, gab es am Nachmittag oft frische gekochte Kartoffeln aus dem eigenen Garten, dazu Hüttenkäse und Schnittlauch. Hat das gut geschmeckt!!! Obwohl sehr einfach, oder vielleicht genau deswegen, ist es für mich DAS Sommeressen überhaupt!

  • Lauren sagt:

    Mmmh. Da bekomme ich direkt Lust auf Sommer!!

    Im Sommer esse ich am liebsten leichte Küche und wenn warm, dann möglichst nicht allzu fettig. Perfekt ist gerade zum Grillen in geselliger Runde, Lachs in Alufolie gegrillt. Den Lachs bereite ich dann schon so vor, dass ich ihn roh in die Alufolie lege und jeder der Gäste kann dann seine persönlichen Lieblingsgewürze und Zutaten dazu geben: scharf, mit Zitrone, Oliven und Fetakäse oder eher asiatisch…Die Päckchen werden dann ca 15 Minuten gegrillt und schmecken ganz hervorragend. Meine Lieblingsvariante ist mit Honig und Thymian.
    Dazu gibt es Sommersalate, zum Beispiel Rucolasalat mit Pinienkernen, Erdbeerscheiben und Balsamicodressing.

  • Franziska sagt:

    das sieht ja ganz phantastisch aus! wenn ich deinen Artikel so lese bekomme ich gleich Lust auf mein Lieblingssommer-Gericht Linguine mit Flusskrebsen :) Einfach die Flusskrebse mit etwas Zitronensaft, Ingwer, Chilli, Knoblauch und gutem Olivenöl anbraten und über die gekochten Nudeln geben. Darüber frisch geriebener Parmesan und frische Kräuter -mmmhhh :) Und mit dem Set lässt sich die Grillsaison sicherlich auch gleich noch mehr genießen, daher würde ich mich über den Gewinn sehr freuen.

  • Elisa sagt:

    Ich habe leider kein Facebook, aber versuche trotzdem mal mein Glück. Denn ich LIEBE es zu kochen und neue Gerichte zu entdecken!
    Bei Maritimen Essen denke ich direkt an Fisch. Geräucherte Makrele mit ein paar Tapas am Strand – perfekt!
    Liebe Grüße,
    Elisa

  • Fan Milena Wunderbar sagt:

    Pasta in allen Variationen… mit Zitronen-Zucchini, Ayvar, Pestos uvm :) und Bruschetta mit viiiel Olivenöl

  • Daniela sagt:

    Am liebsten Griechischen Salat.
    Mit ganz einfachen und wertvollen Zutaten.

  • Marie sagt:

    Hmmmm, das Rezept klingt aber lecker! Ich mag im Sommer total gerne Gemüse in Alufolie auf dem Grill – Kartoffeln, Paprika, Zucchini…. da würden die neuen Gewürze sicherlich auch sehr gut dazu passen!

  • Sonnenstrahl sagt:

    Die Gewürze klingen aber alle fein – genau richtig für meine geliebte südfranzösische Sommerküche.

    Mein liebstes Gericht im Sommer sind Tomaten aus dem Ofen, gewürzt mit Kräutern der Provence und Anissamen, ganz langsam bei niedriger Hitze im Ofen geschmort. Dazu gratinierter Ziegenkäse mit Honig.

  • Agnes sagt:

    Also ich bin ein Fan von Miesmuscheln, im Moment paare ich sie auch gerne mit Spargel :)

  • Horst sagt:

    Fischfrikadellen – schließlich komme ich aus Hamburg :-D

  • One Moment sagt:

    Oh wow – ich bin letztens schon auf diese tollen Gewürze aufmerksam geworden und habe mir den Online-Shop schon in meine Wunsch-Bestellliste verschoben. Und jetzt verlost Du solch ein wunderbares Set… da kann ich ja gar nicht anders als mitmachen.

