Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Vintage-Uhren von Olivia Burton

Im heutigen Freitagsfund möchte ich Euch die vintageinspirierten Uhren von Olivia Burton vorstellen. Hinter diesem Namen steckt jedoch nicht etwa der Name der Firmengründerin oder Chefdesignerin, sondern die beiden Londonerinnen Lesa Bennett und Jemma Fennings. Die zwei lieben Nostalgie und beschlossen nach der erfolglosen Suche nach einer stylischen Uhr mit Vintage-Charakter ihre eigene Uhrenkollektion zu kreieren. Die femininen Damenuhren verbinden den Charme alter Zeiten mit der Zurückgenommenheit der Moderne und trotz ihrer sehr detailreichen Gestaltungen bleibt der britische Einschlag unverkennbar.

logo

Die beiden Londonerinnen Lesa Bennett und Jemma Fennings kennen sich seit ihrem ersten Tag am London College of Fashion und sammelten bereits weitreichende Erfahrungen als Einkäuferinnen für Asos und Selfridges bevor sie ihr eigenes Uhrenlabel gründeten. Olivia-Burton-Uhren zeichnen sich durch ihre angenehm weichen, leichten Armbänder in klassischen Farben aber auch zarten Pastelltönen aus. Auffällig ist auch das Ziffernblatt. Ihr könnt zwischen weißen, goldfarbenen oder Varianten mit Sunray-Effekt wählen. Dazu kommen nostalgische Ziffern oder fröhliche Tiermotive. Die Uhren versprühen einen verspielten, leichten Charme, sind jedoch sehr klar im Design. Perfekt für die nächste Tea-Party! Hier könnt Ihr sie erwerben.

Vintage-Uhren von Olivia Burton

Vintage-Uhren von Olivia Burton

Bild-Credits: Olivia Burton

 


1 Kommentar
  • Mariam sagt:

    Oh, die sind aber schöne Uhren! Die gold-grüne Uhr werde ich mir zu meinem Masterabschluss wünschen, die hat mich echt angetan! Ich such eigentlich schon seit über ein Jahr nach einer schönen Uhr, weil meine jetzige aus dem Jahr 2006 zwar noch gut im Schuss ist, aber eher sportlich-robust aussieht. Wenn ich gerade nicht zum Stall fahre, würde ich jetzt lieber schon eine damenhaftere tragen. Und diese gold-grüne ist genau die, wonach ich gesucht habe! Vielen Dank!

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.