Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Freitagsfund: Lederhandtasche von Lands’ End

Mir ist das amerikanische Unternehmen Lands’ End seit einigen Jahren dank ihrer robusten Canvas-Taschen bekannt, die online bestellt und für wenig Geld mit den eigenen Initialen bestickt werden können. Die Taschen sind chic, praktisch und passen perfekt in die Preppy-Garderobe. Da der ehemalige Segler-Ausstatter jedoch auch wunderbar maritime Mode (Streifenpullis olé!) verkauft, schaue ich immer mal wieder im Onlineshop vorbei und bin kürzlich auf diese traumschöne dreifarbige Handtasche aus weichem Rindsleder im Colorblock-Design gestoßen.

Von der Form erinnert mich die tolle Tasche ein wenig an mein Modell von The Bridge, das ich unglaublich gerne trage und das vom Stil zu fast jedem Outfit passt – egal ob lässig oder elegant. Und auch die Qualität der Tasche ist nicht schlecht: Das Rindsleder der Lands’ End Taschenkollektion Landmark wurde mit Pflanzenölen trommelgefärbt. Die Tasche gewinnt dadurch mit der Zeit immer mehr Geschmeidigkeit und erhält eine herrliche Patina. Die strapazierfähigen Steppnähte, kleine Metallfüße auf dem Boden und das leicht zu reinigende Innenfutter sorgen für eine lange Haltbarkeit. Besonders gut gefällt mir das goldfarbene, hochglanzpolierte Metall und die gut durchdachten Innenfächer. Die Handtasche hat viel Tiefe und da der Zipper über die Seiten hinausreicht, lässt sich die Tasche ganz öffnen. Günstig ist die Lands’ End-Handtasche mit etwa 260 Euro nicht, aber ich denke, dass sich diese Investion lohnt.

landsend-3

Das amerikanische Unternehmen Lands’ End wurde 1963 von Gary Comer gegründet, der zusammen mit ein paar Freunden in Chicago den ersten Lands’ End Yacht Store eröffnete – ein Spezialgeschäft für Segelzubehör und Ausrüstung//Seit 1996 besitzt Lands’ End eine GmbH in Deutschland mit Sitz im saarländischen Mettlach

Bild-Credits: www.landsend.de

Merken


2 Kommentare
  • Sybille sagt:

    Ich mag Land’s End sehr gerne. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist m.E. wirklich gut und die Qualität kann sich sehen lassen. Die wunderbare Tasche war mir allerdings gar nicht aufgefallen. Sehr schöner Freitags-Fund, liebe Dani.

    Sybille

  • Samt &Seide sagt:

    Wieder mal ein Super Tipp !

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.