Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Freitagsfund*: Feine Seide von Key Leaf

Eher zufällig bin ich kürzlich über den Onlineshop Marin & Milou* gestolpert. Inspiriert vom Mittelmeer-Look der Côte d’Azur könnt Ihr im Shop luftige Kleider, elegante Beachwear, Oversize-Sonnenbrillen und chice Strandtücher erwerben. Die Auswahl ist sehr interessant gewählt und viele der aufgeführten Designer waren mir bisher nicht bekannt. Am meisten angetan hat es mir das kolumbianisch-italienische Label Key Leaf mit seinen farbenfrohen Seidenkleidern. Der Sommer ist zwar vorbei, aber die Urlaubssaison noch lange nicht.

Ich liebe Seide, Farbe, Muster – ganz klar, dass mir die Mode von Key Leaf besonders gefällt. Das Ready-to-wear Label der Kolumbianisch-Italienischen Schwestern Adriana und Claudia Chaparro Pignalosa kombinierte locker-lässige Styles mit hochwertigen Materialien. Das Muster der Stoffe entsteht zunächst als Aquarell-Zeichnung und wird dann ausschließlich in Italien auf die Seidenstoffe gedruckt. Inspirieren lassen sich die Schwestern stets von der Natur – häufig finden sich florale Prints auf den Kleidungsstücken. Genäht werden die Kleidungsstücke in Europa, vor allem in Großbritannien. Mir gefällt die elegante Lässigkeit der Kleider und Blusen, die im Alltag eine ebenso gute Figur machen wie zu einem formellen Dinner. Hierzulande könnt Ihr die Kleidung des Labels meines Erachtens nur online bei Marin & Milou erwerben.

Bild-Credits: marin-milou.com
*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Marin Milou entstanden

Merken

Merken

Merken


Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.