Dani
Flik Flak Kinderuhr: Das ideale Geschenk zur Einschulung

{Werbung*} Was gehört für Euch unbedingt in die Schultüte der Kinder? Der erste Füller vielleicht? Das erste Taschenmesser? Ein Anhänger für den ersten Haustürschlüssel? Oder gibt es bei Euch nur Süßes? Für mich ist die erste Armbanduhr das wichtigste Geschenk zum Schulanfang. Und natürlich kam für uns nur Flik Flak in Frage – Die Uhr made in Swiss ist in meinen Augen DIE Kinderarmbanduhr schlechthin, die schon uns durch die Kindheit begleitet hat.

Flik Flak: Ein großer Schritt zu mehr Selbstständigkeit

Ich freue mich schon sehr auf die Augen unserer Tochter, wenn sie die Flik Flak am Tag ihrer Einschulung auspacken wird. Denn eine eigene Uhr wünscht sie sich schon lange. Die Armbanduhr steht in unseren Augen symbolisch für einen neuen Lebensabschnitt, in dem sich das Kind weiter von den Eltern emanzipiert und in dem Selbstständigkeit ein großes Thema sein wird. Schon bald darf unser „Träumerchen“ den Weg in die Schule und nach Hause alleine zurücklegen und da ist eine Uhr natürlich essentiell. Vermutlich wird sie sich an diese erste Armbanduhr ihr Leben lang zurückerinnern und sie vielleicht sogar für ihre eigenen Kinder aufbewahren. Mit der Flik Flak stehen die Chancen gut, denn abgesehen davon, dass die Uhren in meinen Augen längst Kultustatus erreicht haben, handelt es sich auch um sehr beständige Uhren. Denn Hände hoch: Wer von Euch hat auch noch seine alte Flik Flak im Schrank liegen?

Nachhaltigkeit wird bei Flik Flak groß geschrieben

Die Textilbänder (aus recyceltem PET) können übrigens, wenn sie nach einer Weile nicht mehr ansehnlich sind, einfach bei 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Steckt sie dafür zum Beispiel in eine Socke. Oder Ihr reibt sie – so mache ich es immer – mit etwas Gallseife ein, lasst sie kurz einwirken und spült sie dann aus. Danach sieht das Armband aus wie neu. Natürlich ist es aber auch möglich, die Armbänder auszutauschen. Beim Gehäuse handelt es sich um nachhaltigen Kunststoff auf Basis von Rizinusöl. Die Uhren sind stoßsicher und wasserdicht bis 3 Bar – duschen oder planschen im Schwimmbad sind also kein Problem. Außerdem hat Flik Flak zusammen mit Pädagogen ein interessantes Konzept zum Erlernen der Uhrzeit entwickelt. Schaut Euch mal die Lern-App „Flik & Flak“ an.

Flik Flak Kinderuhr: Das ideale Geschenk zur Einschulung

Flik Flak Kinderuhr: Das ideale Geschenk zur Einschulung

Eine Kinderuhr eignet sich auch deshalb als ideales Geschenk zur Einschulung, weil die meisten Kinder mit 6 Jahren (und spätestens in der zweiten Klasse) die Uhrzeit lesen lernen

Unsere Kinderuhr mit Personalisierung

Die Flik Flak Uhren gibt es in unzähligen Designs. Jede Saison kommen neue Motive auf dem Armband und dem Gehäuse dazu. Häufig schmücken die beiden Geschwister-Zeiger Flik und Flak die Uhren (die kennen wir auch noch von unseren Kinderuhren, stimmt’s?). Aktuell gibt es eine Kooperation zwischen Ergobag und Flik Flak. Außerdem haben es mir die Kollektionen „A Garden Adventure“ und die etwas ältere „A Trip to London“ sehr angetan. Wir haben uns jedoch letztlich für das relativ schlichte Modell „Your Colour Blast Turquoise“ mit mintfarbenem Gehäuse, pinken Ziffern und pink-mintfarbenem Armband entschieden. Zusätzlich haben wir Möglichkeit der Personalisierung (nur online) genutzt und die Initialen unserer Tochter auf das Armband sticken lassen. Dank der Namensstickerei kommt es beim Sportunterricht nun garantiert nicht zu Verwechslungen und die Uhr eignet sich auch für kleine „Schusselchen“.

Flik Flak Kinderuhr mit Personalisierung

Flik Flak Uhr mit Personalisierung

Wir haben uns für ein schlichtes Modell ohne viel Schnickschnack (aber dafür mit Namensstickerei) entschieden, das unserer Tochter hoffentlich lange Freude bereiten wird

Flik Flak: Eine Uhr zur Einschulung

Praktisch: Flik Flak hat auch gleich ein Malheft und Tattoos mitgeschickt; was unsere Tochter noch in ihrer Schultüte finden wird, verrate ich Euch beim nächsten Mal!

Die Geschichte von Flik Flak…

… begann 1983 mit der Lancierung der Schweizer Uhrenmarke Swatch. Seit 1987 bringt das Unternehmen, das übrigens maßgeblich zur Rettung der Schweizer Uhrenindustrie beigetragen hat, eine eigene Kindermarke auf den Markt. Flik Flak entwickelte sich – dank des fröhlichen Designs und des spielerischen Konzepts, Kindern das Ablesen der Uhrzeit beizubringen (so haben die Uhren z.B. ein deutlich lesbares Zifferblatt und Zeiger mit starken Farbkontrasten um intuitives Unterscheiden zwischen Stunden und Minuten zu erleichtern) – schnell zur beliebtesten Kinderuhr der Welt. Die Kinderuhren sind heute in über 100 Ländern erhältlich und tragen das Swiss made-Label: Sie werden von Schweizer Quarzuhrwerken angetrieben, gänzlich in der Schweiz hergestellt und setzen auf dauerhaften Wert.

*dieser Beitrag ist in Kooperation mit Flik Flak entstanden

MEHR ZUM THEMA

pinterest-flikflak

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.