Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Frohe Weihnachten//Wir machen Blog-Urlaub!

Ihr Lieben,
bevor ich mich jetzt gleich mit ein paar Impressionen aus der Weihnachtszeit in den Urlaub verabschiede, möchte ich mich ganz herzlich für Eure Treue bedanken. Viele von Euch lesen den Lady-Blog seit mehreren Jahren und das macht mich sehr stolz und glücklich. Auch wenn ich nicht immer auf alle Kommentare (sofort) antworte, kann ich Euch versichern: Ich freue mich über jeden einzelnen! Genießt die Weihnachtstage mit Euren Liebsten, macht den PC und das Handy auch mal aus, schnappt Euch ein gutes Buch, schaut ins Kerzenlicht und genießt den Augenblick. Denn dafür ist die Weihnachts- und Winterzeit perfekt! Und nun: Adieu – wir hören, sehen und lesen uns wieder 2018!

Dani und das Lady-Blog-Team mit Sybille, Alexandra, Sabine und natürlich Emil + Kalle

Die Weihnachtszeit beginnt bei uns nach Totensonntag – dann wird unsere Wohnung geschmückt, das Highlight: ein schlichter, grüner Kranz mit roten Beeren und vier roten Kerzen, den ich jedes Jahr anfertigen lasse

Weihnachtsdinner mit unseren Freunden, es gab Feldsalat mit Ziegenkäse im Speckmantel, Rinderbraten mit karamellisierten Birnen und Semmelknödeln sowie Plätzchen mit Apfelpunsch

Einer meiner liebsten Weihnachtsmärkt ist die zauberhafte Schlossweihnacht in Tüssling, organisiert von Stefanie von Pfuel – sind die kleinen Filzschuhe von „Verfuizt & Zuagnaht“ nicht zauberhaft?

Zum Schluss noch ein bisschen „unnützes“ Wissen für die Weihnachtstafel: In Litauen ist am Heiligabend Fleisch tabu – stattdessen ist eine Mohnmilchsuppe Teil des 12-Gänge-Menüs – Und was gibt es bei Euch?


1 Kommentar

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.