    Mein maritimes Rezept sind ganz einfach Chili-Zitronengras Garnelen. Frische Tiger Prawns mariniert in einer scharf-süssen Chilisoße mit frischem Zitronengras und etwas Honig – und dann einfach gegrillt. Dazu frisches Baguette. Einfach – aber sooooooooooo unendlich lecker.

    Schönen Brückentag und viele Grüße aus der Nachbarschaft ;)

    Ulla
    One Moment

  • Micha Kessil sagt:

    Wir essen sehr gern Fisch, Doraden oder Forellen vom Grill. Da fülle ich immer etwas Zitrone und Zitronenthymian in den Bauch.
    Oder Lachsfilets, entweder auch gegrillt, oder in der Pfanne mit Provence Gemüse. Einfach Zucchini, Paprika und Tomate in Olivenöl andünsten. Kräuter der Provence rüberstreuen, etwas Gemüsebrühe. Deckel drauf. Und nach wenigen Mnuten die Lachsfilets einfach zum Gemüse geben, und da garziehen lassen. Dann kann man noch etwas Kräuterbutter auf den Fisch geben. Und Reste vom Gemüse kann man gut kalt essen!

  • Melanie Hoffnung sagt:

    In der Sommerzeit esse ich sehr gerne Salate oder lege verschiedene Sachen auf den Grill.
    Und das Baguette ist immer dabei :)

    Ich würde mich über den Gewinn sehrfreuen, der sieht echt so toll aus :)

    Melanie Hoffnung von Facebook

  • Am liebsten essen wir zur Zeit eine mediterrane Gemüsepfanne (Zucchini, Paprika, Tomaten) mit Schafskäse. Dazu ein frisches Baguette – einfach lecker ;)

  • Mai sagt:

    Ich esse im Sommer gerne Steckerlfisch mit einem Maß Radler dazu und Salat. Ist vielleicht nicht so maritim wie manch anderes aber ich finde das is scho ein schönes Sommeressen.

  • Jonny sagt:

    Spaghetti mit Pesto :)

  • Franziska sagt:

    Fisch vom Grill ist was feines ..lecker

  • Heike Mecikukic sagt:

    Ich esse am liebsten Fisch vom Grill :) Dazu einen knackigen Salat und selbst gebackenes Brot.

  • Renate sagt:

    Toll würde mich sehr darüber freuen

  • Dana sagt:

    Bruscettas liebe ich :))…könt ich den ganzen Tag von essen :D

  • Uwe,Röhner sagt:

    Da ich sehr gern selber Koche und lecker immer würde es mich sehr freuen die Gewürze zu gewinnen.
    Damit dann das Fleisch und so zu Würzen bringt bestimmt noch intensiver Geschmack.

  • Tanja-Carina sagt:

    Am liebsten mag ich Nudeln mit Pesto.

  • Tanja sagt:

    ich würde die Gewürze gerne probieren

  • Clemi sagt:

    Ob Fisch ob Fleisch draussen oder drinnen ich will die Gewürze gewinnen.

  • Nicole Becklönne sagt:

    Ein tolles mediterranes Brot: Selbst gebacken und gefüllt mit Schafskäse, Oliven, Peperoni und Kräutern :-)

  • Anja sagt:

    Steaks und Salat!!

  • jenny dierks sagt:

    tolles gewinnspiel !
    ich genieße im sommer gern die vielfalt auf dem grill und bruschetta <3

  • Liane Metzdorff sagt:

    Mein liebstes maritimes Essen ist Garnelen-Brot-Spieße auf buntem Salat. Lecker.

  • Liane Metzdorff sagt:

    Garnelen-Brot-Spieß auf buntem Salat oder eine schöne Forelle mit Zitronen vom Grill.

