Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Freitagsfund: Nachtwäsche von Tommy Hilfiger

Kürzlich hat mich eine Leserin gefragt, welche Nachtwäsche ich denn eigentlich trage und ob ich Ihr eine bestimmte Marke empfehlen könne. Neben den wundervollen Schlafanzügen von Indian Affairs kann ich Euch die Nachthemden von Princess Tam Tam empfehlen. Außerdem besitze ich ein wunderbares Nachtdress von Seidensticker. Für „jeden Tag“ trage ich jedoch am liebsten eine einfache Shorts-Shirt-Kombination von Tommy Hilfiger.

Ich habe mehrere kurze und lange Varianten im Schrank und die Qualität ist sehr gut. Untereinander lassen sich die Teile auch kombinieren, da sie farblich, vom Stil und Muster wunderbar zusammenpassen. Während ich im Sommer die kurzen Höschen im Boxershorts-Stil kombiniert mit einem Spitzenhemdchen bevorzuge, greife ich in den kälteren Jahrenzeiten zu den langen Hose, die auch in dickerer, angerauter Baumwolle erhältlich sind. Besonders gut gefällt mir in der aktuellen Kollektion die karierte Variante mit farbenfroher roter Schleife. Ihr könnt die Hosen im Set erhalten – beispielsweise mit einem rosa Shirt oder sie mit einem einfachen weißen T-Shirt kominieren. Typisch für Tommy Hilfiger ist die Farbgebung in blau, rot und weiß sowie die karierten, gepunkteten und Sternchen-Musterungen. Diese finden sich übrigens auch auf den süßen Slips wieder. Fündig werdet Ihr z.B. im Online-Shop von Tommy Hilfiger.


Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.