Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.

cecil
In den Kommentaren unter den Lady-Fragen und Freitagsfunden wünscht Ihr Euch immer wieder, dass wir hier auch Teile vorstellen, die etwas günstiger sind, aber trotzdem eine lange Haltbarkeit versprechen – denn gerade der Geldbeutel von Studenten und Auszubildenden ist nicht immer der größte. Ich habe mich darum gestern nach Kleidungsstücken umgesehen, für die ihr nicht sehr tief ins Portemonnaie greifen müsst, die Euch aber trotzdem lange Freude bereiten werden. Besonders aufgefallen ist mir dieser lässige Raglan-Zopfpullover von CECIL im Marine-Look. Ich persönlich liebe locker gestrickte, großzügig geschnittene Baumwollpullis – vor allem im Spätsommer und Herbst. Gerne trage ich sie statt einer Jacke über einer Bluse.

Der quergerippte Rundhalspullover im Rechts-Links-Strukturstrick besteht aus weichem Baumwollgarn. An den langen Ärmeln wurde er glatt rechts gestrickt, auf der Brust befindet sich ein Muster mit Mittelzopf und v-förmig zulaufenden seitlichen Zöpfen. Sein besonderes Kennzeichen sind die sogenannten Raglanärmel. Dieser Schnitt schließt die Schulterpartie ein: Die Nähte verlaufen schräg in die Kragennaht bis zum Halsansatz. Benannt ist die Ärmelform nach dem englischen Lord Raglan. Da dieser bei der Schlacht von Waterloo einen Arm verlor, trug er im Krimkrieg einen Mantel, bei dem die Ärmel nicht an den Schultern angesetzt, sondern schräg an der Kragennaht befestigt waren, was ihm das Anziehen des Mantels erleichterte. Doch auch mit zwei Armen könnt Ihr von dem Schnitt provitieren, denn die Raglan-Ärmel bewirken einen streckenden Effekt, der durch die Länge des Pullovers noch unterstützt wird. Bestellt das kombifreundliche Lieblingsteil in Rot oder Marineblau gerne eine Nummer größer, denn dann könnt Ihr es locker über Blusen ziehen und Euch so richtig hineinkuscheln.


1 Kommentar
  • Sue sagt:

    Hm,

    ich werde mal in unserem kleinen Laden schauen und anprobieren. Cecil fällt eigentlich immer großzügig aus, aber probieren geht über studieren. Letztens habe ich mir einen Pullover in L kaufen müssen, damit er mir passt und sonst brauche ich S, aber egal, ich wollte diesen Pullover von Cecil.
    Habe eben geschaut , auf Zalando bekommt man ich auch für 59,99 Euro.

    LG Sue

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.