  • Denise Opitz sagt:

    Ich mache sehr gerne bei diesem sooooooooooo tollem Gewinnspiel mit das du hier auf deinem Blog veranstaltest :-) :-) :-) Echt ein toller Gewinn (Y) (Y) (Y)

  • Karina Eggers-Röring sagt:

    Im Sommer liebe ich leckere Salate. Mal asiatisch angehaucht, mal orientalisch. Oder eben lecker maritim. :-)
    Es ist mir eine Freude, die Zutaten immer wieder neu zu kombinieren.
    Aktuell liebe ich:

    – Drei Hände voll Feldsalat
    – Eine Hand voll Rauke
    – Eine Hand voll Heidelbeeren
    – Eine Hand voll Black Tiger Garnelen (gut gewürzt mit Knoblauch, Salz und Pfeffer angebraten)
    – Eine Hand voll Feta
    – Ein paar Cashewkerne
    – Das Dressing aus Joghurt, Honig-Senf, Meersalz, Pfeffer, Zucker

    Wie gern würde ich mich mit den Gewürzen austoben! :-)

  • Thomas sagt:

    gegrillter fisch ist super! und dazu diese tollen gewürze!

  • Heike Hackmann sagt:

    Wir grillen im Sommer sehr gerne und da dann einen leckeren Scampi-Spieß auf den Grill, Weißbrot dazu, lecker :)

  • kerstin kick sagt:

    Hamburger Pannfisch. Fischreste ohne Kopf, die Kartoffeln vom Vortag, Ei und Senfsoße – fertig ist eine Art norddeutsche Bauernpfanne.Sehr Lecker!!

  • Marion Königb sagt:

    Putenbrust vom Grill auf leckerem Sommersalat mit Mango

  • katja altman sagt:

    die gewürze sind ja toll =) die würden ja echt meine küche verzaubern <3

  • Alicia Lange sagt:

    Oh das hab ich viele maritime Gerichte die ich im Sommer liebe..da ich eine begeisterte Hobbyköchin bin,probiere ich auch sehr gerne neues aus und experimentiere auch sehr gerne.
    Am liebsten eine gegrille Seezunge mit Folienkartoffelen und sour cream dip..aber auch ein Garnelenspieß mit selbsgebackenem Olivenbrot und Salat mit Mango..kommt bei uns sehr gerne auf den Tisch…und klar..Tomate/Mozarella mit frischem Basilikum der klassiker,darf auch nicht fehlen

  • Susanne sagt:

    Ich folge Deinen schönen Blog nun als Susanne Hummel.

    In der warmen Jahreszeit essen wir sehr gerne Couscous-Salat mit Garnelen.
    Dazu einfach gewünschte Menge Couscous mit Brühe zubereiten, Zwiebeln, Tomaten und Gurken (oder was Ihr sonst noch mögt) schneiden, alles vermischen und mit weißem Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer und frischen Kräutern abschmecken. Garnelen waschen, mit Olivenöl und Knoblauch einreiben und kurz in der Pfanne oder Grill braten und dazu reichen.

    LG Susanne

  • nadine ulbricht sagt:

    bruchetta

  • Jasmin Ludwig sagt:

    Ich und meine Familie genießen Paella in der warmen Jahreszeit am liebsten. Mein Lieblingsessen.

  • Lars sagt:

    An einem heißen Sommertag ist Gazpacho perfekt.

  • Einen leckeren leichten Salat mit Meeresfrüchten.

  • Maik Gerdelmann sagt:

    Ich esse am liebsten gegrillte oder selbstgeräucherte Forelle und dazu einen knackigen bunten Salat mit Fetakäse und Oliven.

  • sabine Bock sagt:

    Ja genau das Richtige für ein schönes Sommer gericht Lecker :) Danke tolle Aktion :)

  • Sandra sagt:

    Sicher ein mega leckeres Erlebnis :)
    Mein Schatz feiert nächsten Monat seinen 40ten Geburtstag und wir werden grillen – ich liebe Gemüse auf dem Grill – Champignons, Mais oder auch Zucchini.
    Aber auch Grillkartoffeln oder ein leckerer Grillkäse – es muss nicht unbedingt Fleisch sein :)

    Ich folge Dir auf Facebook als Sandra Gibt Gas ♥

    Nun wünsche ich Dir ein schönes Wochenende und drücke mir die Daumen :D

    Liebe Grüße
    Sandra

  • Alattin Koska sagt:

    Fisch vom Grill mit Feta,Zitrone.,.. ist sehr lecker

  • Matthias Lebert sagt:

    Paella, wenn es denn wo welche gibt.

