Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Uxgo: Gesunde Sneaker

{*Anzeige} Gibt es etwas Besseres als schöne Schuhe? Ja – schöne Schuhe, die auch noch bequem sind und unseren Füßen etwas Gutes tun! Ich laufe ja wirklich häufig barfuß. Darüber hinaus kommt die Fußgesundheit bei mir aber ehrlich gesagt zu kurz. Denn: Schuhen mit gesundem Fußbett oder bequemer Weite mangelt es in der Regel am attraktiven Design. Hier kommt Uxgo* ins Spiel. Die Schuhmarke stellt Sneaker her, die gesund und modisch sind.

Jede Dritte Frau leidet unter Fußschmerzen

Angeblich leidet etwa jede dritte Frau in Deutschland unter Fußschmerzen und Fehlstellungen, was in der Regel auf schlechtes Schuhwerk zurückgeführt werden kann. Die Schuhmarke Uxgo* hat darum Schuhe entwickelt, die weder bei der Verarbeitung, noch beim Komfort oder Design Abstriche machen. Und ich finde: Es hat geklappt. Die Sneaker gefallen sogar mir (die bis vor kurzem kein einziges Paar im Schuhschrank hatte). Die Besonderheit an den Schuhen sind die Leisten, welche die natürliche V-Form der Füße unterstützen. Im Vorderbereich bieten die leichten und bequemen Schuhe viel Raum für empfindliche Zehe. Sie sind demnach auch speziell für Fehlstellungen wie Hallux valgus oder Hallux rigidus geeignet. Es werden nur hochwertige Materialien und Echtleder verarbeitet und das anatomisch geformte Softfußbett kann herausgenommen und durch orthopädisch angefertigte Maßeinlagen ersetzt werden.

Mein Fazit: Perfekt für alle Frauen – Lehrerinnen, Ärztinnen, Fotografinnen, Mütter… – , die im (Berufs)Alltag viel auf den Beinen stehen müssen und dabei nicht auf hübsches, komfortables Schuhwerk verzichten wollen!

Sneaker für gesunde Füße von UXGO

Uxgo mit Sitz in Kirchheim unter Teck ist übrigens ein Tochterunternehmen der Perpedes GmbH – ein Familienunternehmen, das schon seit über 70 Jahren orthopädische Einlagen, Orthesen und Therapieschuhe entwickelt und fertigt; geleitet wird es inzwischen in der 3. Generation von Inhaber Stefan Prem/Bild-Credits: Uxgo

*dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Uxgo entstanden

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.