Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Passen Sneaker zum Preppy-Look?

Ich habe es getan: Ich habe mir seit meiner Abizeit zum ersten Mal wieder Sneaker zugelegt, und zwar eine graue Stoff-Variante von Tommy Hilfiger. Und ich trage sie aktuell wirklich gerne – vor allem zur Skinny-Jeans oder einer dunkelblauen 7/8-Stoffhose. Ich finde, man kann die Schuhe durchaus zum Preppy-Look tragen, denn dieser hat ja Wurzeln im (Universitäts-)Sport. Wichtig ist, den Rest des Outfits zu upgraden, z.B. mit einem klassischen Zopfpullover, einem Blüslein, Perlen- oder Statementohrringen. Was haltet Ihr von meinen Sneakern? Geht oder geht gar nicht?

Sneaker zum Preppy-Look?

Normalerweise trage ich am liebsten Ballerinas und Loafer, und ich finde, diese passen auch am besten zu mir.  Doch ich muss zugeben, dass die grauen Stoff-Sneaker von Tommy Hilfiger meinen Kleiderschrank durchaus bereichern, denn sie verleihen jedem Outfit gleich eine sehr lässige Note – ab und an mag ich das ganz gerne. Entdeckt habe ich die Schuhe übrigens bei Schuhe24.de*. Der Onlineshop verkauft Damen-, Herren- und Kinderschuhe aller bekannten Marken und verfolgt dabei eine Mission: Er bindet den stationären, lokalen Schuhfachhandel an das Internet an und hilft so dabei, dass unsere Innenstädte lebendig bleiben. Die Schuhe kommen also nicht aus irgendeinem Zentrallager auf der grünen Wiese, sondern von Fachhändlern, die ihre Geschäfte meistens schon seit Generationen betreiben.

Der Preppy-Look mit Sneakern

Stoffschuhe von Tommy Hilfiger

Zu meinen neuen Stoff-Sneakern von Tommy Hilfiger* trage ich hier eine 7/8-Hose von Benetton, einen zitronengelben Zopfpullover, ebenfalls von Tommy Hilfiger und eine Vintage-Louis-Vuitton (hier vorgestellt)

Daniela Uhrich vom Lady-Blog mit einer Ray-Ban

Statement-Ohrringe von MbyMAIOCCI

Bei den Accessoires habe ich mich für eine Sonnenbrille von Ray-Ban, Ohrringe von MbyMAIOCCI und ein Seidenarmband von Banderas Seidenarmbänder (hier vorgestellt) entschieden

*Die Sneaker wurden mir kostenfrei von Schuhe24 zur Verfügung gestellt

MEHR ZUM THEMA


8 Kommentare
  • Sasu sagt:

    Hi Dani,

    ich finde deine Sneaker absolut passend zum Preppy Outfit. Oft machen einen Look diese kleinen Stilbrüche erst interessant.

    Gruß
    Sasu

  • Lieselotte H. sagt:

    Hallo Dani!
    Geht! Ein wirklich schöner, entspannter Look. Sneaker sind immer dan eine gute Wahl wen man lange auf den Beinen ist. Ich selbst besitze mehrere Paare von Ecco, Ara und Gabor idealerweise kann man dan auch mal eine Geleinlage hineinlegen was den Komfort erhöht. Deine Wahl der Accessoires ist wieder gekonnt.
    Habt alle einen schönen Tag!
    GLG Lotti

  • we-love-webdesign sagt:

    Hey Dani, hier der Daniel ;)

    Ich sitze hier gerade auf der Arbeit und habe 15 Minuten Zeit gehabt meine Stulle zu essen. Parallel bin ich natürlich durch das Internet gesurft und auf Deiner Seite hängen geblieben.

    Ziemlich cooler Blog muss ich zugeben!

    Vielen Dank und weiterhin ein schönes und erfolgreiches Jahr 2018

  • Kati sagt:

    Ich finde das Outfit super und trage durchaus aus noch sportlichere Sneaker dazu, z.B. Nike Internationalist, flache Chucks oder Adidas Gazelle. Habe ich so kombiniert auch schon oft gesehen. Der Rest muss halt passen!

  • Marie sagt:

    Kann man definitiv machen! Ich mache das gerne und sehr oft, sogar mit bunteren und wilderen Sneakern! Geht immer und gibt genau den richtigen Stilbruch der den Look spannend macht!

  • Sigrid Flore sagt:

    Ich finde dieses Outfit super.
    Schau dir doch mal Giesswein Merino Runners an.
    Viele Grüße und einen entspannten Abend
    Sigrid

  • Katrin sagt:

    Hallo Dani, auch ich finde den Look sehr schön! Vor allem aber danke für den Tipp mit dieser Webseite – das ist ja eine tolle (und geradezu überfällige) Idee! Die Seite muss ich mir auch direkt mal ansehen, das sollte man weiterempfehlen!

  • Helena sagt:

    Hallo!

    Ja, ich finde, Sneaker gehen auf jeden Fall. Weil Sneaker in letzter Zeit ja wieder sehr in Mode sind, ist das Auge so daran gewöhnt, dass sie für meinen Geschmack auch zu einem preppy Outfit passen. Seit dem Chucks-Hype vor zehn? fünfzehn? Jahren waren wir doch auch schon alle an weiße tiefe Chucks zum preppy Outfit gewöhnt, oder?

    Schönes Outfit! :-)

    Helena

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.