  • stefanie portner sagt:

    Gut gewürzt schmeckt doch alles gut… und wenn dann noch so ne stylische Utensilien…

  • Karina sagt:

    Tolles Gewinnspiel !!!!
    Wir essen am liebsten Salat : z.B. Eisbergsalat, Salatherzen, Thunfisch, Käse, Tomaten, Mandarinenstücke (aus der Dose) usw.
    Mit selbstgemachter Salatsauce ( Joghurt , Zitrone , Zucker und Kräuter )
    LECKER

  • Melanie Westermann sagt:

    HalliHallo!
    Danke für das supertolle Gewinnspiel!
    Wir würden uns sehr darüber freuen, da wir immer gern mit neuen Gewürzen experimentieren und noch Unbekanntes ausprobieren.
    Wir Essen sehr gern Ofenkartoffel mit Zaziki und dazu einen bunten Salat mit Feta, Paprika, Oliven….Oh man jetzt hab ich Hunger ;-)
    LG Melanie

  • Hirsch Nadja sagt:

    Tomaten Mozarella

  • Viki sagt:

    Gegrilltes Gemüse und Fisch. Die Gewürze sind ja soooo toll :)

  • Tobias A. sagt:

    Leckere Kräuter Lachs Kartoffeln.

  • Claudi Hoffmann sagt:

    gegrilltes Schollenfilet mit Salat

  • sylle sagt:

    Guacamole und Tomaten

  • Doris S. sagt:

    Ich esse am liebsten Fisch oder Käse vom Grill und dazu Ofenkartoffel .

  • Andi Neumeier sagt:

    Tomate-Mozarella mit Basilikum, ich liebe es !

  • Bettina Holstein sagt:

    Ich würde es meinem Mann schenken und er würde mich mit einer tollen Köstlichkeit überraschen

  • Jolie sagt:

    Am liebsten die italienischen Klassiker wie Pasta und Lasagne.

  • Johannes sagt:

    Antipasti und Salat :)

  • Stef sagt:

    gegrillte Dorade mit Gemüse-Couscous ;-)

  • Hm lecker gemischter Salat mit Tomate, Mozzarella und Lauchzwiebeln an einem Balsamico – Dressing ( Ich empfehle folgendes Rezept: 3 EL Olivenöl, 1 EL Balsamicoessig, 1 Spritzer Maggi, 1 Spritzer flüssiger Süßstoff und mit Pfeffer und Salsz würzen)

    Sowie eingelegtes bzw. marinierstes Fleisch jeglicher Art gegrillt. (Da kann man einfach alles nutzen…zum Beispiel Basilikum, Zwiebeln, Paprika, Parmesan, Zitronensaft und geriebene Zitronenscheiben sowie natürlich Öl :)

  • Vronie sagt:

    Ich esse am liebsten einen Fischtopf mit Reis der von meinem Freund in einer portugiesischen Cataplana zubereitet wurde. Yum yum. ;-)

  • Anja H. sagt:

    wir lieben jegliche Art von Salat. z.B. Tomatensalat, griechischen Salat usw. Auch Heringssalat. Auf den Grill kommen Forellen, Dorade, Lachs usw.

  • Lea S. sagt:

    Ich würde wirklich gerne den Strand bei mir in der Küche haben, indem ich mit diesen Kräutern & Gewürzen super leckeres Essen würzen könnte:) und neue Rezepte probieren:) z.B in Kräutern & Olivenöl eingelegter Schafskäse vom Grill mit Rosmarinkartoffeln , Salat und Fisch :) da fühlt man sich gleich wieder im Urlaub am Meer !

  • Caro sagt:

    Ich liebe im Sommer:
    Gegrilltes Lammfilet & dazu Bulgursalat mit Granatapfel und Feta. Perfekt dazu noch Minzjoghurt :-)
    Die Gewürze wären ein (Sommer-)Traum :-)

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.