Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Geschenketipp Teil 3: Bedtime Stories von Schlossberg

Heute habe ich einen wunderbaren Weihnachtsgeschenketipp für alle Literaturfans unter Euch. Seit kurzem ist die neue Bettwäsche-Kollektion „Bedtime Stories“ von Schlossberg im Handel erhältlich. Sie ist eine Hommage an das geschriebene Wort und das Bett als Ort der geistigen Kreativität und Entspannung. Schlossberg konnte einige namhafte Autoren dafür begeistern, exklusive Gute-Nacht-Kurzgeschichten zu schreiben, die vom Schweizer Luxus-Wäschehaus auf feinstes Satin gedruckt werden. Den Beginn macht der Schriftsteller Peter Stamm.

Der renommierte Schweizer Schriftsteller Peter Stamm kreierte die erste exklusive Edition der neuen Linie Bedtime Stories. Großflächig auf der feinen, leichten Satin-Bettwäsche aufgedruckt, findet sich eine handschriftliche Version seiner poetischen Gute-Nacht- bzw. Guten-Morgen-Geschichte. Das Resultat sieht nicht nur wunderschön aus, sondern fühlt sich auf der Haut auch wunderbar seidig an. Die Bedtime-Stories sind zeitlich limiert und werden mit weiteren Autoren fortgeführt. Es lohnt sich sicherlich zu sammeln. Und das ist der Text von Peter Stamm:

schlossberg-2

Das seit 1833 bestehende Traditionshaus Schlossberg Switzerland steht für exklusive Bett- und Frottierwäsche; Alle Dessins werden von Hand gemalt, darum ist jede Bettwäsche ein Unikat

schlossberg-6

Beim Kauf einer Bedtime Story von Peter Stamm erhaltet Ihr seinen aktuellen Roman „Weit über das Land“ gratis dazu

schlossberg-4

schlossberg-1

Peter Stamms (*1963) ist freier Autor und Journalist; er schrieb mehrere Hörbücher und Theaterstücke, sein erster Roman „Agnes“ erschien 1998 im Arche Verlag

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.